Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Grundsatzdiskussion zum Problem Autoverkehr  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #84423 BeitragErstellt: 19.07.2012 11:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Einer von vielen ätzenden Begleitumständen des Autoverkehrs ist der Schilderwald. Katastrophale Beispiele sind z.B. der Landestheaterplatz und der Franziskanerplatz - beides Fußgängerzonen, aber voller hässlicher Schilder. Haben wir jahrelang erfolglos reklamiert, jetzt wird der Wald endlich gelichtet:

http://innsbruckinformiert.at/aktuelles-detail,pid,20,bid,1281006769,eid,1342624229.html
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90188 BeitragErstellt: 05.04.2013 10:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Autolobby und ÖVP-Dunstkreis wehren sich gegen die Sperre der Wilhelm-Greil-Straße, aber zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen diese düsteren Gestalten das Sagen hatten.

http://www.tt.com/Tirol/6376944-2/voll-auf-konfrontationskurs.csp
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90198 BeitragErstellt: 05.04.2013 14:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Artikel dazu im Wirtschaftsblatt: http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/tirol/1384806/Tachezy-droht-mit-Abwanderung
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Semmeljoke
FahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
24.09.2010


Stadt / Stadtteil:
Reutte

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90200 BeitragErstellt: 05.04.2013 14:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hat jemand einmal Lust eine Verkehrszählung an besagter Garage durchzuführen? Dann sehen wir genau die Verkehrsströme. (Ich halte ja eine Überlastung des Boznerplatz nur aufgrund der Errichtung des Einfahrverbots in die Museumstraße für ausgeschlossen.)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90201 BeitragErstellt: 05.04.2013 14:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das müssen wir nicht tun, diese Zahlen sind schon bekannt. lachen
Außerdem kommt die Sperre ja sowieso, ich poste das hier nur informell.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 05.04.2013 14:21, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Semmeljoke
FahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
24.09.2010


Stadt / Stadtteil:
Reutte

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90208 BeitragErstellt: 05.04.2013 16:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich schätze mal, die Zahlen bestätigen meine Vermutung, dass keine Notwendigkeit für die Garagenentleerung in Richtung Museumstraße besteht und ein Leistungsnachweis über den Boznerplatz erbracht wurde.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #90310 BeitragErstellt: 08.04.2013 22:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Genau - das haben wir schon vor Jahren durchgerechnet und es gibt auch noch weitere Untersuchungen, die zu dem selben Ergebnis gekommen sind.

Wenn wir schon dabei sind:
Raus aus der Autofalle! http://diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/1385281/Raus-aus-der-Autofalle (diepresse.com)
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
201

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90350 BeitragErstellt: 10.04.2013 16:25
WKÖ fordert Verkehrskonzept...
Antworten mit Zitat Absenden
 
...heißt es im heutigen Stadtblatt:


Dazu frage ich mich: Noch eins?

Auch zeigt diese Initiative sehr klar, daß die Wirtschaftskammer Steuerverschwendung recht gleichgültig gegenübersteht.

Hoffentlich gelingt es langfristig, den Platz für den Öffentlichen Verkehr freizuhalten, der dessen Funktion entsprechend zu garantieren geeignet ist.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90352 BeitragErstellt: 10.04.2013 16:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Quatsch... und auch das wird die Sperre nicht verhindern.

Lustig finde ich ja das Argument, das 40% des mIVs über die MUS abfließt, also zwangsläufig den öV blockiert. Für diese Leute ist das allen Ernstes ein Argument gegen die Sperre.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90355 BeitragErstellt: 10.04.2013 17:24
Re: WKÖ fordert Verkehrskonzept...
Antworten mit Zitat Absenden
 
sLAnZk schrieb:
Auch zeigt diese Initiative sehr klar, daß die Wirtschaftskammer Steuerverschwendung recht gleichgültig gegenübersteht.


