Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Interessante Bus-Sichtungen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 61

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
151

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100356 BeitragErstellt: 03.07.2015 12:00
Bilder vom Ötztaler Hybridbus
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute am Rückweg vom Arzt: ein Überland-Hybridbus vom Ötztaler.





Solche Wagen wären am Nightliner sehr wertvoll, worin im Überlandverkehr exakt der Vorteil dieser Technologie besteht, würde mich sehr neugierig machen - für die vom Überlandverkehr belasteten Strecken in der Stadt und den Dörfern natürlich super.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100357 BeitragErstellt: 03.07.2015 13:00
Re: Bilder vom Ötztaler Hybridbus
Antworten mit Zitat Absenden
 
sLAnZk schrieb:
Solche Wagen wären am Nightliner sehr wertvoll,...


Bei den knappen Fahrzeiten und damit zügigen Fahrweisen am Nightliner würde der Dieselmotor wohl dauerhaft laufen.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 61

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
151

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100358 BeitragErstellt: 03.07.2015 19:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum sind die Fahrzeiten am Nightliner knapp? Vorrangiges Ziel muß wohl sein, daß die Leute nach Hause kommen, Geschwindigkeitsrektorde nehme ich doch betrunken nicht wahr, oder doch? Und wenn die Leute mit dem Taxi fahren, das ist meine Erfahrung als Unibrückenanrainer, nimmt man das selbst durch überholte (bald 30 Jahre alte) Lärmschutzfenster nicht wahr, während der Bus verläßlich durchdröhnt.

Man muß also das vorrangige Ziel, die Leute nach Hause zu bringen, verbinden mit dem Ziel, dabei möglichst keinen Radau zu schlagen (immerhin bewegt man ein schweres Dieselfahrzeug durch nächtliches Wohngebiet).

Wenn man schon ohne Hybridantrieb bemüht sein muß, die Schallemission möglichst zu reduzieren, so kann die Reduktion auf Null durch den Hybridantrieb die nächste Stufe sein.

Gibt es wirklich kein Engagement in dieser Richtung? Ich kann das, angesichts der grünen Regierungsbeteiligung, fast nicht glauben.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100361 BeitragErstellt: 03.07.2015 20:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn das ZF Ecolife 6 gang Getriebe nicht ständig so fuchsen würd, könnte man ja andenken dieses zu verbauen. Es ist beim Anfahren um fast 6 Dezibel bzw bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h auch noch um ein paar Dezibel leiser als das herkömmliche Voith Diva Getriebe.
Von Hybrid Busse halte ich nicht sehr viel. Teuer und ineffizient.
 

Zuletzt bearbeitet von IBKBus: 03.07.2015 20:36, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 61

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
151

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100362 BeitragErstellt: 03.07.2015 21:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
6 dB wären im normalen Betrieb knapp die Hälfte, im beschleunigten Anfahren eher deutlich weniger als die Hälfte. Sicher beeindruckend, aber im Vergleich zum Hybridbus nur ein Abklatsch der tatsächlich möglichen Lärmreduktion.

Und es wäre interessant zu erfahren, mit welcher Absicht der Ötztaler den Bus erworben hat, und welche Erfahrungen er mit ihm macht.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Zuletzt bearbeitet von sLAnZk: 03.07.2015 22:57, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100373 BeitragErstellt: 06.07.2015 09:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich muss mich hier kurz als Techniker outen:
1) Hybrid-Antriebe haben den Vorteil Bremsenergie speichern zu können. Daher wird (über alle Wirkungsgrade bzw. Verluste gerechnet) rund 80% der Bremsenergie zum Beschleunigen wiederverwendet -> Da diese sich im Puffer der Baterie befindnen läuft der Dieselmotor also nur mit 20% erhöhter Beschleunigungsleistung. Hier sind eindeutig Vorteile zu erkennen (Energetisch, Lärm etc.)!
2) Herkömmliche Busse verbraten ihre Bremsenergie über die warm werdenden Bremsen->ökologischer Wahnsinn-> Vorteil für den Hybridbus
3) -6dB entspricht einem Viertel (Verdoppelung/Halbierung alle 3dB)
4) Ich möchte meinem Vorredner dahingehend zustimmen, dass bei der gegenwärtigen Situation sehrwohl politischer Druck entstehen sollte, den öffentlichen Verkehr ökologisch zu optimieren. Alles andere wäre Augenauswischerei. Als gelerneter Österreicher lebt man allerdings oft damit, ohne kritisch zu hinterfragen.
5) Angesichts der Vorteile denke ich dass der reine ökonomische Teil der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in einer Entscheidungsfindung sicherlich untergeht bzw. untergehen kann, wenn man sich nur dazu bekennt. Anmerkung am Rande: 20% des höheren Anschaffungswertes gehen über die USt sofort wieder in die finanzierende Staats-/Landeskasse retour. Ebenfalls Abgaben usw. Die öffentliche Hand finanziert sich also eigentlich sogar mit solchen Entscheidungen selbst lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ivb tw 87
FahrerIn



