Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: Betriebskonzept der Linien 2 und 5  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 48, 49, 50
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
276

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115543 BeitragErstellt: 20.12.2021 13:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kürzlich neu gebaute Trassen umzulegen zu fordern, ist politischer Selbstmord oder Tötung des Ausbaus des Schienennetzes, wie man es halt sehen mag. Man muss am MIV-Raum arbeiten und neue Strecke nach französischem Vorbild planen und bauen! Einzige realistische Ausnahme für einen Umbau ist für mich die L2 stadteinwärts zwischen Unikreuzung und Bürgerstraße (eigener Gleiskörper), sofern man das Problem Umspannwerk lösen kann.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
584

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115546 BeitragErstellt: 20.12.2021 18:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
ja, wenn man mal luxusbahnkörper erstellen täte, die optisch und technisch was hermachen, dann kann man auch sicher meinungsmache in der bevölkerung betreiben und korrekturen leichter durchsetzen... aber bisher wird es als IV störkörper wahrgenommen... und selbst zu wenig attracktiv um das große umdenken zu erreichen leider...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115548 BeitragErstellt: 21.12.2021 08:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
ja, wenn man mal luxusbahnkörper erstellen täte, die optisch und technisch was hermachen, dann kann man auch sicher meinungsmache in der bevölkerung betreiben und korrekturen leichter durchsetzen... aber bisher wird es als IV störkörper wahrgenommen... und selbst zu wenig attracktiv um das große umdenken zu erreichen leider...


Es ist doch immer das Gleiche: Im Vorfeld neuer Trassen sind immer alle dagegen, kaum läuft der Betrieb halbwegs und sind die Vorteile für die Bevölkerung spürbar, war es eine gute Idee. Hier ist eine konsequente und zügige Umsetzung diverser Projekte nötig, ohne Blick auf die Gunst der Wähler, sondern auf die eigentliche Sache!
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tram-Spotter
KontrollorIn



Alter: 66

Dabei seit:
08.04.2019


Stadt / Stadtteil:
Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116175 BeitragErstellt: 16.05.2022 12:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mit Inbetriebnahme der Haltestelle Rum erschiene mir ein Tausch der Linienführungen der Straßenbahnlinien 2 und 5 sinnvoll. Die Überlegung dahinter: Wer mit der S-Bahn vom Unterland kommend in die Gegend Hauptbahnhof / Triumphpforte will, bleibt besser bis zum Hauptbahnhof im Zug sitzen, weil er wesentlich schneller ist. Umsteigen wird, wer Richtung Museumstraße / Altstadt / Terminal will, weil dort die S-Bahn nicht hinkommt. Seitenverkehrt gilt später einmal das gleiche aus dem Oberland kommend für Völs.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
276

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #116180 BeitragErstellt: 16.05.2022 18:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich denke, es ist vernünftiger, die L5 über den Hbf zu führen, da gerade bei Umstiegen in die Straßenbahn ein Stoßbetrieb im Fahrgastaufkommen besteht und die L5 deshalb in Doppeltraktion geführt werden soll. Das ist für die Fahrplanstabilität nötig, sonst hat man zwischendrin überfüllte Kurse.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116181 BeitragErstellt: 16.05.2022 20:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Niemand steigt in Rum auf die Tram um wenn er Richtung Museumsstraße will, dafür ist die viel zu langsam. Das gilt künftig für beide Streckenäste. Aus Westen würde man noch eher am Westbahnhof auf die 1 um, wegen des dichteren Takts. Aber auch das ist nur für wenige Ziele sinnvoll.

Ob es wirklich mal die Regionalbahn geben wird die von Völs nach Rum fährt ist auch noch äußerst fraglich. Wahrscheinlicher ist, dass jede Linie einen Außenast bekommt. Das ist jetzt möglich, weil das Land sich bereiterklärt hat die Außenäste im 10 min Takt zu bestellen. Das kann man bereits im neuen Fahrplan sehen, bei dem die beiden Linien jetzt im 10 min Takt fahren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 114

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
502

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116183 BeitragErstellt: 16.05.2022 21:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
oder verschränkte Außenäste - mit Überlagerung im Stadtzentrum für stärkeren Takt
Was ich z.B. meine:
Rum - West
Leipzigerplatz - Völs

Das habe in diesem Forum andere n.m.W. aber bereits früher vorgeschlagen.....
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
418
PassagierIn



Alter: 51

Dabei seit:
01.06.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116187 BeitragErstellt: 16.05.2022 22:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Martin schrieb:
oder verschränkte Außenäste - mit Überlagerung im Stadtzentrum für stärkeren Takt
Was ich z.B. meine:
Rum - West
Leipzigerplatz - Völs


War nicht ein Argument, dass die Linie 2 nach Möglichkeit alle großen Höheren Schulen in Innsbruck mit den großen Wohngebieten verbinden und damit den Schülerverkehr in Doppeltraktion erledigen sollte?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116188 BeitragErstellt: 16.05.2022 23:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist da wirklich so ein großer Unterschied zwischen 2 und 5? Die meisten Schulen liegen ja an den gemeinsamen Strecken.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116191 BeitragErstellt: 17.05.2022 07:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da die innerstädtischen Strecken (z.B. Distanz Hauptbahnhof - Museumstraße) für die meisten Fahrgäste nicht das ganz große Problem darstellen sollten, halte ich eine vernünftige Taktung (mit 10min auf den Ausenästen somit gegeben) für essentieller. Randzeiten, Samstage, Sonn- und Feiertage diesmal bitte nicht vergessen. big grin
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
584

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116194 BeitragErstellt: 17.05.2022 09:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
eigentlich war das argument der 5er immer, die verknüpfungspunkte mit der ÖBB... die 2er war eher als ablöse linie O gedacht... so sind die linienführung gefühlt zustande gekommen.. und muss sagen finde sie jetzt von dem her nicht ganz unpraktisch, wobei wenn man nicht gerade von den außenästen rein fährt, ist es eher unerheblich ob jetzt 5 oder 2 oben steht..
für die einwohner der JKS/PHS umgebung macht aber die führung über die MUS wahrscheinlich mehr sinn, da man hier direkt in die schulen fällt.. die distanz HBF/salurnerstr-MUS ist jetzt nicht ganz so der rede wert, außer man nimmt evtl einen erstklassler oder zweitklassler, da sind das dann schon eher strecken mit mehr gefährdungspotential...

der ausgedünnte takt ist meist nicht ganz ideal mit der streckentrennung in der innenstadt.. oft ist es so, dass es sicht nicht auszahlt auf die bahn zu warten, bei deren haltestelle man grade steht, und man aber auch die andere bahn nicht erwischt bis man zur anderen haltestelle gegangen wäre...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 122

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
170

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116208 BeitragErstellt: Vor 3 Tg. 11:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zur gegebenen Diskussion möchte ich auf mein Konzept von vor längerem verweisen. Da steht im Wesentlichen alles drinnen was auch jetzt noch nicht wirklich richtig funktioniert.

http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=115459#115459
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 48, 49, 50

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 50 von 50
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linien D/E/DE Aus Bus 78 26.03.2016 12:09 Letzter Beitrag
Aus
Keine neuen Beiträge Linien T, U, V, 2a und 3a Hannes Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 15 11.10.2019 13:31 Letzter Beitrag
thmmax
Keine neuen Beiträge Linien manni bus.strassenbahn.tk 2 12.12.2015 23:08 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linien LK und T manni Bus 25 24.01.2005 17:35 Letzter Beitrag
Nopsi
Keine neuen Beiträge Umleitung der Linien F und TS Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 20.10.2011 15:40 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com