Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: Sammelthread Verlängerungen / Ausbau Linie 6  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71, 72, 73  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
286

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118824 BeitragErstellt: 14.10.2023 11:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
aus der fantasie heraus wäre nur die frage, ob man aus der salurnerstraße mit bahn durch die triumphpforte käme big grin


Die Richtungsänderung müsste bei der Durchfahrt durch den Bogen wohl schon so gut wie abgeschlossen sein. Vielleicht geht sich das aus wenn man der Hs. Triumphpforte Richtung Westen ein 2. Gleis nördlich des Bahnsteiges spendiert, und dadurch sozusagen weiter ausholt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
67

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118826 BeitragErstellt: 14.10.2023 12:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also die Grassmayrkreuzung wird wohl im kommenden Wahlkampf Thema werden, das wäre auch eine Gelegenheit sie in die Weiterentwicklung des Schienennetzes miteinzubeziehen.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
871

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118842 BeitragErstellt: 16.10.2023 11:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Grassmayrkreuzung? Wieso sollte die Wahlkampfthema werden? Das ist längst vorbei, da gibt es nichts mehr zu thematisieren. Fahrradfreundliche Umgestaltung ist auch schon vollzogen, nur die Querung nordseitig fehlt noch.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118847 BeitragErstellt: 16.10.2023 22:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute Abend beim Vorbeigehen schnell Bilder vom Stand der Baustelle an der Hst. Bergisel gemacht.






 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118848 BeitragErstellt: 17.10.2023 20:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
interessant ist, dass die haltestelle in richtung bretterkeller wander, weil vor der weiche die haltestelle zu ende sein muss... das war früher wesentlich näher bei der ampel...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 67

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
331

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118849 BeitragErstellt: 17.10.2023 20:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da scheint in der Klostergasse keine Bogenweiche mehr zu sein. Die Gleisgeometrie wurde sichtlich geändert.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
5

Posting-Bewertung:
Beitrag #118879 BeitragErstellt: 21.10.2023 16:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute Nachmittag nochmal an der Hst. Bergisel vorbeigeschaut:





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 43

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
190

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118888 BeitragErstellt: 25.10.2023 08:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Stefan97 für die Dokumentation !


Toll anzusehen wie in die Iglerbahn investiert wird !



LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
67

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118889 BeitragErstellt: 25.10.2023 10:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Bahn kommt! big grin
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 67

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
331

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118964 BeitragErstellt: 12.11.2023 14:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie 6 bleibt bis 9. 12. gesperrt, Linie 1 auf Betriebsbahnhof gekürzt.

https://www.ivb.at/fahrgast/aktuelle-verkehrsmeldungen/
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 115

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
556

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118965 BeitragErstellt: 12.11.2023 22:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Derzeit werden auch an einigen Stellen der Strecke weitere neue Mastenfundamente gesetzt. Momentan gerade oberhalb des Tummelplatzes.

Diese Woche wird die Grenze einer der Iglerbahnparzellen neu verhandelt.

Interessant ist, dass die L1/L6 Einfahrtsweiche Bergisel (von Norden kommend) nicht komplett getauscht wurde, sondern nur umgebaut wird. Diese müsste doch in den ca. 18 Jahren seit Bau weitaus mehr verschlissen worden sein als die beiden Weichen im Süden, da die 1 über die nördliche Weiche deutlich häufiger als die 6 drüberfährt.

Zur Betriebsaufnahme am 9.12.2023: Ich dachte, dass dieses Datum schon seit Baubeginn bekannt war und dass es eher dabei noch zu weiteren Verzögerungen kommen könnte? Momentan geht es ja sehr schleppend im Vergleich zur Gleisverlegung.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Zuletzt bearbeitet von Martin: 12.11.2023 22:07, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #119024 BeitragErstellt: 21.11.2023 16:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute Nachmittag mal wieder an der Haltestelle Bergisel vorbeigeschaut:





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
67

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119025 BeitragErstellt: 21.11.2023 17:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schaut in Weiten Teilen nach Finish aus! big grin
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 67

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
331

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119029 BeitragErstellt: 22.11.2023 13:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bei der Einfahrt von Norden sind noch Leitungsarbeiten, auf der Strecke der L6 waren im Bereich Mühlsee und Lansersee Arbeiten im Gange.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 115

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
556

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #119063 BeitragErstellt: 28.11.2023 21:44
Antworten mit Zitat Absenden
 





Tatsächlich!

