Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 

Thema: Tram Triest - Opicina (und ein paar Triestiner Busse)  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55287 BeitragErstellt: 16.10.2009 21:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
... festhalten es geht bergauf...


... es eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die Stadt...


... bald schon kreuzen die beiden Wagen...


..Steil bergan durch dichte Stadtbebauung...


...ein kurzer Halt in Romagna...


... und die Ankunft in Vetta Scorcola.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55288 BeitragErstellt: 16.10.2009 21:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Walter4041 schrieb:
Steph schrieb:
Ein besonders grausliger Bus big grin big grin
Habns den zu heiß g'waschen? eek


Da brauchst gar nicht so weit fahren Walter, in Trient gibts die 95 Grad Busse schon auch, dort allerdings lila/weiss...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
561

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55289 BeitragErstellt: 16.10.2009 21:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Assoziation war leider unvermeidbar Mr. Green - das Original!

 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
123

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #55290 BeitragErstellt: 16.10.2009 21:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das grauslig bezog sich mehr auf die Ästhetik. Grundsätzlich sind solche Busse eine tolle "Erfindung" - immer besser als die mutierten Kastenwagen auf TurboDaily- und Ducato-Basis. Die Bredas (M231CU) oder die guten (aber leider nunmher recht alten) Iveco 316 lassen grüßen lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #55291 BeitragErstellt: 16.10.2009 21:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
So und ein kleines Betthupferl für heute, besonders für den sLAnZk (ein kleiner Vorgeschmack auf mehr...)


Ankunft in Vetta Scorcola, man beachte im Vordergrund die Seilführung der Anlage...


... die slanzke "Sprungschanze" in Vetta Scorcola...


... und für die, die es noch genau wissen wollen... die Daten am Maschinenhaus in Vetta Scorcola.

LG und bis bald zum nächsten Teil von Vetta Scorcola nach Obelisco...
 

Zuletzt bearbeitet von Peter021: 16.10.2009 22:00, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
561

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #55292 BeitragErstellt: 16.10.2009 22:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Günter, wirklich tolle Bilder!

Was mich noch interessieren würde und erst jetzt aufgefallen ist: die Tw fahren ja die ganze Zeit aufgebügelt ohne Fahrdraht. Ist das nicht problematisch bei Wankbewegungen? Sie werden ja von oben hier nicht stabilisiert.
Und wie sehen die Auf- und Abbügelstellen aus? Erreicht der Fahrdraht einfach Überhöhe und ist dann abgespannt bzw. umgekehrt, oder gibt es spezielle Vorrichtungen, doppelten Fahrdraht o.Ä.?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55293 BeitragErstellt: 16.10.2009 22:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Die Assoziation war leider unvermeidbar Mr. Green - das Original!



Juhu ein echtes Matchbox Auto... und das in Bella Italia, wo BBurago oder Polistil normalerweise ansässig sind zwinkern lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55294 BeitragErstellt: 16.10.2009 22:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Danke Günter, wirklich tolle Bilder!

Was mich noch interessieren würde und erst jetzt aufgefallen ist: die Tw fahren ja die ganze Zeit aufgebügelt ohne Fahrdraht. Ist das nicht problematisch bei Wankbewegungen? Sie werden ja von oben hier nicht stabilisiert.
Und wie sehen die Auf- und Abbügelstellen aus? Erreicht der Fahrdraht einfach Überhöhe und ist dann abgespannt bzw. umgekehrt, oder gibt es spezielle Vorrichtungen, doppelten Fahrdraht o.Ä.?


Früher gab es eine durchgehende Fahrleitung (bis 2005), seitdem gibt es an den Endstationen so eine Art Bügelfangvorrichtungen. Funktioniert im Endeffekt wie bei der Modellbahn in Tunnelstrecken... Der Fahrdraht geht einfach in die Höhe und mit ihm der Bügel... am Ende gehts genau verkehrt... (Bügel wird langsam durch die sich senkende Fahrleitung niedergedrückt... Die Frage mit der Stabilität verstehe ich nicht, der Auslenkungsgrad des Bügels hat doch nichts mit der Stabilität oder ev. Gleisschwankungen zu tun augen rollen nachdenken
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55296 BeitragErstellt: 16.10.2009 22:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Übrigens wenn ich mir so die Daten der Standseilbahn anschaue, so sind einige Daten realtiv ähnlich zur alten HBB: 42 mm Seale Seil (HBB hatte 34 mm), 150 kW (HBB hatte 190 kW), allerdings bei der Steigung sieht das ganze schon wieder anders aus: 26,00 % (HBB 48,7%)...

das nur ganz nebenbei...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55334 BeitragErstellt: 17.10.2009 14:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
... habs gestern gar nicht mehr gesehen, aber so auch davon geträumt, zumal ich es ja erst vor kurzem erlebt habe. Die Notspur ist recht sLAnZk, vor allem weil sie im Grünen endet. Angesichts des Gefälles von Cologna herunter ist der Ausdruck Schanze wahrscheinlich passender...

