Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel 2023/2024  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
289

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119999 BeitragErstellt: 24.06.2024 09:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verkehrsplaner schrieb:
Ja, man könnte das Netz durchaus verschlanken, aber dann muss man auch endlich mal die Verknüpfungsprobleme angehen. Es gibt einfach viel zu viele Stellen an denen sich Linien kreuzen und man einfach nicht umsteigen kann.


Ja, allerdings. Z.B. Anichstr./Bürgerstr. 1er, Reichenauer/Andechs, Amraser/Südring, F/T.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie J
KontrollorIn



Alter: 28

Dabei seit:
24.10.2019




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #120000 BeitragErstellt: 24.06.2024 13:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie man den Infomonitoren entnehmen kann, kommt es heute auf der Linie A zu „Verspätungen und Intervallabweichungen“…
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #120001 BeitragErstellt: 24.06.2024 14:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Verkehrsplaner schrieb:
Ja, man könnte das Netz durchaus verschlanken, aber dann muss man auch endlich mal die Verknüpfungsprobleme angehen. Es gibt einfach viel zu viele Stellen an denen sich Linien kreuzen und man einfach nicht umsteigen kann.


Ja, allerdings. Z.B. Anichstr./Bürgerstr. 1er, Reichenauer/Andechs, Amraser/Südring, F/T.


Absolut. Es fehlt auch dort, wo die Verknüpfungspunkte an sich vorhanden sind, fast überall geeignete bauliche Infrastruktur. Ein Verknüpfungspunkt aus um eine große Kreuzung herum verteilten einzelnen Haltestellen mit Fußwegen von 100 m dazwischen ist kein gutes Angebot. Verknüpfungspunkte brauchen mindestens gemeinsame oder parallel angeordnete Bahn-/Bussteige und im Idealfall auch einen gemeinsamen Wetterschutz. In dieser Hinsicht sind wir extrem schlecht aufgestellt. Es mag zwar die Stadt zuständig sein, aber hartnäckig fordern hätten das in den letzten Jahrzehnten die IVB müssen, genauso wie Upgrade der Trassen auf Stadtbahnniveau bei den Linien 1 und 3 und Eliminierung der Störhalte.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
116

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #120002 BeitragErstellt: 24.06.2024 15:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also mit der Lage der Steige würde ich das nicht so eng sehen, es ist auch niemandem geholfen, wenn man dann lauter Schleifenfahrten produziert. Am Kreisverkehr an der Olympiaworld könnte man z.B. Buchten an den ablaufenden Straßen einrichten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
273

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #120003 BeitragErstellt: 24.06.2024 20:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Es fehlt auch dort, wo die Verknüpfungspunkte an sich vorhanden sind, fast überall geeignete bauliche Infrastruktur. Ein Verknüpfungspunkt aus um eine große Kreuzung herum verteilten einzelnen Haltestellen mit Fußwegen von 100 m dazwischen ist kein gutes Angebot.


Genauso ist es. Bevor ich z.B. an der Mühlauer oder der Grenobler Brücke vom Bus (stadteinwärts) in die Tram umsteige, überlege ich mir das 3x. Besonders schade, da die Verknüpfung eben grundsätzlich da wäre. An beiden genannten Orten würde sich das – wenn auch mit größeren Umbauarbeiten – lösen lassen, wenn man die Öffis auf einer Straßenseite bündeln würde.

Verkehrsplaner schrieb:
Also mit der Lage der Steige würde ich das nicht so eng sehen (...) Am Kreisverkehr an der Olympiaworld könnte man z.B. Buchten an den ablaufenden Straßen einrichten.


Du musst offenbar wirklich nie umsteigen oder Anschlüsse nutzen, wenn du so etwas behauptest/vorschlägst. Schon mal versucht, hier von der Burgenlandstraße zum Landessportcenter zu kommen? Selbst wenn die Haltestellen näher an den Kreisverkehr gerückt werden, bleibt das ein Spießrutenlauf für Fußgänger.

Dass die Lage der Haltestellen sehr wohl eine Bedeutung hat, sieht man in anderen Städten und Ländern, wo bei der Planung von Öffis kurze Wege und Anschlüsse mitgedacht werden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 68

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
340

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #120004 BeitragErstellt: 24.06.2024 20:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die 1er (und 6er) sowie stadteinwärts die STB haben keinen gut nutzbaren Umsteigepunkt mit der L5
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #120007 BeitragErstellt: 24.06.2024 22:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
also wenn du zwischen medel und unibrücke zum bergisel willst, dann is das eine absolute unsexy verbindung.. und die umsteigezeiten sind auch so, dass am besten zum casino fahrst und zu fuß weiter gehst.. ist das schnellste..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #120008 BeitragErstellt: 25.06.2024 11:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie J schrieb:
Wie man den Infomonitoren entnehmen kann, kommt es heute auf der Linie A zu „Verspätungen und Intervallabweichungen“…


Heute auf der Linie 1 ohne weitere Angbaben.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 9 von 9
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2022/2023 Oeffinator IVB / VVT allgemeine Diskussion 15 30.11.2022 21:07 Letzter Beitrag
thmmax
Keine neuen Beiträge FPW 2024 Georg S-Bahn 1 10.12.2023 13:37 Letzter Beitrag
Verkehrsplaner
Keine neuen Beiträge Zulunftsvertrag 2022-2024 Martin Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 9 13.06.2024 17:33 Letzter Beitrag
Verkehrsplaner
Keine neuen Beiträge Innsbrucker Gemeinderatswahl am 14.04... Oeffinator Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 25 03.06.2024 21:57 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Sperre Igler wg Baumwurf am 22., 23 u... Martin Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 25.06.2024 21:23 Letzter Beitrag
Martin


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com