Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Dreiachsbusse für Linie ST  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28397 BeitragErstellt: 18.01.2008 16:28
Dreiachsbusse für Linie ST
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern nachmittag hatte ich Gelegenheit, mit der Linie ST nach Neustift zu fahren.

Der ST-Schnellbus um 14:03 ab Triumphpforte war so mit Schülern überfüllt, dass wir nicht mehr einsteigen konnten. Das allein war schon frustrierend, der einige Minuten später abfahrende reguläre Kurs braucht bis Neustift nämlich 20 Minuten länger.
Viel besser war's in dem aber auch nicht. Wir konnten uns mit zwei Rodeln gerade noch hineinstopfen in den Integro, der Rest der Fahrt war äußerst ungemütlich, wir waren eingepfercht und mussten die ganzen 50 Minuten stehen. Erst nach Fulpmes lichtete sich die Überfüllung etwas.

Ich finde: erstens mal geht es schon gar nicht, dass ein Kurs so überfüllt ist, dass keiner mehr einsteigen kann. Uns hat das 20 Minuten Fahrzeit plus zusätzliche Wartezeit gekostet. Zweitens geht es auch nicht, dass man in einer Überlandlinie längere Zeit stehen muss. Hier gehört entweder verdichtet, oder man ersetzt die Solobusse durch Gelenk- oder Doppelstockbusse. Wenn die Linie so gut frequentiert ist, warum hat man dann wieder Integros gekauft, und nicht gleich Busse mit größerer Kapazität?
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 09.01.2009 00:12, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 86

Dabei seit:
02.12.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28399 BeitragErstellt: 18.01.2008 17:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Manni,... so überfüllt ist aber nahezu jeder Linienbus zu mittag. Und der Schnellbus ist auch für Schüler gedacht glaub ich mal. Also das ist mal nicht nur ein Problem vom ST.
Und bevor der ST Gelenksbusse bekommt, kommt mal der C dran...
(kann ja nicht sein, dass leute die in ihren kaffs wohnen, haus im grünen und so, bevorzugt werden evil )
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 23

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28400 BeitragErstellt: 18.01.2008 17:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Doppeldecker wären natürlich noch interessanter.... big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 86

Dabei seit:
02.12.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28401 BeitragErstellt: 18.01.2008 17:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
regensburger schrieb:
Doppeldecker wären natürlich noch interessanter.... big grin
Stimmt, aber der Fahrgastwechsel dauert sicher länger...
Ist aber auf Überlandlinien eh schon gleich.
 

Zuletzt bearbeitet von Mr. X: 18.01.2008 17:21, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
82

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28404 BeitragErstellt: 18.01.2008 17:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gelenkbusse am ST ist das überhaupt möglich???
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jimmyconsoli
KontrollorIn



Alter: 41

Dabei seit:
02.10.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28408 BeitragErstellt: 18.01.2008 18:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni: auf der stb-strecke war es bei meiner fotosession am nachmittag des 14.1. genauso eng und unaushaltbar (bis mutters) mit den brüllenden, tobenden, siebengscheiden kinders
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28470 BeitragErstellt: 21.01.2008 12:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tatsächlich, der Achtachser war bummvoll? Brauchen wir längere Straßenbahnwagen auf der STB? Denn der Flexity hat auch keine viel größere Kapazität als die Achtachser.

Ad Gelenkbusse am ST: ich weiß es nicht - möglicherweise nicht. Aber 12m-Doppelstockbusse gehen AFAIK überall dort, wo 12m-Solobusse gehen, es sei denn, es gäbe irgendwo eine zu niedrige Durchfahrt. Ich weiss leider nicht, wie das am ST ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 24

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
45

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28479 BeitragErstellt: 21.01.2008 19:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich konnte mich noch erinnern wie die Stubaitalbahn so voll war dass ich nicht einmal einsteigen konnte kein seltenfall....
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 23

