Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Süditalien 2022  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
567

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116723 BeitragErstellt: 04.10.2022 19:03
Süditalien 2022
Antworten mit Zitat Absenden
 
Endlich weider einmal etwas weiter weg - mit dem Zug von Innsbruck nach Taranto - und dann irgendwie mit den Fahrrädern nach Kalabrien.

Wer das Rad mit dem Zug nach Italien mitnehmen will, dem gehts heute schlechter als vor ca. 10 Jahren. Damals konnte man das Rad noch im Nachzug nach Rom mitnehmen. Soll aber demnächst wieder gehen.

In Ö bekommt man nur die Karte von Ibk nach Rimini mit dem EC.
Ein Anschlusskarte kann man nur über die FS buchen. Leider geht die Radrservierung über die Homepage noch nicht.
Daher bin ihc in einer Musestunden nach Brixen und hab mir dort die Tickets Rimin-Tarent-retour gebucht.
Tip: Auch wenn ichs direkt am Schalter gemacht habe, wir sind später darauf gekommen dass nun alle FS Automaten das ebenso könne und zudem auf Wunsch die ganze Fahrkarte in Deutsch ausdrucken.

So sah der EV beim Runterfahren aus. Räder wie immer am anderen Ende des Zugs. Offenbar möchte die Öbb sicher gehen, dass die Radler nicht rechtzeitig den Zug verlassen.
Immerhin erreichten wir unseren Sitzplatz diesmal ohne Klettern in Socken über die Kopfstützen in knapp 20 Minuten. musste allerdings eine Familie verjagen (möglicherwiese sogar Ukrainer) slash




Erster ÖV Lichtblick - der O-Bus von Rimini nach Riccione

Auch wenn mich dessen "Netz" ein wenig an das ÖV-Netz von Lutenblag, Molvanien, erinnert.

Am Folgetag ging es sehr komfortabel mit dem IC nach Taranto. Ab da haben wir gedacht dass wir die Bahnen nur mehr von Außen sehen würden....
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
567

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116724 BeitragErstellt: 04.10.2022 19:19
Taranto-Matera
Antworten mit Zitat Absenden
 
Von Taranto rauszukommen, erwies sich mit dem Fahrrad etwas verwirrend. Selbst das Gps bewahrt einen nicht davor bei den barocken und bombastischen Straßen irgendwo zu landen , wo man nicht hin wollte. Vor allem ist dass den weiten Kurven und ewig langen beshcleunigungpsurne geshculdet, die selbst untergeordnete Straßen mitunter aufweisen. Ehe man sichs versieht, ist man dann wirklich auf einer Schnellstraße.
Bei Plagianaello kamen wird dann in ruhigere Gebiete:

Von Plagianello geht es über den Talvo und Gravina Sta stefano nahc Castelellaneta - auf der alten Bahntrasse von Foggia nach Taranto, die man während der Zugfahrt bereits sehen konnte.







Leider ist ab der letzten Brücke Radwegende und man muss an ein paar kurrenden Hunden vorbei, 50m runter uns Tal und drüben wieder 80m hoch um in Castellantete die noch nicht fertiggestellten Teil des Radwegs bewundern zu können (dort hat man interessanterweise im Ort rinr alte Bahnbrücke entfernt und den Radweg mit sanften 20% durch dieses Senken trassiert)


Ab Castellaneta geht es dann ziemlich kerzengerade 40km westwärts nach Matera. Die Schmalspurbahn dorthin sieht man nicht, da diese von Norden her (Bari, Altamura) kommt.

Fortsetzung folgt demnächst.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Zuletzt bearbeitet von Martin: 04.10.2022 19:20, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username (keine Umlaute oder Sonderzeichen!):

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Silvesterverkehr 2022 Fibk Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 20 30.12.2022 13:47 Letzter Beitrag
Hager
Keine neuen Beiträge Zulunftsvertrag 2022-2024 Martin Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 9 13.06.2024 17:33 Letzter Beitrag
Verkehrsplaner
Keine neuen Beiträge Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 22.0... Oeffinator Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 5 29.06.2022 13:06 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 15... Oeffinator Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 54 02.03.2023 17:51 Letzter Beitrag
lech
Keine neuen Beiträge Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 26.0... Oeffinator Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 23 29.01.2022 17:21 Letzter Beitrag
Oeffinator


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com