Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Geänderte Ausschreibung  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #458 BeitragErstellt: 18.04.2004 12:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was sagt ihr zur Änderung der Fahrzeugausschreibung? Es ist nun keine Mindestlänge der kürzeren Fahrzeuge mehr festgelegt, und die Länge der Stadtbahnfahrzeuge wurde auf 35 m fixiert.

Ersteres würde jedenfalls bedeuten, dass mehrere Hersteller wieder zum Zug kommen könnten, oder täusche ich mich da? Ein kurzer Combino á la Nordhausen z.B. könnte jetzt wieder erwägt werden, wobei dieser allerdings zumindest für die Linie 2, aber auch für 6 und STB, oder 1 und 3 in den HVZ, völlig unterdimensioniert wäre.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 42

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Goldene Weichen des Users:
19

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #460 BeitragErstellt: 18.04.2004 12:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich lasse mich überraschen. ich hoffe nur, dass die ivb ein paar tolle unterhaltsfahrzeuge anschafft. (weil, die interessieren mich einwenig mehr)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #461 BeitragErstellt: 18.04.2004 18:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!

Die Ausschreuibungsänderung bringt nun vielleicht doch die Chance auf unterschiedlich lange Fahrzeuge! Ich glaube, für den Abendverkehr (zumindest 1 und 3) oder als Verstärker hätten einige wenige kurze Fahrzeuge durchaus ihre Berechtigung. Die höchstlänge für die fahrzeuge resultiert einerseits aus der Abstelllänge im Betriebshof (knapp 80 m; derzeit haben 3 Achtachser (Hagener) gerade Platz), andererseits aus der Hallenlänge in Fulpmes.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
HCl
TrittbrettfahrerIn





Dabei seit:
03.04.2004




Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #466 BeitragErstellt: 19.04.2004 18:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Wahrscheinlichkeit für einen Combino schätze ich aber sehr, sehr gering ein. Ich denke nicht, daß sich die Stadt Innsbruck
a) ihr eigenes Grab schaufeln will
oder b) Siemens innerhalb dieser Zeit ein neues Fahrzeug entwickeln kann, das zudem bereits einmal auf Meterspur eingesetzt wurde.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #470 BeitragErstellt: 20.04.2004 07:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!

Ich bin zwar kein Fahrzeugkonstrukteur, aber ich glaube, es müsste auch mit dem Cityrunner (Flexity Outlook) möglich sein, eine kurze Version herzustellen, analog dem Nordhausener Combino. (1. und hinterster Wagenteil, dazwischen die Fahrgastsänfte). Was meint ihr dazu???
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 124

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Goldene Weichen des Users:
175

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #476 BeitragErstellt: 20.04.2004 09:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Werner:
Grundsätzlich wird das sicherlich möglich sein, aber - wozu? Die langen Fahrzeuge werden ja ohnedies benötigt und
zusätzlich noch kurze anzuschaffen ist wirtschaftlich wohl wenig sinnvoll.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #477 BeitragErstellt: 20.04.2004 09:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie hoch ist die Energieersparnis bei kürzeren Fahrzeugen? Diese wäre ja das einzige Argument für einige kürzere Wagen, oder?




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
WW
TrittbrettfahrerIn



Alter: 45

Dabei seit:
20.04.2004


Stadt / Stadtteil:
München

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #481 BeitragErstellt: 20.04.2004 14:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!

Die Einsparung scheint so groß nicht zu sein, sonst würden wir hier in München sicherlich nicht öfters auf der Nachtlinie die dafür viel zu großen R3 spazieren fahren (immerhin knapp 37 m) obwohl wir genügend handlichere R2 (27 m) im Depot stehen haben. Laut unserem Betrieb ist das aber billiger als die betroffenen Kurse abends einrücken und dafür einen R2 ausrücken zu lassen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #482 BeitragErstellt: 20.04.2004 14:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
@WW: danke für die interessante Info. Wozu könnten kürzere Wagen dann gut sein? Um mir diese Frage gleich selbst zu beantworten: von Anfang an längere Wagen (35 m) und ganz kurze (20 m) im Mischbetrieb, je nach Linie, und nach wie vor Platz für alle Wagen im derzeitigen Depot? Das wäre ein guter Grund!




