Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel Juli  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
transit guy
FahrerIn



Alter: 33

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118181 BeitragErstellt: 10.07.2023 20:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
SAD ist zumindest in Südtirol ein Katastrophenunternehmen. Bin gespannt, ob sie es in Nordtirol schaffen, deutschsprechendes Fahrpersonal zu engagieren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
870

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118185 BeitragErstellt: 10.07.2023 21:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Don't worry, die SAD Austria ist ganz anders aufgestellt und der Regionalstandort Innsbruck in bestmöglichen Händen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118187 BeitragErstellt: 10.07.2023 22:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
hab gedacht, die pastellfarben sind nur für e busse? heute hab ich einen am 504er gesehen, wenn ich das richtig im auge habe..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118191 BeitragErstellt: 10.07.2023 23:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
504 würde mich wundern, könnte es der 456 gewesen sein?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
870

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118193 BeitragErstellt: 11.07.2023 10:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral, das hat nix mit den E-Bussen zu tun. Es ist einfach das neue Design des VVT, das das bisherige Gelb abgelöst hat. Von allen dreistelligen Linien sollten in den nächsten Tagen und Wochen die gelben Busse verschwinden.

Ich habe heute früh gegen 8:40 in der Haller Straße einen neu aussehenden Gelenkbus als Linie 456 im neuen Design gesehen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 11.07.2023 10:57, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118198 BeitragErstellt: 11.07.2023 15:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, das betrifft nur die Busse der jetzt neu vergebenen Linien, die bisher schon dreistelligen 500er Linien bleiben vorerst Gelb.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118200 BeitragErstellt: 11.07.2023 17:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Admiral, das hat nix mit den E-Bussen zu tun. Es ist einfach das neue Design des VVT, das das bisherige Gelb abgelöst hat. Von allen dreistelligen Linien sollten in den nächsten Tagen und Wochen die gelben Busse verschwinden.

Ich habe heute früh gegen 8:40 in der Haller Straße einen neu aussehenden Gelenkbus als Linie 456 im neuen Design gesehen.


Nächsten Tage und Wochen ist sehr optimistisch 😀 Ich würd sagen im besten Fall zu Schulbeginn.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 33

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118205 BeitragErstellt: 12.07.2023 10:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zwei kurze Erfahrungsberichte mit den neuen Linien:

540: Nur einige Stationen in der Kernstadt gefahren. Solaris-Bus war eingesetzt mit zu kleinem Stellraum für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen. Absurd: Fahrer lässt nur vorne einsteigen, kontrolliert jedes Ticket und verursacht so lange Wartezeiten und Verspätung.

505 neu:
Positiv: Freundlicher Fahrer weist mich am Hbf darauf hin, dass der Fahrplan nicht zu halten sei und er es nicht in 29 Minuten nach Hall schaffe. Ein bisschen war wohl auch die sehr defensive Fahrweise im Vergleich zu den IVB-Fahrern am alten 505 schuld.
Nevativ: IVECO-Kraut-und-Rüben-Bus in falscher Lackierung und mit Postbus-FIS, das zudem auch nicht zuverlässig war. Immerhin Teilniederflur, aber insgesamt Rückschritt. Dass der VVT diese Busse toleriert, ist für mich ein Rätsel...
In Ampass und Häusern nur 2 bzw. 1 Ausstieg. 3/4 der Fahrgäste fahren nach Hall. Mehrere Unterhaltungen im Bus, dass die neue Routenführung eine Verschlechterung sei.
Fazit: Von Hall zum DEZ bzw. umgekehrt kann man die Linie nehmen. Vielleicht auch von/bis Tivoli aus. Alle anderen gehen lieber zum Innsbrucker Hbf und fahren mit der S-Bahn oder dem 504, wenn sie nach Hall wollen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118207 BeitragErstellt: 12.07.2023 11:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
transit guy schrieb:
540: Absurd: Fahrer lässt nur vorne einsteigen, kontrolliert jedes Ticket und verursacht so lange Wartezeiten und Verspätung.


Was ist daran Absurd ? Ist vom VVT bei Regiobussen wieder vorgeschrieben und ist vermutlich einer der wenigen Fahrer die sich daran halten. Lange Wartezeiten und Verspätungen ? Ja, nur wenn sich niemand an den VVT wendet wird dass weiterhin versucht auf Krampf einzuführen.


transit guy schrieb:

505 neu:

Nevativ: IVECO-Kraut-und-Rüben-Bus in falscher Lackierung und mit Postbus-FIS, das zudem auch nicht zuverlässig war. Immerhin Teilniederflur, aber insgesamt Rückschritt. Dass der VVT diese Busse toleriert, ist für mich ein Rätsel...