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28480 BeitragErstellt: 21.01.2008 19:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und ich konnte mich noch einmal erinnern, als die Stubaitalbahn so voll war, dass ich kaum mehr aussteigen konnte.
Und was hab ich draus gelernt? Nie mehr in die STB um 13:50 am Hbf einsteigen,wenn man bloß bis zum Stubaitalbf. will, sondern lieber die 1er nehmen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ManuelausDEohnelogin
Gast










Bewertungen: Gut

Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28481 BeitragErstellt: 21.01.2008 19:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wieso längere Wagen auf der STB? Die Linie bekommt doch eine dichtere Taktfrequenz. Das wird zwar die Fahrgastzahlen auch erhöhen, die Kapazität insgesamt wird aber doch DEUTLICH steigen.

Grüße,
Manuel
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28491 BeitragErstellt: 22.01.2008 00:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das dichtere Intervall bringt halt punktuell nichts. Wenn viele Leute gleichzeitig fahren wollen, nützt nur ein größeres Transportgefäß, oder mehrere davon. STB-Doppeltraktion?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Juergen
TeamleiterIn



Alter: 57

Dabei seit:
20.12.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
43

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28493 BeitragErstellt: 22.01.2008 00:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kommt es wirklich zu einer Taktverdichtung auf der STB?
Wie soll das funktionieren, halbstündlich bis Mutters oder Außerkreith und der bisherige Fahrplan auf dem Restabschnitt bis Fulpmes? Das hieße doch im Klartext, dass der Verkehr in Mutters oder eben Außerkreith gebrochen werden müsste, weil ein 30-Minuten-Takt nicht mit einem 50-Minuten-Takt kompatibel ist.
Oder kommt dann der Stundentakt nach Fulpmes (d.h. jeder 2. Zug), der auf der Gesamtstrecke aber eine Taktreduzierung wäre? grübel grübel grübel
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28494 BeitragErstellt: 22.01.2008 01:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
In dem Zeitungsartikel stand das falsch - es ist wie du sagst, jede 2. Bahn fährt nach Fulpmes. Die Taktverdichtung ist fix, Stichtag soll der 4. April sein.

Aber zurück zur Buslinie ST: im zentralen Abschnitt entlang Autobahn und Bundes- bzw. Landesstraße sind Schlenkis garantiert möglich. Problematisch könnten die Linienäste im Tal sein. Es wäre von dem her vielleicht besser, die Linie zu teilen, mit direkten Anschlüssen natürlich. Aber lassen wir uns mal überraschen, auch der ST wird ja mit 4. April Modifikationen erfahren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 30

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28501 BeitragErstellt: 22.01.2008 13:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was wäre mit 15m-Bussen? Wäre die Kapazität immer noch zu gering? Ich merks nur beim Unterschied Renault Ares - 15m-Citaro. Da können im Citaro im Fall des Falles immer noch mehr Leute stehen als im Ares.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hannes
VerkehrsstadträtIn



Alter: 37

Dabei seit:
22.01.2005


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
26

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28502 BeitragErstellt: 22.01.2008 13:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gelenksbusse brauchen in der Kurvenfahrt viel weniger Platz als 15m-Busse und nur wenig mehr als 12-m-Busse!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28503 BeitragErstellt: 22.01.2008 13:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Renault Ares sind sowieso Schrott - das sind ja auch fast Reisebusse. Für Fernverkehr geeignet, aber nicht für unseren Vorortverkehr, IMO.

Ad 15-m-Busse: fahre ja regelmäßig mit 15-m-Citronen von/nach Sistrans. In Sistrans gibt es im Dorfzentrum(?) ein extrem enges Eck, ich hätte keinem 15-m-Bus zugetraut, dass er dort rumkommt; er tut es aber. Also von vornherein ausschließen würd ich solche Busse für den ST nicht, der packt solche Stellen besser als man meinen möchte.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
ManuelausDEohnelogin
Gast










Bewertungen: Gut

Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28507 BeitragErstellt: 22.01.2008 16:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Das dichtere Intervall bringt halt punktuell nichts.


Doch.

