ÖV nach dem Coronavirus
Beiträge zeigen von Nr.
bis Nr.    
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  :| |:
Inntram-Forum -> Verkehrspolitik und Stadtentwicklung

Beitrag Nr. 181   |  Autor: Fibk   |  BeitragErstellt: 16.08.2020 11:39
    —
Admiral schrieb:
ja.. wobei da mir schon mehrfach aufgefallen ist, dass die fahrer kulant sind und die leute einfach so mitnehmen...


Kein Fahrer kann jemanden ohne Fahrkarte "kulanterweise" mitnehmen, im Falle einer Fahrscheinkontrolle ist in jedem Fall die Mehrgebühr fällig. Seitdem an den Fahrzeugen auch entsprechende Aufkleber angebracht sind dass ein Zustieg nur mit Ticket erlaubt ist gibt es da auch keine Kulanz mehr ...

Beitrag Nr. 182   |  Autor: Admiral   |  BeitragErstellt: 17.08.2020 09:50
    —
naja ich finds sowieso nicht prima, wenn man säumige fahrgäste einfach mitnimmt... da komm ich mir als zahlender kunde blöd vor... die konsequenzen sind mir aktuell noch nicht aufgefallen, da kontrollen doch eher selten sind meines erachtens nach... (also in summe wäre ich ohne jahreskarte in der IVB mit ausgefassten strafen billiger am weg, als mit jahreskarte, da ich zumindest die milchmädchenrechnung für mich mitmache aus spaß)

wobei ich in unserer möglichkeitenwüste verstehe, dass man mit fahrgästen mitleid haben kann, wenn diese zB gerade kein wechselgeld bei der hand haben... und es gibt ja wirklich noch leute die auf bargeld setzen und nicht jederzeit eine bankomatoderwasauchimmerkarte dabei haben... irgendwie sollte man das system halt für menschen bauen und nicht die menschen nach dem system formen wollen...

Beitrag Nr. 183   |  Autor: thmmax   |  BeitragErstellt: 02.11.2020 01:14
    —
Wie schauts eigentlich mit dem unnötigen Türöffnen aus? Wird das bei den IVB irgendwann wieder eingestellt?

Abgesehen vom zusätzlichen Verschleiß (dauerndes Öffnen/Schließen der Türen), dem höheren Energiebedarf (Abbremsen/Anfahren/AC+Heizung) und den längeren Fahrzeiten leidet auch der Fahrkomfort ordentlich darunter...freu mich schon auf den Winter, wird sicher wieder angenehm...immerhin kalte Luft an jeder Haltestelle *facepalm*

Fast alle Verkehrsbetriebe haben das mittlerweile wieder eingestellt, inklusive Wiener Linien, wo man offensichtlich schon schlauer ist (heute auf FB):

Zitat:
Die Belüftungsanlagen moderner Fahrzeuge tauschen das gesamte Luftvolumen eines Fahrzeugs alle 3-5 Minuten komplett aus. Dieser Vorgang würde stark eingebremst werden, würden dauernd alle Türen geöffnet werden. (...) Du kannst die Türknöpfe laut GesundheitsexpertInnen der Medizinischen Universität bedenkenlos angreifen. (...)

Inntram-Forum -> Verkehrspolitik und Stadtentwicklung
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  :| |:
Seite 10 von 10

Output generated using Printer-friendly Topic Mod.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group