Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Ex-IVB-Trolleybusse in Brasov (RO)  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22007 BeitragErstellt: 07.03.2007 00:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Günter für die Info, habe die Bezeichnung in Raphis Newsartikel korrigiert.

Die Museumstramway Mariazell scheint ja ähnlich organisiert zu sein wie die Florianer Bahn, man finanziert den Verein, wenn ich das Prinzip richtig verstehe, zumindest zum Teil durch angeschlossene Erwerbsgesellschaften.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 121

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
34

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22725 BeitragErstellt: 16.05.2007 18:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da ich die Entwicklungen der letzten Zeit etwas "verschlafen" zwinkern habe: sind die Niederflur-O-Busse (Niederflurobusse?) eigentlich schon abtransportiert worden und wenn ja, ist schon bekannt, wo sie letzten Endes gelandet sind? Die letzte Nachricht, die ich auf der Busseite gefunden habe ist ja von Anfang März. Und gibt es einen besonderen Grund dafür, dass ein Bus in Innsbruck geblieben ist?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22727 BeitragErstellt: 16.05.2007 22:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die sind noch in Innsbruck, auf einem Betriebsgelände nahe des Westbahnhofs. 819 ist noch im Betriebshof und ist gelegentlich, wurde mir gesagt, dort auch in Bewegung zu sehen. Er bleibt uns einstweilen noch als Vorführfahrzeug erhalten und wird wahrscheinlich auch noch das eine oder andere Mal im öffentlichen Straßenraum zu sehen sein (kleine Schleife Pastorstr - Konzertstr - Leopoldstr - Pastorstr). Bisher hat sich noch kein Käufer gefunden. Sobald wir wissen, wann der Abtransport erfolgt, geben wir natürlich hier im Forum Bescheid und werden das auch wieder fotografisch dokumentieren, eh klar.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #26908 BeitragErstellt: 28.11.2007 12:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Neue Bilder aus Brasov:

http://transira.ro/viewtopic.php?p=47946

(Ex-)804 ist inzwischen laut dem Bericht eines Locals abgestellt und wird wohl bald in die Schrottpresse wandern bzw. am Obusfriedhof verrosten.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Trolli
VerkehrsstadträtIn



Alter: 17

Dabei seit:
06.10.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #26913 BeitragErstellt: 28.11.2007 13:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
804 ging in Brasov nie in Betrieb, er wurde ausgeschlachtet. 808 war ursprünglich auch Ersatzteilspender, wurde aber dann hergerichtet (deshalb hat er z.B. interessante Frontscheiben).

Trolli
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lemtry
PassagierIn



Alter: 41

Dabei seit:
17.10.2007


Stadt / Stadtteil:
Essen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-1

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27117 BeitragErstellt: 04.12.2007 20:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
In den meisten Betrieben in Romänien wurden bei Fahrzeug Übernahmen einzelne Fahrzeuge nie in Betrieb genommen, wegen Ersatzteile. Aber auch die Fahrzeugkarossen sind dabei Ersatzteile!

Wobei in Brasov, sollte sich da nichts ändern, auf Dauer die Fahrzeuge nur noch auf Verschleiß gefahren werden und man am Ende, wie oft zuhören war. Dann den Betrieb auf Dieselbus umstellt. Leider hat die Stadtverwaltung etwas gegen den E-Betrieb. Da der rückständig sein. Leider macht manda die selben Fehler, wie bei uns in den 19(50) - 19(80)er Jahren.

Dieselbusse bekommt man auch recht günstig aus Weißrussland (Neoplan ähnliche Fahrzeuge) oder der Türkei (MAN oder Mercedes).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 29

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27124 BeitragErstellt: 05.12.2007 07:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Meiner Meinung nach sind die Gräf&Stift-O-Busse auch keine dauerlösung für Brasov. Die Goldenen O-Bus Zeiten sind, denke, auch vorbei...
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27343 BeitragErstellt: 10.12.2007 02:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Naja, was heisst Dauerlösung... für Brasov gilt im Prinzip das Gleiche wie für alle anderen Städte: für sehr fahrgaststarke Relationen U-Bahn, für starke Relationen Stadtbahn/Tram, für normale Bus, und für "besondere" (Steigungsstrecken in dicht besiedeltem Gebiet etc.) O-Bus.
Nur muss man dort andere Maßstäbe ansetzen. In einer Stadt, in der es aus Geldmangel teilweise keine Kanalisation und keine Straßenbeleuchtung gibt, in einem Land, das wirtschaftlich ziemlich darniederliegt und wo die Landbevölkerung teilweise noch keinen Strom hat, liegen die Prioritäten woanders.
Da kann man nur froh sein über noch funktionierende O-Bus-Systeme, die trotz alten Wagenmaterials immer noch wesentlich besser sind als Partikel emittierende Dieselbusse.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27575 BeitragErstellt: 17.12.2007 00:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier gibt's richtig viele schöne Bilder der alten Grafen im täglichen Einsatz in Brasov:

http://tramclub.org/viewtopic.php?t=1108

Ein Sample:

