Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel 2022/2023  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116879 BeitragErstellt: 09.11.2022 11:46
Fahrplanwechsel 2022/2023
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebe Community! Bald ist es wieder soweit und der diesjährige Fahrplanwechsel am 11.12.2022 steht vor der Tür. Wer kann etwas berichten, was sich in der kommenden Periode ändern wird?
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
896

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116889 BeitragErstellt: 10.11.2022 15:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der IVB-Fahrplanwechsel findet diesmal nicht im Dezember, sondern erst Mitte nächsten Jahres gemeinsam mit dem Upgrade des VVT-Regionalbusliniennetzes statt. Da wird einiges passieren, aber es stehen noch Verhandlungen und politische Beschlüsse aus, weswegen ich darüber nichts schreiben kann.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
418
TeamleiterIn



Alter: 53

Dabei seit:
01.06.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
58

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #116890 BeitragErstellt: 10.11.2022 17:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Der IVB-Fahrplanwechsel findet diesmal nicht im Dezember, sondern erst Mitte nächsten Jahres gemeinsam mit dem Upgrade des VVT-Regionalbusliniennetzes statt. Da wird einiges passieren, aber es stehen noch Verhandlungen und politische Beschlüsse aus, weswegen ich darüber nichts schreiben kann.


Und wie ist das mit der Verlängerung der Linie 5? Die sollte doch schon im Februar starten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
113

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #116891 BeitragErstellt: 10.11.2022 18:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, die 5 wird Ende Feber/Anfang März verlängert, ein konkretes Datum steht noch nicht fest.

Im Nahverkehr der ÖBB ändert sich heuer zur Abwechslung mal nichts. Im Fernverkehr kommt eine neue Wochenendverbindung. Freitags und samstags kommt ein ICE aus Berlin über Frankfurt - München - Rosenheim in der Lage des letzten EC (der fährt dann 2h später) und samstags und sonntags fährt er morgens um 8:40 Uhr, und schließt damit quasi die Taktlücke.

In der Saison (auf jeden Fall Winter, Sommer weiß ich nicht) gibt es neue ICE von Hamburg und München nach St. Anton.

Die Westbahn fährt bekanntlich 3x am Tag von Wien nach Innsbruck und zurück, die Fahren sind auch schon buchbar. Zur Anerkennung der VVT Tickets ist aktuell noch nichts bekannt, Klimaticket Österreich gilt natürlich per Gesetz.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
63

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116895 BeitragErstellt: 13.11.2022 22:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aus meiner Sicht gibt es beim derzeitigen IVB-Fahrplan zwei Probleme:
1. Der gekürzte Takt auf den Linie C,F, H, K und M als Geschenk der Coronalockdowns. Hier sollte man wieder zurückkehren auf den Status auf Vor-Corona. Also die Linie F im 15 Minutentakt als Beispiel.
2. Der 15 Minutentakt auf der Linie J sollte an WE auf 10 Minutentakt gekürzt werden, da es bei schönem Wetter gerne mal kuschelig wird im Bus.
-> Aber das wird leider nur Wunschdenken sein, da man dafür zu wenig FahrerInnen hat, deshalb sollte man erst den Status quo aufrechterhalten.
Und dann fällt mir immer das Problem der "Studentenwelle" am Sonntagabend auf. Mir ist es jetzt schon dreimal am Abend passiert, dass entweder nicht alle am Hbf einsteigen können oder unterwegs Fahrgäste nicht mehr einsteigen können. Vor allem bei der 5er ist das ein Problem, da viele in Richtung Technik wollen. Aber vielleicht fahre ich einfach nur mit dem falschen Zug mit dem alle fahren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116896 BeitragErstellt: 14.11.2022 08:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stefan97 schrieb:
Aus meiner Sicht gibt es beim derzeitigen IVB-Fahrplan zwei Probleme:
1. Der gekürzte Takt auf den Linie C,F, H, K und M als Geschenk der Coronalockdowns. Hier sollte man wieder zurückkehren auf den Status auf Vor-Corona. Also die Linie F im 15 Minutentakt als Beispiel.
2. Der 15 Minutentakt auf der Linie J sollte an WE auf 10 Minutentakt gekürzt werden, da es bei schönem Wetter gerne mal kuschelig wird im Bus.
-> Aber das wird leider nur Wunschdenken sein, da man dafür zu wenig FahrerInnen hat, deshalb sollte man erst den Status quo aufrechterhalten.
Und dann fällt mir immer das Problem der "Studentenwelle" am Sonntagabend auf. Mir ist es jetzt schon dreimal am Abend passiert, dass entweder nicht alle am Hbf einsteigen können oder unterwegs Fahrgäste nicht mehr einsteigen können. Vor allem bei der 5er ist das ein Problem, da viele in Richtung Technik wollen. Aber vielleicht fahre ich einfach nur mit dem falschen Zug mit dem alle fahren.


