Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: -1
Thread-Bewertung: 

Thema: Funkweichensteuerung in Betrieb  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24025 BeitragErstellt: 23.07.2007 00:43
Funkweichensteuerung in Betrieb
Antworten mit Zitat Absenden
 
Jetzt wird's ernst: nachdem ursprünglich die Betriebsaufnahme der Funkweichensteuerung für Juni geplant gewesen war, es sich aber angeblich noch bei der behördlichen Genehmigung spießte, wird's demnächst losgehen. Vergangene Woche wurden, es war AFAIR Mittwoch vormittag, tagsüber auch schon Tests durchgeführt - die FahrerInnen der Linie 3 waren währenddessen angehalten, die Weichen vorsichtig zu befahren. Und Admiral meldet im "Elektrische"-Forum, dass bereits entsprechende Signale, die die Schaltbereiche ankündigen, aufgehängt wurden (mir noch nicht aufgefallen).
Damit gehört ein Betriebshindernis und eine potenzielle Bedrohung der Sicherheit dann endlich der Vergangenheit an.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 18.09.2007 17:03, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Bewertungen:0

Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24037 BeitragErstellt: 23.07.2007 17:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 122

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
170

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24040 BeitragErstellt: 23.07.2007 18:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
die tafeln sind mir bei den weichen beim betriebshof aufgefallen


die Tafeln hängen inzwischen in der ganzen Stadt
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 30

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24046 BeitragErstellt: 23.07.2007 23:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da werd' ich wohl ein paar Schilder unter's Bild werfen. lachen
Ein Schild werd ich wohl hier Posten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24648 BeitragErstellt: 03.09.2007 12:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Alle Funkweichen gehen am Dienstag, dem 18. September in Betrieb. Die alte Weichensteuerung wird ab diesem Tag nicht mehr funktionieren. Die alten Bahnen wurden ja alle mit den zwei Weichentasten und dem Funksender nachgerüstet, die neuen Bahnen schalten dann automatisch per IBIS.

Interessantes Detail: Dreiwegweichen und logische Fahrstraßen (wie z.B. die Betriebshofeinfahrt) werden bei manueller Steuerung so geschaltet, dass Drücken beider Tasten gleichzeitig den mittleren Fahrweg wählt.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24677 BeitragErstellt: 04.09.2007 01:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bin ja schon mal gespannt, wie oft am Tag der Umstellung FahrerInnen mit Weichenbengeln im Verkehrsgewühl herumlaufen werden lachen
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24877 BeitragErstellt: 18.09.2007 00:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
So, heute ist's soweit... die alten Stunkweichen wurden gefeuert, jetzt wird funkweichengesteuert. :]
Werde die Situation übern Tag beobachten (so ich dazu komme, hatte schon ruhigere Tage im Büro) und im Anlassfall berichten.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24883 BeitragErstellt: 18.09.2007 12:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
LOL - grade kam die Meldung eines Fahrers, dass die Weiche Maria-Theresien-Straße - Burggraben auf den Weichenknopf nicht anspricht.

Kein Wunder, da wurde doch, nachdem das Gleis demnächst sowieso außer Betrieb geht und dann rausgerissen wird, keine Funksteuerung eingebaut. Man hätt's den Fahrern halt vielleicht sagen sollen. lachen
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24884 BeitragErstellt: 18.09.2007 14:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Funksteuerung der Betriebshofeinfahrtsweiche der Linie 6 funktioniert nicht.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24885 BeitragErstellt: 18.09.2007 16:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ganz rund läuft das Werkl leider noch nicht - ab morgen werden alle drei Weichen an der Kreuzung AS/BRU/MUS/IES auf das alte System zurückgestellt. Dort muss also bis auf weiteres weiterhin fahrstromabhängig geschaltet werden. Alle anderen Weichen bleiben funkgesteuert.

