Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Sonstige Eisenbahnen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Industriegleis bei Leonhard Lang Rossau  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
418
TeamleiterIn



Alter: 53

Dabei seit:
01.06.2021




Goldene Weichen des Users:
58

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118706 BeitragErstellt: 01.10.2023 14:34
Industriegleis bei Leonhard Lang Rossau
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mir ist auf dem Gelände von Leonhard Lang am Ende des Grabenwegs kurz vor dem Inn ein kleines Stück normalspuriges Ladegleis aufgefallen.
Weiß jemand, wo dieses Gleis ursprünglich angeschlossen war? Gab es ein Industriegleis vom Güterbahnhof Innsbruck in die Rossau?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 68

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
340

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #118707 BeitragErstellt: 01.10.2023 16:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gab 1944/45 von der Brennerbahn in Bartlmä über die Amraser Felder zur nachmaligen Endschleife der Linie 3 und von dort nordostwärts zum Inn (nahe dem Westende des Archenwegs) und weiter über den Inn bis in die Industriezone Hall eine Umfahrungsbahn aus Gründen der Gefährdung der Viaduktbögen durch Luftangriffe (Quelle: Open Railway Map).
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
665

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118709 BeitragErstellt: 01.10.2023 19:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
alternativ auch einfach mit straßenroller wagons hingebracht und wieder abgeholt... die wäschefirma mäser in dornbirn hat das auch gehabt.. ein gleis auf dem ca 5 wagons platz gehabt hattten, zum beladen, und dann mit straßenroller zum bhf... angeblich war früher der straßenroller keine hexerei und oft im einsatz um wagons quer durch die gegend zu führen...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
565

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118712 BeitragErstellt: 01.10.2023 21:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für den Straßenroller ("Culemeyer") gab es z.B. auch an der Südseite des Metro in Rum ein solches Gleisfragment. vor ca. 5 Jahren war es noch dort. Heute ists nicht mehr davon zu sehen - allenfalls ein paar verdächtige Asphaltnähte.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
418
TeamleiterIn



Alter: 53

Dabei seit:
01.06.2021




Goldene Weichen des Users:
58

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118716 BeitragErstellt: 01.10.2023 22:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke! Die Gleisreste beim Metro kenne ich auch, aber da hatte ich angenommen, dass die von Thaur aus beschickt wurden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Ingenieur
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
303

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118729 BeitragErstellt: 02.10.2023 18:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Strassenroller Typ Culemeyer wurden früher in Innsbruck regelmäßig verwendet. Ich kann mich noch daran erinnern, diese südlich der Viaduktbögen in Betrieb gesehen zu haben. Auf- und abgeladen wurden die Waggon an der ehemaligen Schlachthofbahn. Bei der Routenplanung mußte man darauf achten, nicht in Konflikt mit der Obus- bzw. Straßenbahnfahrleitung zu geraten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
888

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118758 BeitragErstellt: 06.10.2023 10:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich kann mich erinnern, Straßenroller mit Güterwaggons in meiner Kindheit in den 1980-ern auch noch in Dreiheiligen gesehen zu haben. Ich glaube, das Bürgerbräu in der Ing.-Etzel-Straße wurde damit versorgt.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Sonstige Eisenbahnen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ehemaliger Stubaitalbahnhof eine Woch... manni Tram / Stadtbahn 8 07.08.2007 00:14 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Besichtigung PostBus-Garage Rossau Steph Bus 35 05.01.2010 11:28 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Ost-West-Stadtbahn via L 3 / Alternat... Hannes Tram / Stadtbahn 99 02.10.2012 01:01 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com