Diese leidige Geschichte mit den Samstagsverschlechterung gehört auf ALLEN betroffenen Linien (auch 1 und 3) schleunigst behoben. Die Personalprobleme werden hoffentlich unter anderem mit der aktuellen Kampagne zumindest teilweise behoben, diese sind jedenfalls in den Griff zu bekommen, da hat sich auch die Politik dafür einzusetzen, denn wenn der ständig diskutierte ÖPNV-Ausbau erfolgen soll, kann und darf man sich nicht auf diese Probleme rausreden können.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Zuletzt bearbeitet von Oeffinator: 14.11.2022 08:12, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
raumplaner
TeamleiterIn



Alter: 123

Dabei seit:
11.01.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
117

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116898 BeitragErstellt: 14.11.2022 09:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stefan97 schrieb:
2. Der 15 Minutentakt auf der Linie J sollte an WE auf 10 Minutentakt gekürzt werden, da es bei schönem Wetter gerne mal kuschelig wird im Bus.


Bgmst. Georg Willi hat letzte Woche bei der öffentlichen Sitzung des Igler Stadtteilausschusses verkündet, dass nunmehr ein Beschluss (des Stadtsenates?) vorliegt zur Freigabe der finanziellen Mittel für die Verdichtung des Takes auf der Linie J, insbesondere an den Wochenenden. Genauere Angaben machte er noch nicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116899 BeitragErstellt: 14.11.2022 09:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stefan97 schrieb:
Bgmst. Georg Willi hat letzte Woche bei der öffentlichen Sitzung des Igler Stadtteilausschusses verkündet, dass nunmehr ein Beschluss (des Stadtsenates?) vorliegt zur Freigabe der finanziellen Mittel für die Verdichtung des Takes auf der Linie J, insbesondere an den Wochenenden. Genauere Angaben machte er noch nicht.


Alles gut und Recht, solange man nicht auf die anderen Linien vergisst. Von den unwürdigen 30 Minuten Takten an den Wochenenden will ich hier gar nicht anfangen.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 68

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
340

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116902 BeitragErstellt: 14.11.2022 18:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Problem des J besteht darin, dass diese Linie in den Endasten Freizeiteinrichtungen erschließt (Nordkette und Patscherkofel). Gerade an Wochenenden steigt hier die Frequenz an und hat auch noch Stoßzeiten vor allem gegen Betriebsschluss der Patscherkofelbahn.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116903 BeitragErstellt: 15.11.2022 08:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hager schrieb:
Das Problem des J besteht darin, dass diese Linie in den Endasten Freizeiteinrichtungen erschließt (Nordkette und Patscherkofel). Gerade an Wochenenden steigt hier die Frequenz an und hat auch noch Stoßzeiten vor allem gegen Betriebsschluss der Patscherkofelbahn.