 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 17.12.2007 00:07, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 29

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27576 BeitragErstellt: 17.12.2007 07:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Jo sieht recht gut aus. Aber wenn ich mir die Wohngegend ansehe dann... naja...
Trotzdem Hammer! lachen
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 121

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27579 BeitragErstellt: 17.12.2007 10:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die IVB haben eh ordentlich expandiert. Betreiben sogar das O-Bus-Netz in Brasov (den Logos auf den Bussen nach zu urteilen). lol

Naja, auch bei uns gibt es teilweise so hässliche, wenn nicht sogar noch schiachere, Häuser. Rumänien kenne ich zwar noch nicht, aber in den anderen Ost-Staaten, wo ich herumgedingelt bin (damals-noch-Jugoslawien, Ostdeutschland, Tschechien und Ungarn), gibt es abseits der Stadtzentren auch ganz nette Gegenden mit schöner Bebauung.
 

Zuletzt bearbeitet von godwin: 17.12.2007 10:19, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27583 BeitragErstellt: 17.12.2007 11:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Rumänien ist sicher nicht nur arm und verlottert. Das ist halt das Bild das wir hier herüben haben. Kann euch aber bestätigen, dass dieses Land dem Westen oft in gar nichts nachsteht. Ein Land der Kontraste, das triffts. Trotzdem sollte man die positiven Seiten nicht vergessen. Die gibts auch zwinkern
 

Zuletzt bearbeitet von Steph: 17.12.2007 11:51, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27633 BeitragErstellt: 18.12.2007 00:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Steph schrieb:
Rumänien ist sicher nicht nur arm und verlottert. Das ist halt das Bild das wir hier herüben haben. Kann euch aber bestätigen, dass dieses Land dem Westen oft in gar nichts nachsteht. Ein Land der Kontraste, das triffts. Trotzdem sollte man die positiven Seiten nicht vergessen. Die gibts auch zwinkern


Ja gottseidank haben sie dank Geldmangel so manche Bausünde (Einkaufstempel) in den Sechziger Jahren nicht begangen, manche holen das ja jetzt nach weinen. Auch die scheusslichen KP Bauten hätte man sich vielerorts sparen können (Beton, Beton und noch mal Beton - Platten waren da scheinbar in lachen)
Trotzdem oder gerade deswegen hat der ehemalige Ostblock aber auch seinen Reiz...
Und für uns Tram Fans wirds ja immer interessanter lachen

LG
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27644 BeitragErstellt: 18.12.2007 15:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eine seeehr gute Bekannte meiner Wenigkeit kommt aus Ostrumänien. Die Gegend, Lebensart etc passt nicht so ganz zu unseren Vorstellungen über Rumänien. Wie gesagt, kontrastreich ist die Gegend...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27769 BeitragErstellt: 25.12.2007 14:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Trotz meiner bisher nur seltenen Besuche in Osteuropa - und in Rumänien war ich leider noch gar nie - faszinieren mich diese Länder, allein schon wegen der (nah-)verkehrstechnischen Vielfalt, aber auch ganz allgemein. Man fühlt sich häufig in die 1970er-Jahre zurückversetzt, als alles noch nicht so perfekt und geschleckt und daher viel interessanter war, die Menschen scheinen mir menschlicher, man zahlt sich nicht für jede Kleinigkeit einen Wolf, und ein reiches kulturelles Erbe ist an allen Ecken und Enden spürbar.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 49

