Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Öffentlicher Verkehr auf Abruf  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115355 BeitragErstellt: 02.12.2021 07:54
Öffentlicher Verkehr auf Abruf
Antworten mit Zitat Absenden
 
Betreffend die gestrige Berichterstattung - wie ist das Projekt zu bewerten?
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
694

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115361 BeitragErstellt: 02.12.2021 11:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das ist eigentlich nichts Neues. Gibt's in der Stadt schon ewig (IVB-Anrufsammeltaxi nachts für die last mile). Es ist ein Zusatzangebot für Gelegenheitsnutzende zu Schwachlastzeiten oder am Land. Der VVT will es jetzt am Land einführen und dafür scheint Wattens das Testgebiet zu sein. Regulären intervallbasierten ÖV kann das nicht ersetzen. Einerseits wird niemand trotz Zeitkarte ständig noch etwas bezahlen wollen, andererseits wird auch niemand ständig mit einer App hantieren wollen, um das Transportmittel zu rufen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115362 BeitragErstellt: 02.12.2021 11:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aber genau das passirt ja in Wattens, dort wird regulärer intervallbasierter ÖÜNV ersetzt ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115363 BeitragErstellt: 02.12.2021 12:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hätte das jetzt eher so verstanden, dass es sich als Pilotprojekt um eine Ergänzung handelt. Mich hat nur etwas gewundert, dass die reguläre Busverbindung nach Wattens angeblich nicht gut angenommen wird, auch weil der Bhf dort nicht zentral liegt.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Zuletzt bearbeitet von Oeffinator: 02.12.2021 12:08, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115364 BeitragErstellt: 02.12.2021 12:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
So ist es, das kommt zusätzlich. Und es ist auch nicht direkt mit dem Anrufsammeltaxi vergleichbar, es gibt nämlich weder vorgegebene Haltestellen noch Fahrzeiten. Man bestellt das in der App, gibt ein wann man abfahren möchte (oder spätestens ankommen) und das Hintergrundsystem errechnet dann sinnvolle Kombinationen von Fahrtwünschen. Daraus ergibt sich dann das konkrete Fahrtangebot, das man ca. eine halbe Stunde vor Abfahrt bekommt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
KontrollorIn



Alter: 32

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115366 BeitragErstellt: 02.12.2021 15:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein derartiges System hat der Postbus vor drei oder vier Jahren an mehreren Orten in Österreich getestet. Grundlage war ein Softwaresystem einer Deutsche Bahn Tochter names ioki. Ioki hat derartige Anrufbus/taxi-Systeme auch in Deutschland betrieben, glaube u.a. in einem Vorort in Hamburg. Mittlerweile hat man offenbar den Betrieb - waren wohl nur Testbetriebe - selbst aufgegeben und bietet nur mehr die Software an, wenn ich das richtig interpretiere: https://ioki.com/

Im Prinzip ist es ein Mischsystem aus einem "Ride sharing system" und einem Anrufbus. Theoretisch klingt es ganz gut, in der Praxis bewährt es sich eigentlich nie. Würde mich wundern, wenn es jetzt in Wattens ganz anders wäre.
 

Zuletzt bearbeitet von transit guy: 02.12.2021 15:42, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
193

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115371 BeitragErstellt: 02.12.2021 21:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Uber Pool? big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 114

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
502

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115373 BeitragErstellt: 02.12.2021 21:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn der Dienst den Vögels-, Watten- und Kolsassbergberg rauffährt, dann kann es interessant werden.
Für Wattens selbst? Hm. Ich gehe dort alles zu Fuß und nehme zur An-/Abfahrt die S-bahn oder den Inntalbus, je nachdem, wo ich grad näher bin. Eigentlich auch die 350 Höhemeter, wenn ich mal Wattenberg rauf muss. Bin neugierig wie einfach die Nutzung des Taxis wird. Wenn es im ÖBB App zum Zahlen geht, gut, noch besser Münzeinwurf direkt beim Taxi, wenns ein eigenes App dafür wieder braucht...Lebewohl.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
transit guy
KontrollorIn



Alter: 32

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115389 BeitragErstellt: 04.12.2021 11:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax schrieb:
Uber Pool? big grin

Es ist tatsächlich mit Uber Pool zu vergleichen, der einzige Unterschied ist, dass man nur an definierten Haltestellen zusteigen kann. Beim "Postbus Shuttle" waren das die normalen Bushaltestellen und noch einige zusätzliche Orte.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115399 BeitragErstellt: 06.12.2021 08:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
transit guy schrieb:
thmmax schrieb:
Uber Pool? big grin

Es ist tatsächlich mit Uber Pool zu vergleichen, der einzige Unterschied ist, dass man nur an definierten Haltestellen zusteigen kann. Beim "Postbus Shuttle" waren das die normalen Bushaltestellen und noch einige zusätzliche Orte.


Erinnert ein bisschen an die Debatte über "Wunschausstiege" am Abend, lange ists her...
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115405 BeitragErstellt: 06.12.2021 16:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe das mal in London gesehen, da gab es in Wohngebieten Streckenabschnitte ohne feste Bushaltestellen. Wenn man gedrückt hat, oder an der Straße steht, dann hält der Bus entlang seiner Route überall. Auf Hauptstraßen gibt es natürlich normale Haltestellen. Ich fände das eine gute und kostenlose Lösung um den Busverkehr noch attraktiver zu machen. Leider steht dem aber derzeit die Gesetzeslage entgegen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig: 3. Nov. 2009: "Öffentlicher Nahv... manni Veranstaltungen 0 02.11.2009 01:52 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Schnee-Chaos: öffentlicher Verkehr te... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 24.01.2012 09:52 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Einladung zum Informationsabend „Öffe... simon04 Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 13.09.2016 22:15 Letzter Beitrag
Fibk
Keine neuen Beiträge Umweltfreundlicher Verkehr in Vorarlberg Trolli Hobby Nahverkehr 3 07.07.2009 19:12 Letzter Beitrag
Walter4041
Keine neuen Beiträge Entwicklungskonzept für den Öffentlic... manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 4 07.02.2009 01:10 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com