Liegt daran dass die neuen Busse nicht rechtzeitig angekommen sind. Ich kann dich aber zumindest da vertrösten dass es "Iveco-Kraut-und-Rüben" bleiben wird. Bei den Iveco's ist allerdings die Verzögerung nicht allzu groß. 10 Busse sollten bis ende nächster Woche im Einsatz sein, rest folgt dann wöchentlich.

Bitte nicht als Kritik zu deiner Meinung verstehen, möchte dir nur gewisse Hintergrundinfos dazu verdeutlichen. Vielleicht ist dann das Verständnis größer. Allerdings die Fahrzeit vom 505 ist tatsächlich schwer zu halten, 2-6 Minuten reißt man im Normalfall auf. Beachtet man allerdings, dass man für die ganze Ampassrunde im Vergleich zum ehemaligen 505 nur 3 Minuten bekommen hat, kann es nur schwer sein pünktlich zu sein. In diesem Sinne, danke fürs Lesen 😃
 

Zuletzt bearbeitet von Giacomo: 12.07.2023 11:39, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
M1824
PassagierIn



Alter: 23

Dabei seit:
13.02.2017




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
18

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118208 BeitragErstellt: 12.07.2023 12:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist schon jemandem aufgefallen, dass beim N3 der Kurs um 4:44 ab Rehgasse gestrichen wurde? Dadurch gibt's jetzt eine große Lücke von 03:44 bis 05:19 zwischen dem letzen Nightliner und dem ersten R. Bisher fuhr der letzte Nightliner um 04:44 und der erste R um 05:31. Aus meiner Sicht eine deutliche Verschlechterung.

Wer dennoch um 05:00 Uhr zum Bahnhof möchte, muss auf N1 und N2 ausweichen und einen entsprechend längeren Fußweg zur jeweiligen Haltestelle einplanen. Warum der Kurs gestrichen wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn gerade um diese Uhrzeit war der Bus bis zum Hbf. eigentlich nicht schlecht ausgelastet.
 

Bei Risiken und Verspätungen befragen sie ihren Bus- oder Tramfahrer.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118209 BeitragErstellt: 12.07.2023 14:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
@transit guy:

kann ich nur unterschreiben. Fahrzeiten sind wohl wieder mal Pi mal Daumen festgelegt worden am 505, hätte eigentlich gehofft, am Kurhaus nun den 501 (3 Minuten Umsteigezeit) öfter zu erreichen. Ist sich noch kein einziges Mal ausgegangen, meistens massive Verspätungen wie bisher.

Zu den Ticketkontrollen: das ist sowieso der größte Scherz. Manche FahrerInnen machens, manche nicht und manche an gewissen Haltestellen? Erst kürzlich am 650: in der Museumstraße (gefühlter Zustieg von 50 Pax) schaut sich der Fahrer jedes Ticket an, Aufenthalt von > 5 Minuten (dahinter der halbe IVB Fuhrpark), an den restlichen Stationen hat er den wartenden Pax nicht einmal die Fronttüre geöffnet. Vielleicht sollte sich der VVT hier mal entscheiden, was er möchte, aber dann auch bitte einheitlich umsetzen und in die Fahrzeiten einkalkulieren. Lustig halt, dass man plötzlich auf Linien, wo Jahr(zehnte) ein offenes System herrschte, wieder nach Zufallsprinzip nur beim Fahrer einsteigen darf...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 33

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118210 BeitragErstellt: 12.07.2023 14:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Giacomo schrieb:

Was ist daran Absurd ? Ist vom VVT bei Regiobussen wieder vorgeschrieben und ist vermutlich einer der wenigen Fahrer die sich daran halten. Lange Wartezeiten und Verspätungen ? Ja, nur wenn sich niemand an den VVT wendet wird dass weiterhin versucht auf Krampf einzuführen.


Ich habe hier keine Schuldzuweisung getätigt. In dem Fall ist es der Fehler des VVT, da es aber auf vielen Regiolinien bspw. 501-504 nie so gehandhabt wurde, kann das auch kein eisernes Gesetz sein. Für mich geht so eine Kontrolle auf einer echten Überlandlinie, aber nicht auf Linien die im Prinzip reiner Stadtverkehr sind (auch wenn sie zwischendurch durch ein paar Dörfer kurven). Bin froh, dass die meisten Fahrer hier pragmatisch sind.

Giacomo schrieb:

Liegt daran dass die neuen Busse nicht rechtzeitig angekommen sind. Ich kann dich aber zumindest da vertrösten dass es "Iveco-Kraut-und-Rüben" bleiben wird. Bei den Iveco's ist allerdings die Verzögerung nicht allzu groß. 10 Busse sollten bis ende nächster Woche im Einsatz sein, rest folgt dann wöchentlich.