Ah ja, und heute wurden die Fahrer auch darüber informiert, dass die Weiche MTS->Markt-/Burggraben keine Funkweiche ist und deswegen in Zukunft von Hand gestellt werden muss (solang sie halt noch existiert).
Seltsamerweise wurde aber in die Weiche MTS->Anich eine Funksteuerung eingebaut!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 49

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24890 BeitragErstellt: 18.09.2007 22:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum seltsamerweise? Wenn dort regulär eine Linie (3) geradeaus und zwei Linien (STB, 1/3) links fährt, macht es doch Sinn, dort eine solche Anlage einzubauen. Und solange offiziell niemand weiss, wann die Gleise aus der MTS rauskommen, wär es vielleicht doch eine Zumutung für die Fahrer, dort immer aussteigen zu müssen und die Weiche zu stellen.
Die Weiche MTS-Burggraben wird ja im Regelbetrieb nur Richtung Osten befahren und dort fährt eben höchstens mal ein umgeleiteter Kurs (Museumslinie fährt im Winter auch nicht), also lässt es sich auch verkraften, wenn man dort dann im Anlassfall aussteigen muss. Da dort auch kein Weichentaferl (weisses W auf blauem Grund ist) schliesse ich daraus, dass es keinen Schaltpunkt, keinen Empfänger und ergo auch keine Funksteuerung gibt...
H
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24892 BeitragErstellt: 18.09.2007 23:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heli schrieb:
Warum seltsamerweise? Wenn dort regulär eine Linie (3) geradeaus und zwei Linien (STB, 1/3) links fährt, macht es doch Sinn, dort eine solche Anlage einzubauen. Und solange offiziell niemand weiss, wann die Gleise aus der MTS rauskommen, wär es vielleicht doch eine Zumutung für die Fahrer, dort immer aussteigen zu müssen und die Weiche zu stellen.


Gerüchteweise wird das Gleis nächstes Monat stillgelegt... und falls da doch noch nicht, dann wäre der nächste "gute Grund" ein Christkindlmarkt, sollte sich nicht der vom Landhausplatz ab heuer dort ausbreiten?
Und wenn da auch nicht, dann allerspätestens mit Sommerferienbeginn 2008, wenn die Fußball-EM vorbei ist und die bauliche Neugestaltung der FuZo beginnt.
Ich weiss nicht, wie viel der Einbau so einer Funksteuerung kostet, aber offenbar genügend, um nicht alle Weichen damit auszurüsten; wenn das Gleis eh rausgerissen wird, hätte man sich dieses Geld ja vielleicht auch ersparen und die 3er ab sofort umleiten können.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 49

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #24900 BeitragErstellt: 19.09.2007 11:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Du sagst es, "gerüchteweise"...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #25892 BeitragErstellt: 29.10.2007 21:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Probleme in den Weichen der Kreuzung MUS/BRU/AS/IES sind behoben, ab morgen Dienstag sind deshalb sämtliche Weichen im ganzen Netz nur noch per Funk zu schalten, die alten Oberleitungskontakte sind außer Betrieb.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
695

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #35288 BeitragErstellt: 10.06.2008 01:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Offizielle Information: die Umstellung der Weichen auf IBIS-Steuerung ("linienkodiert", automatisches Stellen wie weiland beim O-Bus) ist erst dann vorgesehen, wenn alle Altfahrzeuge ausgeschieden sind.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: -1
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Regulärer Betrieb L3 ab 26.10.2012 Martin Tram / Stadtbahn 10 03.11.2012 23:41 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Neue Signalanlagen auf der STB ab 4.2... manni Tram / Stadtbahn 10 19.02.2008 01:22 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Einfahrweiche am Hauptbahnhof in Betrieb manni Tram / Stadtbahn 2 28.11.2004 14:50 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Kaphaltestellen Amras in Betrieb manni Tram / Stadtbahn 15 30.11.2006 15:15 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge O-Bus Verein (Museums-Betrieb) RFK O-Bus 3 15.10.2008 21:56 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com