Wir legen mal den 50-Minuten-Takt zugrunde. Ein Zug fährt zur Minute 00, der nächste um 50.
Alle Fahrgäste, die um 00 am Hauptbahnhof sind, fahren mit der Bahn um 00.
Jetzt haben die ersten zur Minute 20, die zweiten zur Minute 30 und die dritten zur Minute 40 die Möglichkeit, am Hbf zu sein. Alle fahren mit der Bahn um 50.

Jetzt fahren wir im 30-Minuten-Takt. Auf einmal sind die Leute, die zur Minute 20 und 30 am Hbf sind, schon um 30 weg. Die, die um 40 da sind, nehmen die Bahn zur nächsten vollen Stunde.

Wenn natürlich der Fall eintritt, dass so oder so ALLE diejenigen, die in meinem Beispiel bisher die Bahn um 50 genommen haben, es erst zu der Bahn, die neu zur vollen Stunde abfährt, schaffen (was unwahrscheinlich ist!), DANN hat das dichtere Intervall in der Tat nichts gebracht.

Grüße,
Manuel
 
Nach oben
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 30

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28508 BeitragErstellt: 22.01.2008 17:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ad 15-m-Busse: fahre ja regelmäßig mit 15-m-Citronen von/nach Sistrans. In Sistrans gibt es im Dorfzentrum(?) ein extrem enges Eck, ich hätte keinem 15-m-Bus zugetraut, dass er dort rumkommt; er tut es aber. Also von vornherein ausschließen würd ich solche Busse für den ST nicht, der packt solche Stellen besser als man meinen möchte.


Darf mich bis auf weiteres ja auch PB-Mittelgebirgspendler nennen. Ich glaub du meinst die starke Kurve in Lans, wos rechts Richtung Patsch/Igls gehn würde und davor die Straße etwas enger wird? Die find ich nämlich fast "härter" als jene Jurve in Sistrans drüben. Zudem ist die Kurve Südring-Leopoldstr (von Olympiabrücke kommend) bei wartendem Verkehr in der LS südwärts auch nicht ganz ohne.
Trotzdem, die Zahlen kenn ich ja nicht...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28519 BeitragErstellt: 22.01.2008 20:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie vermutet...: http://www.meinbezirk.at/index.php?bez=102,104&d1=Innsbruck&d2=meinbezirk.at&d3=inhalte-suchen&channel=10-1-8-3&chsid=1&uid=4663&id=137226&back=1&mark=nahverkehr

Der Einsatz von 15-Meter-Bussen wurde demnach schon untersucht bzw. ist geplant. Ausgezeichnet.
Könnte sein dass die Innbus bald wieder einen ordentlichen Schwung zusätzlicher Busse kaufen muss, wenn sie den Auftrag kriegen. Bis März wird sich das halt nicht ganz ausgehen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #43564 BeitragErstellt: 07.01.2009 15:29
Hess LE-Busse für Linie ST
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Ausschreibung für vier Überlandbusse für die Linie ST hat, wie mir gesagt wurde, Hess gewonnen - in absehbarer Zeit werden wir also solche Busse wie unten abgebildet auf dieser Linie sehen.

Die beiden (leider schlechten) Schnappschüsse von der Amraser Straße am 5. Jänner zeigen ein solches Fahrzeug, allerdings von der ÖBB Postbus, die dieses in Innsbruck gerade testet oder ebenfalls gerade gekauft hat (?).


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 13
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linie STB derzeit blockiert, evtl. au... manni Tram / Stadtbahn 14 28.08.2011 21:06 Letzter Beitrag
ice108
Keine neuen Beiträge Linie STB derzeit blockiert, evtl. au... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 28.08.2011 13:04 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Verzögerungen auf Linie 3 und Linie S... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 4 17.11.2009 10:27 Letzter Beitrag
Tramtiger
Keine neuen Beiträge Heute Sechsachser auf Linie 6, Stroma... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 27.06.2007 13:21 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Derzeit Verspätungen auf Linie STB, S... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 13.07.2009 13:59 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com