Schöne Bilder!

Ich bin sicher, daß eventuelle Probleme mit der Stabilität bei knapp 10 km/h wenn überhaupt so eine stark untergeordnete Rolle spielen, solange der Oberbau in Ordnung ist, und das scheint er zu sein.

Und der Steph hat vollkommen recht, dreimal besser ein solcher Bus, der ausschaut wie ein Bus (halt ein kleiner), als irgendwelche Kleintransporter-Umbauten. Wir haben das, glaube ich, schon einmal im Zusammenhang mit der Erschließung der Umgebung von Natters besprochen, gemeinsam mit einer frühen Lederhosenhöllen-Betrachtung (ohne, daß sie so genannt wurde) - eine Erinnerung an frühe Forenzeiten!
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Zuletzt bearbeitet von sLAnZk: 17.10.2009 14:52, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55337 BeitragErstellt: 17.10.2009 15:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke sLAnZk für das Kompliment! Es freut besonders, da dies die ersten Bilder mit meiner neuen Spiegelreflexkamera waren! Also alles noch ein Lernprozess, ein Probieren und wie es der glückliche Zufall so wollte scheint das ein oder andere Bild auch brauchbar geworden zu sein... Ist halt einiges seit Entwicklung der Nikon FE (1982) weiterentwickelt worden, an das sich der peter021 erst ein wenig gewöhnen musste... zwinkern

LG
 

Zuletzt bearbeitet von Peter021: 17.10.2009 15:14, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55891 BeitragErstellt: 24.10.2009 20:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
So lange genug gewartet, es geht weiter... und damit eine kleine Remineszenz an den Sommer, stammen doch alle Bilder mitten aus dem Hochsommer Anfang August...

Beginnen wir, wo wir aufgehört haben, bei der sLAnZk ´en Sprungschanze in Vetta Scorcola...


An diesem magischen Ort finden wir auch direkt in der Haltestelle eine Remineszenz an die erste Standseilbahn, nämlich deren erstes Getriebe - echte Schweizer Massarbeit...


Wenden wir nun den Blick im Vergleich zum ersten Bild um 180 Grad und folgen wir der Strecke nach Banne...


Wir fahren mit zum Teil beachtlicher Steigung (bis zu 80%o) entlang des Karstplateaus und erreichen über Cologna und Conconello die Plankreuzungsausweiche Banne, einem idyllisch gelegenem Ort...


Ich hoffe euch gefallen die Bilder und ich darf euch noch zu zwei weiteren Einblicken einladen, die in den nächsten Tagen folgen werden, einerseits die Reststrecke über Obelisco nach Opcina und andererseits noch ein paar Gustostücke als kleine Draufgabe...

LG inzwischen und ich freue mich auf euere Reaktionen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #55895 BeitragErstellt: 25.10.2009 01:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt ein sehr gewichtiges Gegenargument - nämlich gegen die Ansicht, die Notspur wäre sLAnZk. Sie ist nicht sLAnZk, denn man nimmt in Kauf, daß ein Wagen, der dort hinauffährt, nicht einfach wieder zurückkommt, und schon gar nicht werden die Passagiere ruhig bleiben und einmal eine Runde über alles nachdenken (das heißt: letzteres werden sie vielleicht schon), und es ist die Strecke nicht in den gewöhnlichen Alltagsbetrieb eingebaut. Dieser Einrichtung haftet demnach die falsche Form der Ewigkeit an. Sie ist schön, wertvoll und gut, aber nicht sLAnZk.

Sehr schöne Bilder, und jetzt lese ich, daß es noch Gustostückerln geben werde, da darf man angesichts des bereits Gesehenen schon sehr gespannt sein.

Banne liegt wirklich sehr idyllisch, im Walde. Cologna hat den Nachteil, daß die Straße nach Triest hinunter ziemlich nahe ist, was aber lang nicht so störend ist, wie man eigentlich befürchten müßte. Freue mich schon auf mehr, gerade um Obelisco herum muß es sehr schön gewesen sein, und Du hast gutes Licht gehabt, Günter!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #56451 BeitragErstellt: 05.11.2009 00:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da bekommt man ziemlichen Gusto nach Gustostückerln wenn man bedenkt, daß ja vielleicht gar noch die Remise kommen könnte, der Obelisk und die anderen schönen Teile der oberen Flachstrecke.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #56466 BeitragErstellt: 05.11.2009 12:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
hmmm hat der sLAnZk da schon Einschau in meine Bildersammlung genommen zwinkern Ja ich werde (leider habe ich zur Zeit wenig Zeit) gerne mal wieder das Schatzkistel öffnen und mit den Gustohappen fortfahren, wird ja auch Zeit...
Expect the upload today evening zwinkern

LG
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
561

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #56467 BeitragErstellt: 05.11.2009 12:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da hat sicher nicht nur der sLAnZk Einschau genommen... lachen Looking forward to see more!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #57473 BeitragErstellt: 21.11.2009 22:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beleben wir wieder ein bisschen den thread... sind ja noch zwei Kapitel offen zwinkern Eines wollen wir heute angehen, nämlich jenes von Banne nach Opcina... and here we are...


