Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Bahnhof und Standseilbahn Hochzirl  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63140 BeitragErstellt: 28.03.2010 23:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wer hätte denn Lust, diese Woche mal den Überresten der Krankenhausstandseilbahn einen Besuch abzustatten?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Mendener
FahrerIn



Alter: 58

Dabei seit:
01.03.2010


Stadt / Stadtteil:
Menden (Rheinland)

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63142 BeitragErstellt: 29.03.2010 09:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich würde gerne mitgehen, doch leider ist mir die Anreise aus dem Rheinland etwas zu weit lachen
Habe aber als Test mal ein Bild von mir vom Bf. Hochzirl eingestellt. (09.06.2008). Vorne auch das von mir erwähnte Ladegleis. Ungefähr auf der gleichen Höhe von meinem Standort begann auf der linken Straßenseite die Standseilbahn zur damaligen Lungenheilanstalt.



mendener
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
TLR
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 24

Dabei seit:
09.06.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63167 BeitragErstellt: 29.03.2010 20:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
In der Gegend Hochzirl war ich schon öfters, aber außer dem Stück Gleis (im Jänner 2010) ist mir noch nichts aufgefallen -->Möglicherweise sind dann eher weniger "Spuren" vorhanden, bzw muss man genauer danach suchen....

War eigentlich diese Standseilbahn nur für die Materialbeförderung oder auch eine Personenbahn zw Bhf und KH? Warum hat man diese Bahn nicht gleich bis nach Zirl gebaut, dann wäre auch eine aufwändige Anfahrt entfallen...,und falls es auch eine Personenbahn war, eine schnelle Verbindung nach Zirl (kein Auto hätte da mithalten können).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63183 BeitragErstellt: 29.03.2010 23:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich bin mir ziemlich sicher, dass zumindest die Schwellen noch liegen und die Mauern noch stehen. Wenn sich's ausgeht, gehe ich am Donnerstag nachschauen.

Dem Heft "Die Mittenwaldbahn Innsbruck - Garmisch Reutte" des Eisenbahnarchiv Tirol entnehme ich folgende Informationen: die Krankenhausstandseilbahn Hochzirl wurde 1917 für den Transport von Baumaterial vom Bahnhof Hochzirl zum damaligen Militärkrankenhaus in Betrieb genommen.
Die Talstation war mit einem Schleppgleis vom Bahnhof her angebunden.
Die Gleistrasse der Standseilbahn war 260 m lang, dreischienig mit einer Ausweiche in der Mitte.
Von der Bergstation ausgehend gab es außerdem noch ein Rollgleis zum Wirtschaftsgebäude und zum Kohlebunker.
1924 war aus dem Militärkrankenhaus eine Lungenheilanstalt geworden. Die Standseilbahn wurde für den Personenbetrieb angepasst. Am ehemaligen Umladeplatz an der Talstation wurde ein Aufnahmegebäude errichtet, der links laufende Güterwagen wurde mit einem Aufbau für 10 Fahrgäste versehen. Die Bahn war dann von 1925 bis 1952 so in Betrieb. 1954 wurde sie nochmal technisch überholt und "Ende der 1960er-Jahre" eingestellt.

Der Wagen mit dem Personenaufbau wurde vor einigen Jahren vom damaligen Eisenbahnarchiv Tirol, genauer Günter Denoth, das ist peter021 bei uns im Forum, sowie Werner Schröter auf deren Kosten und mit Hilfe der Werkstätte der Achenseebahn teilrenoviert und dann beim KH Hochzirl aufgestellt. Eine Aufstellung auf dem Gleisstück mit Zugseil ist aber bis heute noch nicht passiert.

Man sieht die Trasse übrigens recht gut als Schneise im Wald auf Bing Maps oder in Google Earth, links oberhalb des Bahnhofs Zirl.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63186 BeitragErstellt: 29.03.2010 23:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
... und dort liegen auch noch die Schwellen im Walde, teils sogar mit den Schrauben und Nägeln drauf. Der Weg ist der kürzeste hinauf zum Krankenhaus.