Bitte nicht als Kritik zu deiner Meinung verstehen, möchte dir nur gewisse Hintergrundinfos dazu verdeutlichen. Vielleicht ist dann das Verständnis größer. Allerdings die Fahrzeit vom 505 ist tatsächlich schwer zu halten, 2-6 Minuten reißt man im Normalfall auf. Beachtet man allerdings, dass man für die ganze Ampassrunde im Vergleich zum ehemaligen 505 nur 3 Minuten bekommen hat, kann es nur schwer sein pünktlich zu sein. In diesem Sinne, danke fürs Lesen 😃


Danke für die Infos, ich habe auch nur meine Erfahrungen als Fahrgast beschrieben. Beim Postbus kann es aber nicht nur an einzelnen Lieferverzögerungen liegen, denn die fahren seit Jahren mit einem Kraut-und-Rüben-Fuhrpark durch Tirol. Man hat fast den Eindruck, dass jeder überschüssige Exot aus anderen Bundesländern, der dort nicht mehr gebraucht wird, nach Tirol kommt.

Der Postbus ist leider nach meiner sehr subjektiven Erfahrung als Fahrgast das schlechteste Verkehrsunternehmen im Großraum Innsbruck. Ledermair bspw. schafft es ordentliche Busse zu beschaffen und die FahrerInnen in einheitlicher Dienstkleidung auszustatten. Beides beim Postbus nicht der Fall. Über Fahrweise usw. schweige ich jetzt einmal. Klar ist natürlich: Es gibt sehr viele Fahrerinnen und Fahrer beim Postbus, die will ich nicht über einen Kamm scheren. Das Problem dürfte dort das Management sein, dem offenbar alles scheißegal ist.
 

Zuletzt bearbeitet von transit guy: 12.07.2023 14:45, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #118211 BeitragErstellt: 12.07.2023 16:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hab mit dieser bescheuerten Vordertüreinstiegsregelung samt Ticketkontrolle noch nie etwas anfangen können. Weg damit!!!
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118212 BeitragErstellt: 12.07.2023 17:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Oeffinator: so is es...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118213 BeitragErstellt: 12.07.2023 18:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
transit guy schrieb:
Man hat fast den Eindruck, dass jeder überschüssige Exot aus anderen Bundesländern, der dort nicht mehr gebraucht wird, nach Tirol kommt.


Ja, weils auch so ist/war. Im Großraum Tirol wurden aus dem Grund keine neuen Busse beschafft (mit Ausnahme der 15m Iveco und 12m Solaris) da man wusste dass die Ausschreibung bald beginnen könnte. Dass sich das ganze nun so lange nach hinten Verzögert hat konnte niemand ahnen. Tatsache ist aber dass Tirol die übrig geblieben Busse aus ganz Österreich gemeinsam mit Kärnten gesammelt hat. Musste man in den anderen Bundesländer die Busse aufgrund der Ausschreibung tauschen, kamem die "Altfahrzeuge" zu uns oder mach Kärnten.

Trotzdem ändert es nichts daran dass die akutellen Neubusse einzig und allein Lieferverzögerungen seitens der Hersteller noch nicht auf Innsbrucks Straßen verkehren. War aber meiner Meinung nach absehbar wenn doch erst ende November der Zuschlag erteilt wurde. Man beachte doch dass die Firma SAD ihre Busse überhaupt Ende Oktober Anfang November bekommt (zumindest laut Website).

transit guy schrieb:
Der Postbus ist leider nach meiner sehr subjektiven Erfahrung als Fahrgast das schlechteste Verkehrsunternehmen im Großraum Innsbruck. Ledermair bspw. schafft es ordentliche Busse zu beschaffen und die FahrerInnen in einheitlicher Dienstkleidung auszustatten. Beides beim Postbus nicht der Fall. Über Fahrweise usw. schweige ich jetzt einmal. Klar ist natürlich: Es gibt sehr viele Fahrerinnen und Fahrer beim Postbus, die will ich nicht über einen Kamm scheren. Das Problem dürfte dort das Management sein, dem offenbar alles scheißegal ist.


Als Postbusler lass ich diesen Teil mal lieber unkommentiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118214 BeitragErstellt: 12.07.2023 19:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
interessant... in der zeitung ist ja gestanden, nur neue busse werden umlackiert und nicht bestehende, wegen kosten und so... na traurig, wenn mal die gegner recht hatten..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Christopher95
KontrollorIn



Alter: 29

Dabei seit:
04.02.2014


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck/Odorf

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118216 BeitragErstellt: 12.07.2023 22:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
M1824 schrieb:
Ist schon jemandem aufgefallen, dass beim N3 der Kurs um 4:44 ab Rehgasse gestrichen wurde? Dadurch gibt's jetzt eine große Lücke von 03:44 bis 05:19 zwischen dem letzen Nightliner und dem ersten R. Bisher fuhr der letzte Nightliner um 04:44 und der erste R um 05:31. Aus meiner Sicht eine deutliche Verschlechterung.