Alles bekannt, ändert nichts daran, dass auch die Bevölkerung in anderen Teilen der Stadt zu bestimmten Zeiten ein besseres Angebot verdient hätte.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Christopher95
KontrollorIn



Alter: 29

Dabei seit:
04.02.2014


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck/Odorf

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116906 BeitragErstellt: 15.11.2022 12:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Wochenendtaktverdichtung am J macht in meinen Augen null Sinn, da für die Igler Bevölkerung trotzdem keine Sitzplätze frei werden. An Schlechtwettertagen fahren die Fahrzeuge dann schlecht gefüllt durch die Gegend.
Meines Erachtens wäre eine saisonale Verstärkervariante mit Direktfahrten direkt zu den Bahnen zielführender. In dem Fall könnte man eventuell sogar eine Variante schaffen, die die Fahrten bei Schlechtwetterprognosen ausfallen lässt. (Ankündigung via App, DFI, etc.)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 68

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
340

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116908 BeitragErstellt: 15.11.2022 19:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein nicht unerheblicher Teil benutzt im Winter die Relation Patscherkofelbahn - Igls. Überfüllte Busse vertreiben halt die Gäste aus den Öffis.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
665

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116909 BeitragErstellt: 15.11.2022 20:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
und was mir jetzt auch aufgefallen ist, wenn man aus dem westen der stadt zur sbahn um 6:35 am bhf richtung unterland will, hat man 20min umsteigezeit, oder 3min umsteigezeit...

zwischen 6.00 und 6.30 ist aus der höttinger au eine leichte bedienungslücke, wenn man um 6.30 am bahnhof sein soll.. sowohl F, 5, R fahren von der zeit hier nicht ideal...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
271

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116938 BeitragErstellt: 30.11.2022 15:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
There we go...
https://www.vvt.at/page.cfm?vpath=fahrplan/fahrplanwechsel-22

Spannend vor allem der 508 mit überraschend guter Taktung. Leider zwei Kritikpunkte die direkt auffallen: kein Verkehr am Sonntag (so wie beim Haller Stadtverkehr, sitzen in der VVT Verkehrsplanung am Sonntag wirklich alle daheim?) und Anschlüsse nicht sehr attraktiv, in Rum z.B. Richtung Unterland meistens 15 Minuten Wartezeit und auch bei der Isserbrücke auf/von den 50x (mit Ausnahmen)...
 

Zuletzt bearbeitet von thmmax: 30.11.2022 15:17, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
113

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116939 BeitragErstellt: 30.11.2022 19:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Frag dich lieber mal was die Gemeindevertreter sonntags so machen, die finanzieren sowas nämlich nicht. Nur daran scheitern Verkehre am Sonntag.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
271

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #116941 BeitragErstellt: 30.11.2022 21:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kirche, Wirtshaus und Familie, das ist mir schon klar grübel

Also je genauer ich mir die ganze Lösung anschaue, desto enttäuschender wird es leider. Natürlich werden weite Teile von Thaur und das Industriegebiet erschlossen, aber die Anschlüsse sind wirklich ein schlechter Scherz.

Beispiel: gegen 07:30 in der Früh von der Isserbrücke zum HBF: der 503 braucht nur d r e i (!) Minuten länger als die Verbindung 508/S5. 12 Minuten Wartezeit am Bahnhof Rum...

Ähnlich retour. Wenn man bedenkt, dass die S-Bahn nur fünf Minuten von HBF bis Rum braucht, wird da schon ordentlich Zeit liegen gelassen.

Ich frage mich immer, ob irgendwer beim VVT solche Verbindungen selber nutzen muss, oder ob es nur am Papier toll ausschauen soll, dass alle 15 Minuten ein Bus fährt...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2021/2022 Oeffinator IVB / VVT allgemeine Diskussion 44 13.12.2021 10:05 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2023/2024 Oeffinator IVB / VVT allgemeine Diskussion 156 21.06.2024 15:33 Letzter Beitrag
Linie J
Keine neuen Beiträge Silvesterverkehr 2022 Fibk Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 20 30.12.2022 13:47 Letzter Beitrag
Hager
Keine neuen Beiträge Süditalien 2022 Martin User-Reportagen 1 04.10.2022 19:19 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Dörferbahn / Tag des Denkmals 2022 thmmax Veranstaltungen 18 30.09.2022 07:55 Letzter Beitrag
Admiral


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com