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #483 BeitragErstellt: 20.04.2004 15:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!

Der Hauptgrund, dass ich die Frage nach ganz kurzen Wagen aufgeworfen habe, ist eine gewisse Sorge, dass nicht ausgenützte große Wagen u. U. als Argument für eine Intervalldehnung dienen könnten. Was das für die Linie 1 bedeutet, kann sich wohl jeder denken. Deshalb meine Überlegung: Lieber öfters ein kurzer Wagen als seltener ein langer!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #503 BeitragErstellt: 22.04.2004 11:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
@werner: meinst du die Gefahr einer Hinaufsetzung des Intervalls der Linie 1 auf 15 Minuten? Das wäre natürlich übel!




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #504 BeitragErstellt: 22.04.2004 11:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
@ WW: erstmal willkommen im Inntram-Forum als User #14. Gut Ding wächst eben langsam.
Was du schreibst, wäre genau auch meine Annahme gewesen. Demgemäß machen kürzere Fahrzeuge wohl wenig Sinn, auch wenn's natürlich reizvoll wäre, wenn es 35 m-, 27,6 m- und 20(?) m- Fahrzeuge gäbe.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #505 BeitragErstellt: 22.04.2004 13:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!
@ manni: Eine Taktdehnung auf 10 oder gar 15 Minuten wäre v. a. auf der Einser problematisch, da jemand, der gut zu Fuß ist, nicht 15 Minuten wartet, sondern gleich marschiert. Ich erinnere mich, es gab vor ca. 8-10 Jahren kurze Zeit im Abendverkehr 20 Minuten-Interalle auf 1 und 3 mit der Folge, dass die Wagen fast leer fuhren. Zum Glück wurde dann das 7,5/15/30/60Minuten-Taktgefüge eingeführt und die Frequenz v. a. der Einser hat sich im Abendverkehr wieder erholt. Am Samstagnachmittag ist das 15-Min.Intervall auf der 1er eh schon lang genug.
Zu diesem Thema fällt mir Augsburg ein; dort wurde Anfang der 80er Jahre das Intervall auf 10 Minuten gedehnt wegen mangelnder Auslastung der damaligen Fahrzeuge (5-Achser, Düwag-8Achser). Einige Jahre später lautete der Slogan "lieber die halbleere Tram auf der Strecke als die leere Tram im Depot, das 5 Minuten Intervall im Tagesverkehr wurde ein beispielloser Erfolg, der sich auch in den Zuglängen (Stuttgarter-Doppeltraktionen, 42m-Combinos) zeigt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
WW
TrittbrettfahrerIn



Alter: 45

Dabei seit:
20.04.2004


Stadt / Stadtteil:
München

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #529 BeitragErstellt: 24.04.2004 18:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
@manni: Danke. Hoffentlich werden noch viele weitere folgen!

Kürzere Fahrzeuge machen schon Sinn - als Verstärker und um abends sowie auf schwächer ausgelasteten Strecken den Verkehr zu übernehmen. Es ist ja nicht nur eine Energieersparnis, lange Fahrzeuge verursachen schließlich auch höhere Wartungs- und Reinigungskosten. So wird man bei uns z.B. auf der Linie 12/16 garantiert nie einen R3 sehen (es sei denn ein Fahrzeug wurde getauscht was aber selten vorkommt).

Außerdem sind kürzere Wagen besser für´s Fahrpersonal - man ist schneller um die Kurven rum und kann den Fahrhebel umso früher wieder schwungvoll nach vorne schieben
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Innbus-Ausschreibung manni Bus 50 19.04.2023 21:58 Letzter Beitrag
Stefan97
Keine neuen Beiträge interressante Ausschreibung! TW 60 Bus 7 24.11.2005 12:23 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Ausschreibung für Karwendel- und Auße... Verkehrsplaner S-Bahn 12 25.03.2023 20:25 Letzter Beitrag
Stuboy
Keine neuen Beiträge Ausschreibung Regiolinien 501-504, Re... Giacomo Bus 13 22.06.2024 13:53 Letzter Beitrag
Stefan97


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com