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27770 BeitragErstellt: 25.12.2007 15:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie schon gesagt wurde, sind die Kontraste dort sehr ausgeprägt. Eine der schönsten Städte, welche ich je besuchen konnte, ist Timisoara im West-Banat. Man nennt sie dort "Klein-Wien", und wenn man nicht wüsste, dass man in RO wäre, könnte man glauben, in Graz oder Wien zu sein. Sehr sauber, schön instandgehalten, architektonisch interessant. Auch der ÖV ist sehr interessant, zwar fast ausschliesslich gebrauchte Trams aus D (F, M, HB, KA), aber in gutem Zustand, tlw. in Neulack, guter Gleiszustand (im Gegensatz zu Arad), viel Eigentrasse, tlw. sogar Rasengleis. Auch das Bus/Obusnetz ist interessant, gebrauchte Wagen aus Esslingen (Vetter!), Salzburg und (molto geilo) Lyon (ER 100!!). Einige ältere DAC Trolleys und Dieselbusse (abenteuerlich!), in letzter Zeit 50 neue, in der Türkei gebaute Conectos (Mittelflur).
Heli
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27775 BeitragErstellt: 25.12.2007 20:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ausgeprägte Kontraste, ja, das trifft es gut.
An jener Stelle noch die perfekte Infrastruktur, alles schön und neu, ums Eck nur noch Ruinen.
Ich denke aber, dass es nur eine Frage der Zeit ist, von ein, zwei Jahrzehnten, bis sich in den neuen EU-Ländern alles, auch die Einkommens- und Preisentwicklung, weitgehend der Rest-EU (in der es ja auch noch größere Unterschiede gibt, aber nicht sooo große) angeglichen haben.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lemtry
PassagierIn



Alter: 41

Dabei seit:
17.10.2007


Stadt / Stadtteil:
Essen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-1

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #36483 BeitragErstellt: 03.07.2008 21:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hi Leute,

wobei in Timisoara mittlerweile beim O-Bus es nur noch Niederflur Solo Obusse von Skoda/Irisbus gibt.

Der Straßenbahnbetrieb in der Stadt soll auch recht bald einheitlich werden. Das Straßenbahnetz ist so gut wie fertig saniert, da kann man nun die nächsten Gelder in die Betriebshöfe und in neue Fahrzeuge stecken.

Den auf Dauer wird Rumänien auch mehr oder weniger auf die Niederflurtechnik setzen. Zumindest dank EU Gesetzt müssen die eh ab 2015 einen gewissen Anteil an Niederflurfahrzeugen je Betrieb haben. So zumindest konnte man das im letzten Jahr bei einen Besuch erfahren.

Ich hoffe das kommendes Jahr in Brasov zumindest noch einige O-Buslinien laufen und das wenisgtens einer der ehem. acht IVB Wagen noch läuft. Wobei ich das schon kaum noch glaube. Die Fahren da seit einiger Zeit eh mehr nur noch auf Verschleiß, bis dann ebend neue Dieselbusse kommen. Die alten O-Busse werden dann eh am Ende verschrottet. Nach Stillegung des Straßenbahnbetrieb war es ja auch so, eigentlich sollten noch die Düwags zu einen anderen Betrieb was aber an irgendwelchen Gründen scheiterte und die Wagen wurden alle vor Ort zerlegt.

Der nächste Betrieb der sterben wird ist Contante. Danach könnten die ehem. Neubaubetriebe Craiover, Ploiesti und Resita folgen.
Da bei den Betrieben umbedingt die Gleise saniert werden müssen, auch ist das Rollmaterial auf Dauer keine Garantie für einen langen Fortbestand.

Alle anderen Betriebe sanieren recht fleisig derzeit ihre Netze. Von daher werden doch einige Straßenbahnbetriebe überleben.

Im O-Bus Bereich werden wohl auch einige Betriebe überleben. Die vielen kleinen Betriebe, die vor der Wende noch aufgemacht haben. Sind seit einiger Zeit fast alle geschlossen. Da die Anlagen einfach angegriffen waren.

Es zeigt sich das der ÖPNV in Rumänien sich in Zukunft hier und da noch deutlich wandeln wird.

Grüße,
Marcus
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #42173 BeitragErstellt: 01.12.2008 16:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Habe wieder einen Link ausgegraben, der unsere 7 ex Hochflur-IBK-O-Busse in Brasov zeigt: http://brasov.stfp.net/?ttx=Lg&la=D
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 26

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
132

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #42174 BeitragErstellt: 01.12.2008 16:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
cool....
Die IVB-Afuschrift.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 12 von 13
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Foto: IVB SL 200 in Brasov manni Bus 1 08.07.2005 23:46 Letzter Beitrag
ManuelausDE
Keine neuen Beiträge Besuch bei unseren alten Obussen in B... Walter4041 User-Reportagen 7 25.02.2010 21:01 Letzter Beitrag
Walter4041
Keine neuen Beiträge Besuch bei unseren alten Obussen in B... Walter4041 User-Reportagen 6 21.01.2011 17:34 Letzter Beitrag
Walter4041


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com