Eröffnung Linie T2 in Florenz
Beiträge zeigen von Nr.
bis Nr.    

Inntram-Forum -> Tram / Stadtbahn

Beitrag Nr. 1   | Eröffnung Linie T2 in Florenz Autor: krisu   |  BeitragErstellt: 13.02.2019 23:53
    —
Vorgestern eröffnete die zweite Linie der Tram von Florenz. Die Linie misst 5,4km und verbindet mit 12 Haltestellen den Flughafen im Westen entlang dichter Wohn- und Universitätsviertel mit dem Hauptbahnhof und später darüber hinaus.

Die Linie T1 (11,5km 16Hst.) wurde 2010 eröffnet, 52 Jahre nach der Einstellung der letzten Linie eines ehemals ausgedehnten Bim-Netzes mit 30 Linien in der Zwischenkriegszeit.

Drohnenvideo T2:
https://www.youtube.com/watch?v=kqOrTyHT17c

T1:
https://www.youtube.com/watch?v=_K0s-J1fKCc
https://www.youtube.com/watch?v=CoU2gpqH2yw

Positiv hervorzuheben sei, dass das "Modell" der Linie T2 gegenüber jenem der T1 im Sinne eines guten Betriebs weitergedacht wurde.
Auch wurden weite vormals öde Straßenzüge urban neu gestaltet und aufgewertet, zB. durch hohe schlanke Grünbeflanzung sogar zwischen den zwei Gleisen (T1) und die übliche MIV-Reduzierung durch Fahrspurreduktion und Einbettung in die urbane Neugestaltung.

Die negative räumliche "Dominanz" des MIVs entlang dicht besiedelter Strassen scheint gebrochen, zugunsten einer (natürlich nicht überall) am Menschen orientierten urbanen Gestaltung. Das fand ich auch in Nizza recht genial, das geht mir freudig unter die Haut wenn der Strassenraum wieder "Leb-bar" gemacht wurde, ...das das es sehr wohl möglich ist, und mitten drein eine effiziente ÖePNV Achse!

In einem nächsten Schritt kommt eine Linie 3 und 4 sowie die Verlängerung durch die Altstadt.

Zuletzt bearbeitet von krisu: 14.02.2019 17:52, insgesamt 4 mal bearbeitet

Beitrag Nr. 2   |  Autor: thmmax   |  BeitragErstellt: 14.02.2019 00:03
    —
Es ist wirklich zum Heulen, wenn man sowas cooles in der aktuellen Situation sieht...

Beitrag Nr. 3   |  Autor: Martin   |  BeitragErstellt: 14.02.2019 23:04
    —
ja- man konnte es schon im letzten Jahr auf streetview "abgehen". Sehr schön gestaltete Straßenabschnitte.
Aber für/um die Strecke in der Altstadt wird jetzt auch schon bald 10 Jahre gekämpft.
Dass in einem solch aridem Klima Rasengleise möglich sind - Chapeau.

Beitrag Nr. 4   |  Autor: Walter4041   |  BeitragErstellt: 15.02.2019 15:53
    —
Martin schrieb:
Dass in einem solch aridem Klima Rasengleise möglich sind - Chapeau.


Warum sollte das nicht möglich sein?
Falls entsprechend genügsame Grasarten nicht ausreichen sollten, kann man ja immer noch mit einer Bewässerungsanlage Abhilfe schaffen.

Beitrag Nr. 5   |  Autor: Martin   |  BeitragErstellt: 15.02.2019 19:23
    —
ich meinte das sarkastisch...Innsbruck hat ca. 900mm Regen im Jahr, Florenz ca. 800mm

Beitrag Nr. 6   |  Autor: Walter4041   |  BeitragErstellt: 15.02.2019 20:06
    —
Martin schrieb:
ich meinte das sarkastisch...Innsbruck hat ca. 900mm Regen im Jahr, Florenz ca. 800mm



OK. big grin

Auch wenn ich der Meinung bin, dass das mediterrane Klima in der Toskana und das alpine Klima hier in Ibk vielleicht doch nicht 100%ig vergleichbar sind. cool

Inntram-Forum -> Tram / Stadtbahn
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Output generated using Printer-friendly Topic Mod.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group