Klar, einige Teil der Wirtschaft leben von Aufträgen die Steuerverschwendung sind zwinkern

Und manche Wirtschaftskammer-MitarbeiterInnen hätten ohne Verschwendung der Wirtschaftskammer-Beiträge (was letztlich eine halb zweckgebundene Steuer ist) keinen Job.

Wobei, falls die Kammer ernsthaft glaubt dass diese Sperre den Wirtschaftstreibenden schadet ist es aber schon Ihre Pflicht zu versuchen das zu verhindern.


Was noch keiner andiskutiert hat:
Die Meranerstrasse ist ja derzeit dank Kanalbaustelle Verkehrsfreier Raum, und wird durch anschliessende Beruhigungsmassnahmen auch nie mehr viel Verkehr haben.
Das müsste doch Ermöglichen die Ampelphasen an der Kreuzung Meranerstr./Boznerplatz umzugewichten und die Kapazität für TG-Abfahrer zu erhöhen. Evtl. mit dedizierter Linksabbieger-Grünphase.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
201

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90356 BeitragErstellt: 10.04.2013 21:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
[...]Lustig finde ich ja das Argument, das 40% des mIVs über die MUS abfließt, also zwangsläufig den öV blockiert. Für diese Leute ist das allen Ernstes ein Argument gegen die Sperre.

Ja, das finde ich auch amüsant... und eben dieses ist Ausdruck der gleichgültigen Haltung gegenüber dem Verschleudern öffentlicher Mittel.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
krisu
Temporär gesperrter User





Dabei seit:
09.07.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
264

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90363 BeitragErstellt: 11.04.2013 13:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Diesen Abschnitt der Museumsstrasse für den MIV zu sperren ist eine mutige Massnahme, ich hoffe sehr dass dies trotz der stärksten Gegenkräfte die in Innsbruck wirken (Innenstadt-Kaufleute, WKÖ und affine Parteien) dauerhaft gelingen wird.

Ich meine dies ist eine historische Zäsur, denn es wäre das erste mal seit Dekaden, dass eine Massnahme dem Premium Shopping MIV etwas an Attraktivität genommen wird, und zwar direkt zugunsten des ÖPNV.

Bisweilen wurdem dem ÖPNV ja eher die Krümel zugestanden (de facto keine Eigentrassen auf der neuen 3er im zentraleren Stadtbereich, lahme Buslinien...).

Den Premium Shopping MIV in die Schranken weisen, zum ersten mal ... dass ich das noch erleben darf... lachen

Bravo Stadtregierung!
 

Zuletzt bearbeitet von krisu: 11.04.2013 13:28, insgesamt 3 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
_mario_
VerkehrsstadträtIn



Alter: 34

Dabei seit:
16.08.2008


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck - Mutters

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
53

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90368 BeitragErstellt: 11.04.2013 16:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich versteh das nicht wie beschränkt die in der Wirtschaft sind...es zeigen doch wirklich ALLE Vergleiche, dass eine Innenstadt OHNE MIV viel attraktiver ist, als wenn man hier dauernd im Stau steht.

Und durch die Abfahrt über den BoznerPlatz hat man alle Richtungen offen! Durch die Museumstraße gehts LEGAL nur in Richtung Osten.

Aber mit Strafzetteln hat es die ÖVP Gefolgschaft ja auch nicht so, wie der markierte Absatz im folgenden Bild zeigt!

 

The wheels on the bus go round and round....

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #90369 BeitragErstellt: 11.04.2013 16:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tja, dann kann man der ÖVP ja künftig alle Folgekosten von Unfällen verrechnen wo Alkohol oder Übermüdung im Spiel war, oder der Lenker nur wegen politischer Einflussnahme überhaupt noch einen Führerschein hat.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #90370 BeitragErstellt: 11.04.2013 17:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Diese Aussage wurde ihnen schon um die Ohren gehaut und sie mussten es bereits dementieren.