Und der Fahrplan wirft auch schon seine Schatten voraus;
Hier eine Analyse: https://www.dropbox.com/scl/fi/6cf7n4urlj33692f2c8da/Kommentar-zum-neuen-fahrplan-der-Iglerbahn-ab-10-12-2023.pdf?rlkey=22evaly30m03r7dk109em7iu9&dl=0
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
871

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119104 BeitragErstellt: 03.12.2023 02:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, in einer Woche ist es soweit. Die 6er ist dann zumindest wieder ganztags verfügbar, nicht nur Winterausflüge werden möglich, sondern auch Pendeln, zumindest wenn man keine Überstunden macht. Die Anschlüsse bei Bergisel und Stubaitalbahnhof sind passend geplant und werden in der Fahrgastinformation sichtbar sein.

Wahrscheinliches Datum aus heutiger Sicht für die Verlängerung nach Mühlauer Brücke ist der 1. April, weil es zu diesem Datum mit dem Ende der Taktausdünnungen einen weiteren Fahrplanwechsel geben muss, die Verfügbarkeit der fehlenden Weichensteuergeräte bis dahin gesichert ist und auch die restlichen Vorbereitungen bis dahin abgeschlossen werden können.
Ein Unsicherheitsfaktor ist derzeit allerdings noch die kommende Baustelle am Südring bei der Haltestelle Fritz-Konzert-Straße, wo es auch Gleisneulagen gibt. Ein monatelanger Schienenersatzverkehr von 1, 6 und STB nur zum Kapazitätserhalt für den Individualverkehr (schon wieder!) kommt aus meiner Sicht aber sowas von überhaupt nicht in Frage, zumal man am täglich von Autos zugestauten Südring ohnehin die Tram auch als SEV keinesfalls in den Mischverkehr schicken kann, schon gar nicht wenn es dort Baustellen gibt. Dem Hörensagen nach geisterte diese irre Idee schon herum. Sicher nicht!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
286

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119105 BeitragErstellt: 03.12.2023 03:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also statt SEV Klettergleis auf "geklauter" 2. MIV-Spur? zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
871

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #119146 BeitragErstellt: 04.12.2023 22:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zu allererst kann der unnötige Parkstreifen weg, allerdings wird dort, wo sich dieser jetzt noch befindet, gleichzeitig der Radweg gebaut, deshalb wird wohl der MIV auf mindestens eine Spur verzichten müssen, ja.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #119165 BeitragErstellt: 09.12.2023 17:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute nochmal am Bergisel vorbeigeschaut, bevor morgen die Straßenbahn wieder fahren. Der neue Fahrplan hängt auch schon:





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 115

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
556

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #119173 BeitragErstellt: 10.12.2023 17:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein paar Impresionen vom ersten Kurs und 2 folgenden:







Und ein paar Morgenimpressionen aus Lans

Hst. Lansersee mit Kunstbirke


Huisnkapelle


Villa Abendland (zumindest wenn man sie als Vorbild für den gleichnamigen Roman betrachtet)


Hst. Lans-Sistrans


Villa Öllinger


Beim Mühlsee (hier noch als einziger Fahrgast)
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71, 72, 73  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 70 von 73
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Sammelthread für Fahrgastwahrnehmungen manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 0 28.11.2014 22:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Presse-Sammelthread manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 6 02.09.2020 14:30 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Fotos - Sammelthread (Schnappschüsse) Steph Sonstige Eisenbahnen 261 15.04.2024 21:47 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Kurzreportagen- und Links-Sammelthread manni User-Reportagen 65 14.01.2022 08:37 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Außergewöhnliche Sichtungen (Sammelth... manni Tram / Stadtbahn 20 13.03.2020 01:07 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com