Die Standseilbahn hat man deshalb nicht nach Zirl hinuntergebaut, weil man damals mit der Eisenbahn transportiert hat und gar nicht eingesehen hätte, wofür das gut hätte sein sollen... kein Mensch wäre im Ersten Weltkrieg auf die Idee verfallen, dort durch diese steile Leitn hinunter irgendetwas zu bauen... denn was hätte man denn just in Zirl holen wollen?

Man hat also eine Verbindung gebraucht vom Bahnhof (der mit dem Spital gar nichts zu tun hatte, sondern einfach Kreuzungsbahnhof war) zum Spital - und die passende Seilbahn gebaut. Die ganze überflüssige Auto-Landschaft dort oben samt zweispuriger (!) Riesen-Betonwüsten-Unterführung ist einfach weitergedachte 60er-Jahre, total für die Katz', besser hätte man entsprechende Verbindungen von Hötting (großer Parkplatz und Industrie-Umgebung) oder von Seefeld eingerichtet, auch für die Patienten, denen fallweise auch schlecht werden wird auf der schmalen Straße... in Hötting gäbe es ein geeignetes Gleis, das hinter dem Würth endet, dort könnte man in Rettungsautos umladen, man bräuchte nur die Fahrleitung wieder aufhängen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mendener
FahrerIn



Alter: 58

Dabei seit:
01.03.2010


Stadt / Stadtteil:
Menden (Rheinland)

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63197 BeitragErstellt: 30.03.2010 13:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier ein Link http://76508.homepagemodules.de/t280f26-zillerkrokodil-ehemalige-krankenhausseilbahn-hochzirl-am-.html zu ein paar Bildern von Relikten der ehemaligen Standseilbahn.

mendener
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
TLR
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 24

Dabei seit:
09.06.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63198 BeitragErstellt: 30.03.2010 13:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier der Screenshot aus Google Maps:

Der Rote Pfeil kennzeichnet die Stelle, wo das erwähnte stück Gleis liegt, und der blaue Pfeil die Spur der Bahn....

Gibt es irgendwo Bilder der Standseilbahn in Betrieb bzw Bilder der Wagen?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mendener
FahrerIn



Alter: 58

Dabei seit:
01.03.2010


Stadt / Stadtteil:
Menden (Rheinland)

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63209 BeitragErstellt: 31.03.2010 08:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und hier noch ein weiterer Link (gelöscht!) Etwa in der Mitte von diesem Beitrag ist wohl ein Bild, wie es noch vor dem Bau der Standseilbahn in Hochzirl ausgesehen hat.

Sorry aber der ursprüngliche (direkte) Link klappt hier so einfach nicht! Deshalb die etwas längere Version: http://mitglied.multimania.de/tirol_01/verkehr/karwendel/karwend1.htm

Folgende Schritte durchführen: Innsbruck Verkehrsmittelpunkt => Karwendel Bahn => Bau und Frühzeit der Bahn anklicken.


mendener

Edit manni: Link korrigiert
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 02.04.2010 01:27, insgesamt einmal bearbeitet
Zuletzt bearbeitet von Mendener: 31.03.2010 08:30, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #63298 BeitragErstellt: 02.04.2010 01:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Reportage von unserer kleinen Standseilbahn-Trassenbesichtigung vergangenen Mittwoch ist jetzt online: http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=4131
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verschoben: 22.12.2011 12:22 Uhr von manni
Von Sonstige Eisenbahnen nach Seilbahnen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Überreste der Krankenhaus-Standseilba... manni User-Reportagen 1 02.04.2010 13:58 Letzter Beitrag
Linie R
Keine neuen Beiträge Standseilbahn Salzburg itsme Seilbahnen 1 28.03.2011 00:38 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Standseilbahn Bärental (war in Rätsel) Martin Seilbahnen 23 31.05.2008 09:08 Letzter Beitrag
Busfan
Keine neuen Beiträge Standseilbahn Zecca-Righi, Genua, im ... manni User-Reportagen 1 21.03.2014 20:05 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Bus-Bahnhof TW 60 Bus 56 22.02.2006 01:19 Letzter Beitrag
Gast


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com