Dieses ÖVP-Pack glaubt echt, es beherrsche alles. Die gehören aber schon sowas von weg!
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 11.04.2013 17:31, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93260 BeitragErstellt: 14.10.2013 16:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Manche Autofahrer würden einen Mord begehen, um ihr Recht aufs Gas geben UND die Minderwertigkeit der Fußgänger zu bestätigen:
Gegen 16:55 Uhr gehen ein paar Schüler über die Kranebitter Allee, um die Hst. Vögelebichl ri. Stadtmitte zu erreichen. Als sie schon auf der Fahrbahn sind, kommt ein Auto vom Vögelebichl daher gerast, biegt auf die Kranebitter Allee (ohne auf Autos zu achten) und bedrängt Schüler auf der Fahrbahn...
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93263 BeitragErstellt: 14.10.2013 16:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist allerdings schon mutig dort oben drüber zu gehen, schliesslich gibt's dort eine Unterführung.
Ja, die Kreuzung zwischen Nebenfahrbahn und Nordende der Unterführung ist für sich gefährlich, trotzdem.
Oder wurde die Unterführung heute ganz von der Baustelle "erobert"?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93264 BeitragErstellt: 14.10.2013 17:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Versteh' ich voll, dass die oben drüber gehen. Straßenunterführungen sind Relikte der "Autogerechten Stadt", als man zugunsten des Autos alles andere aus dem Weg räumen wollte. Die Aktion des Blechkistentreibers, wie D240 sie da beschreibt, ist durch nichts zu entschuldigen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93265 BeitragErstellt: 14.10.2013 17:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab' mich Sonntag ca. 11:35 nicht drübergetraut, aber ich hatte es weder eilig und ich bin wohl schon ein Oldie zwinkern

Dass dieser beschriebene gemeingefährliche Fahrer von der Strasse gehört stimme ich aber auch zu.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93269 BeitragErstellt: 14.10.2013 19:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und in der StVO steht ja sowieso:
Wenn man mit einem nicht regelkonformen Verhalten von anderen Verkehrsteilnehmern rechnen muss, dann muss man diesen AUF JEDEN FALL Vorrang einräumen.
Sprich: Die Schüler haben (sozusagen) durch das schon erfolgte Betreten der Fahrbahn sich als Gefahr herausgestellt. Daher MUSS dann jeglicher Autofahrer diesen Schülern das Überqueren der Fahrbahn ermöglichen.

Ein gutes Beispiel für Autofahrer:
Autofahrer die geradeaus fahren, denken auch, dass sie Vorrang haben, selbst wenn die Vorrangsstraße abbiegt. Beste Beispiele hierfür sind die Kreuzung an der Technik bzw. die Kreuzung Fischerhäuslweg/Fürstenweg. Ein abbiegendes Fahrzeug muss hier regelmäßig ein gerade aus fahrendes vor lassen, denn sonst würde es 100 x am Tag dort krachen.

PS:
Ich habe zwar nicht den Führerschein, habe so eine Situation auch schon selbst erlebt:
Biege im Fahrschulauto von der Salurner Straße in die Wilhelm-Greil-Straße ein, und bleibe stehen, da ein Fußgänger dabei ist, die Fahrbahn zu betreten obwohl die Fußgängerampel rot zeigt...

PPS: Ja, diesen Vorrangsverzicht lernt man in der Fahrschule!!!
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 6 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Grundsatzdiskussion: sind Taxis öffen... manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 11 18.11.2005 14:27 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Derzeit durch den Autoverkehr verursa... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 02.11.2013 14:06 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Tw 40 hat Problem mit Stromversorgung manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 26.11.2007 11:15 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Das Problem Gaswerkbrücke / Friedensb... Tramtiger Tram / Stadtbahn 10 05.01.2012 16:28 Letzter Beitrag
upwards
Keine neuen Beiträge Problem mit Forums-Mailserver manni 4er-Cafe 2 06.08.2009 08:35 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com