Plankreuzung in Banne...


Besonderer Ausblick von der Strassenbahn: Blick auf den Golf von Triest


Panorama pur...


Der der Haltestelle namengebende Obelisk, im Vordergrund die Schienen der Tram. Foto des Autoverkehres wegen mit Tram praktisch unmöglich...


Einfahrt in Opcina - wie gewohnt auf eigenem Gleiskörper zwinkern


Bahnhof Opcina mit drei Triebwagen...

Es folgt nun bald das letzte Kapitel - die heiligen Hallen in Opcina...

LG und bis bald
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #57557 BeitragErstellt: 23.11.2009 00:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schöne Bilder, Günter, bin schon gespannt auf die Heiligen Hallen... il Santo Deposito Opcinese.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #58401 BeitragErstellt: 05.12.2009 16:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Hallen heilig in der Höh
unweit der tiefen Grotte
über der mittelländisch' See
sind eine leis' Marotte

des sLAnZk, dem hier versprochen ward
manch Bild aus jenem Hause
ihm wird gar sehr das Warten hart
am Tag vom Nikolause
 

Zuletzt bearbeitet von sLAnZk: 05.12.2009 16:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #58703 BeitragErstellt: 13.12.2009 02:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Lieber sLAnZk...

Einen nachträglich fröhlichen Nikolo und einen besinnlichen morgigen dritten Advent!

Entschuldige, dass es so lange auf sich warten liess. Gerne schliesse ich nun meine Reportage ab und danke Dir und allen anderen hier für das entgegengebrachte Interesse... Bis bald auf der trenovia in Trieste... eine einmalig schöne Sache...

Den Vorhang hoch - auf die Tore der heiligen Hallen:


Wir haben Eintritt erlangt in das allerheiligste der schönsten Art nach Opicina zu kommen und sehen gleich einen der schönen Triebwagen, sogar deren ersten, in der Werkstätte zwecks näherer Beschau...


Gleich daneben, welch Freude, eine Erinnerung an die schönen belle epoche Tage Triest´s, der Triebwagen No. 1 im Zustand der Zwanziger Jahre


Doch damit nicht genug - ein weiteres Fabriksschild verät uns das stolze Alter eines Veteranen...


... dessen Innenraum altösterreichischen Flair seines Herstellers nicht verleugnen kann - und noch dazu die Aussicht, dank Panoramascheiben...


Auch der Fahrschalter unverändert seit Kaisers Zeiten, sogar noch vor der Eröffnung der Stubaitalbahn, man schreibt noch Österreichische Union Elektrizitätsgesellschaft - die Fusion zur AEG-Union noch in (nicht mehr allzu) weiter Ferne...


So steht er vor uns - in ganzer Pracht - Ausdruck einer längst verflossenen Epoche - nobel muss sie gewesen sein, edelste Hölzer, klarste Scheiben und erhabene Lackierung - wir sind im Jahre 1902 angelangt, als die Triest - Opcina Bahn als erste elektrische Zahnrad/Adhäsionsbahn der k.u.k. Monarchie eröffnet wurde, fern von hier und doch ein Stück Altösterreichischen Flairs...

Damit sind wir am Ende angelangt, die Bahn jedenfalls hat es bis jetzt geschafft unzählige Eisenbahnfreunde in ihren Bann zu ziehen. So unglaublich, aber doch exsistent... Ich freue mich schon auf einen baldigen weiteren Besuch, vielleicht sogar zusammen mit netten Freunden aus dem Forum...

Es grüsst euch in mediteranen Erinnerungen schwelgend...

euer Günter
 

Zuletzt bearbeitet von Peter021: 13.12.2009 12:50, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 
Seite 4 von 6
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ein paar IBK-Bilder vom 18. und 19. DUEWAG 240 User-Reportagen 2 22.07.2010 07:46 Letzter Beitrag
NSA intern
Keine neuen Beiträge Busse für Tram-Bauzeit bestellt manni Tram / Stadtbahn 13 23.12.2005 13:50 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Salzburg: neue O-Busse im Tram-Look manni O-Bus 5 10.07.2012 01:20 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge STREAM: Ein Unterleitungs-Trolleybuss... manni User-Reportagen 3 12.05.2014 00:34 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Wo, was und von wem? (gelöst: STREAM-... manni Ratespiele 9 15.09.2010 15:07 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com