Wer dennoch um 05:00 Uhr zum Bahnhof möchte, muss auf N1 und N2 ausweichen und einen entsprechend längeren Fußweg zur jeweiligen Haltestelle einplanen. Warum der Kurs gestrichen wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn gerade um diese Uhrzeit war der Bus bis zum Hbf. eigentlich nicht schlecht ausgelastet.


Du hast Recht, die Fahrt taucht wirklich nirgendwo auf, außer in unseren Dienstplänen. Der Bus setzt 4:36Uhr täglich an der Dr. - Stumpf Straße in Richtung Rehgasse ein und fährt dort um 4:44Uhr ab. Achtung, bitte nicht in den falschen Bus einsteigen, zu der Zeit fährt auch ein einrückender Wagen durch. Ich leite das weiter!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118217 BeitragErstellt: 13.07.2023 09:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
interessant... in der zeitung ist ja gestanden, nur neue busse werden umlackiert und nicht bestehende, wegen kosten und so... na traurig, wenn mal die gegner recht hatten..


Wie kommst du darauf? Es werden nur neue Busse im neuen Design lackiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 33

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118219 BeitragErstellt: 13.07.2023 10:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Giacomo schrieb:

Als Postbusler lass ich diesen Teil mal lieber unkommentiert.


Ich möchte hier kein billiges Bashing betreiben und auch nicht zu sehr Offtopic werden. Habe ja eingangs auch geschrieben, dass ich einen sehr netten Fahrer am 505 hatte. Mich wundert aber einfach, dass der Postbus mit dieser Performance in Tirol noch einen Zuschlag erhält. Dass es anders geht, zeigt ja der Postbus in Vorarlberg.

Eines muss ich aber noch sagen, weil ich es gestern bei der zweiten Fahrt am 505 wieder erlebt habe: Der Rollstuhl/Kinderwagen-Platz war verbarrikadiert mit Wischmob und Wassereimer, sodass man ihn eigentlich nicht verwenden konnte, der Fahrer hat weder die Kneeling-Funktion verwendet noch ist er nahe genug an den Bordstein gefahren und das zweimal. Konnte sehen, wie schwer sich eine Person mit Kinderwagen tat.

Dass man beim Postbus Putzutensilien durch die Gegend fährt und damit den wichtigsten Platz im Bus, nämlich jenen für Rollstuhlfahrer blockiert, habe ich schon öfter erlebt. Dass Mobilitätseingeschränkte Personen und Kinder beim Postbus nichts zählen, das zeigt schon die Beschaffungspolitik der Fahrzeuge! Im Großraum Innsbruck ist es keine Seltenheit, dass auch einmal ein Rollstuhlfahrer und zwei Kinderwägen im Bus unterwegs sind. Das geht sich bei ordentlichen Stadtverkehrssolobussen ganz knapp aus - nicht bei der Bestuhlung, wie man sie im Postbus findet. Dort heißt es: Kinderwagen oder Rollstuhl.

Und aus Fahrgastsicht halte ich das für inakzeptabel.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118222 BeitragErstellt: 13.07.2023 11:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
M1824 schrieb:
Ist schon jemandem aufgefallen, dass beim N3 der Kurs um 4:44 ab Rehgasse gestrichen wurde? Dadurch gibt's jetzt eine große Lücke von 03:44 bis 05:19 zwischen dem letzen Nightliner und dem ersten R. Bisher fuhr der letzte Nightliner um 04:44 und der erste R um 05:31. Aus meiner Sicht eine deutliche Verschlechterung.

Wer dennoch um 05:00 Uhr zum Bahnhof möchte, muss auf N1 und N2 ausweichen und einen entsprechend längeren Fußweg zur jeweiligen Haltestelle einplanen. Warum der Kurs gestrichen wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn gerade um diese Uhrzeit war der Bus bis zum Hbf. eigentlich nicht schlecht ausgelastet.


Mitterweg Unterführung: N3 —> Jugendherberge, Abfahrt 4:46 laut dortigem Aushang.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 7 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Trolli IVB / VVT allgemeine Diskussion 24 13.12.2006 11:34 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Fibk IVB / VVT allgemeine Diskussion 3 19.12.2008 05:27 Letzter Beitrag
Hannes
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 20.12.2013 17:18 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2016/17 Fibk IVB / VVT allgemeine Diskussion 141 07.03.2017 14:05 Letzter Beitrag
anxi
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2015/16 Linie O IVB / VVT allgemeine Diskussion 141 21.05.2016 00:36 Letzter Beitrag
Innsbrucker


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com