Alter: 24

Dabei seit:
19.12.2011


Stadt / Stadtteil:
Fulpmes

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
9

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101603 BeitragErstellt: 30.10.2015 16:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101604 BeitragErstellt: 30.10.2015 16:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oops eek
Das passiert in letzter Zeit wohl öfter. Danke fürs Foto!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101608 BeitragErstellt: 30.10.2015 22:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist das Foto aktuell? Oder handelt es sich dabei um diesen Bus, der schon längere Zeit zum Verkauf steht: http://www.truckscout24.at/search/ger/detail.asp?vehicletype_id=6&vehicle_id=14904170&make=0&mid=6&page=2&AllowNext=1&language=ger&price_type=1
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
I_425IVB
PassagierIn



Alter: 26

Dabei seit:
14.12.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101613 BeitragErstellt: 31.10.2015 12:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wer kauft einen ausgebrannten Bus um 15.000€?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101626 BeitragErstellt: 01.11.2015 14:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, das Foto ist nicht aktuell. Der Vorfall ereignete sich am 13.01.2014 auf der Linie ST Ri. Gletscher. Es handelt sich also um jenen Bus der schon seit längerem zum Verkauf steht.

Eine Werbung in dieser Art gibt es soweit ich weiß aktuell bzw schon länger nicht mehr, oder?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Trolli
VerkehrsstadträtIn



Alter: 13

Dabei seit:
06.10.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
36

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102277 BeitragErstellt: 16.12.2015 23:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wagen 847 (OFA-Heckwerbung) steht sei mehr als einem Monat ohne Kennzeichen bei Evobus Salzburg. Weiß jemand genaueres dazu?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102280 BeitragErstellt: 17.12.2015 16:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Postbus hat aufgerüstet: In der Postgarage wurden soeben 2 ehemalige IVB Gelenkbusse mit dem Postbuslogo versehen. Diese Busse sind mindestens 12 Jahre alt. Peinlich...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102281 BeitragErstellt: 17.12.2015 17:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was geht denn da ab... Postbus kauft abgenudelte IVB-Busse auf? Das ist ja wirklich peinlich. Und ich frage mich, ob die Innenanzeigen überhaupt mit dem Zelisko kompatibel sind, mit neuen Bildschirmen werden sie die alten Gurken ja vermutlich nicht nachrüsten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 30

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102285 BeitragErstellt: 17.12.2015 21:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Als Skibusse kann man sie sicher noch benutzen. Auch ohne Display.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102286 BeitragErstellt: 17.12.2015 21:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Einerseits ja, andererseits sind alte Busse mit Euro 3 halt grad auf hochtourig gefahrenen Steigungsstrecken nicht unbedingt das, was man sich wünschen würde.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102287 BeitragErstellt: 17.12.2015 22:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zelisko hat sicher kein Problem mit den Anzeigen. Als Schibus ist es ja in Ordnung, nur werden diese dann halt auch auf regulären Linien eingesetzt. Postbus muss wirtschaftlich sehr schlecht dastehen, größere österreichische Busunternehmen beziehen Bus-Neuzugänge regulär direkt vom Werk, möchte man meinen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Bazora61
FahrdienstleiterIn



Alter: 26

Dabei seit:
21.01.2013


Stadt / Stadtteil:
Dreiheiligen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
46

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102288 BeitragErstellt: 17.12.2015 22:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also der 847 war heute wieder in Wilten am Betriebshof, allerdings noch immer ohne Kennzeichen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Postbusfreund
KontrollorIn



Alter: 28

Dabei seit:
18.09.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
1

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102292 BeitragErstellt: 18.12.2015 08:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Man darf beruhigen - Postbus geht's wirtschaftlich gut. Weiß man denn fix, dass diese Busse GEKAUFT wurden oder könnte es sich nicht viel mehr auch um Leihbusse handeln. Gerade über die Wintersaison ist sowas nicht unüblich. In Zell/See steht derzeit auch ein ehem. Dr. Richard MAN A26.
Ad Skibus: Wenn es die O 405G auf den Steigungen geschafft haben, dann sollte es doch für neuere Citaros kein Problem sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102293 BeitragErstellt: 18.12.2015 09:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stimmt, das Ibis war noch drinnen. Könnte also auch geliehen sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 6 von 8
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Interessante Buswerbung Obusfahrerin Bus 4 11.05.2005 09:03 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Würzburg, neue Straßenbahnlinie Nr. 6... bkytransl Tram / Stadtbahn 13 02.08.2008 15:55 Letzter Beitrag
Heli


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com