Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Trondheim  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 49

Dabei seit:
04.02.2004




Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #27986 BeitragErstellt: 08.01.2008 13:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ausblick von der fahrenden Bahn auf die Stadt:


Weiters Foto des TW 6 im Museum:


aus dem Heckfenster des fahrenden TW, lockere, typisch norwegische Bebauung


Hst. Bergsli, im Hintergrund fängt die Strecke im Strassenplanum (zweigleisig) an, ab hier in Gegenrichtung eingleisig, die Haltestellenarchitektur hat schon etwas nordisches...


Diesen Ausblick hat man von der Bahn an der Hst. Kyvannet (unweit der Brücke)


Eh scho kennen...


Stadtseitige Endstation St. Olavs Gate


Einige Abschnitte wurden bereits modernisiert, wie hier die Hst. Kyvannet, der See befindet sich rechts vom Standort, die Brücke 100 m in Fahrtrichtung der Bahn


Einfahrt eines TW in die Hst. Munkvoll, wo sich alle 3 Depots befinden: das sichtbare rechts beherbergt die modernen TW, links befindet sich ein Neubau, wo sich Verwaltung, Werkstätten, einige neue TW und die fahrfähigen Mus-Fzge finden, rechts neben dem sichtbaren Holzdepot befindet sich das Museum.


Ausfahrt eines TW aus der Hst. Nordre Hoem in Richtung Stadt. Diese Hst befindet sich etwa in Streckenmitte, im Hintergrund erkennt man das Meer, die Stadt befindet sich in der Senke hinter dem und rechts des TW. Im Rücken des Fotografen befindet sich eine Brücke, welche die eigentliche Hauptattraktion der Strecke ist (Holz, so ähnlich wie die River-Kwai-Brücke, halt etwas kleiner), foto leider nein, da man schlecht rankam.


Hier fährt gerade ein TW auf die Brücke in Richtung Lian.


Innenraum Triebwagen


Unverkennbar LHB, Anfang 80er


Museumstriebwagen, bereit für eine Sonderfahrt später an diesem Tag ("Chartervogn"!)


Der dabei verwendete BW ist unverkennbar ein Wagen der belgischen SNCV, welcher in den 70er Jahren gebraucht übernommen wurde


Noch ein Museumsexponat, insgesamt ca. 15 Fahrzeuge, davon ca. 5 fahrfähig
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 28

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #27992 BeitragErstellt: 08.01.2008 16:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
super Bilder!!
bei den Strecken glaubt man gar nicht, dass die Bahn noch in Betrieb ist.
Die Haltestelle Bergsli erinnert mich irgendwie an Bergisel (ich hab beim ersten mal wirklich Bergisel gelesen shocked )
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 49

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28008 BeitragErstellt: 08.01.2008 22:29
Antworten mit Zitat Absenden
 


jaja, und der Bus fährt zum Jakobisel...lol

sfg
Heli

btw: das ist ein Volvo mit einem norwegischen Vest-Aufbau, san net schlecht, de Kraxn, Low-Entry, innen aber ein bisschen zu eng bestuhlt, aber gut verarbeitet und zuverlässig, ausschauen tuns auch schön
 

Zuletzt bearbeitet von Heli: 08.01.2008 22:29, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 121

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28015 BeitragErstellt: 09.01.2008 09:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Heli für die tollen Bilder! Skandinavien steht eh schon auf dem Wunschzettel für einen Urlaub, sollte nicht mehr ewig dauern, das zu verwirklichen.

Ach Volvo... waren das noch Zeiten, als wir in Innsbruck noch einen hatten. Mein absolut liebster Bus seinerzeit.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 113

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
481

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28018 BeitragErstellt: 09.01.2008 11:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tolle Photos.
Ich lechze dort wieder hinzukommen.
1981 war ich dort und habe ich einen dem TW6 ähnlichen Wagen bei ziemlichen Sauwetter aus östlicher Richtung kommend ins Stadtzentrum fahrend gesehen. Leider nur vom Bus aus (eine Jugendreise), leider wegen des schlechten Lichts nicht photographiert (denn damals musste man noch mit 4x36 Bildern für eine Reise auskommen). Damals waren noch mehr linien in Betrieb
Ende der der Achtziger bei einer UNI-Exkursion, sind wir beim Höfemuseum gelandet, und konnte die abgestellten LHB-Wagen (es muss wohl in Hoem gewesen sein) durch die Fesster einer Remise sehen -ebenfalls bei Sauwetter. Damals stand es ja ganz schlecht um die Bahn. Neue Wagen gekauft und gleichzeitg Schienen in der Stadt zuasphaltiert.
Ich suche noch nach einem Photo - ich habe damals Schienenreste im Bereich einer Hebebrücke über die ...älv nordöstlich des Nidarosdoms gesehen - genau im Bereich der Fahrbahnfuge.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 28

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114914 BeitragErstellt: 20.07.2021 21:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich wusste es, da war mal ein Beitrag zu Trondheim lachen

Auch wenn sich meine Interessen seit meiner Jugend grundlegend verändert haben, sicherlich auch mangels Straßenbahnbetrieb vor der Haustür, so verfolge ich das Forum hier zwar mehr oder weniger regelmäßtig aber dennoch, und stoße auch hin und wieder auf interessante straßenbahnmäßige Themen im Internet wie letztens auf Trondheim und die dortige Straßenbahnlinie. Wobei ja eigentlich nur der kurze Innenstadtabschnitt eine richtige 'Straßenbahn' ist, die Bergstrecke nach Lian eher eine Überlandstraßenbahn, in Teilen vergleichbar mit der Stubaier (Großteil eingleisig, mit Ausweichen an den Haltestellen).

So habe ich gestern Abend ein aktuelles Video (02.2020) einer Führerstandsmitfahrt über die gesamte Strecke von Lian in die Innenstadt auf Youtube entdeckt.
Nachdem vor 10 - 15 Jahren wohl ein Großteil der Strecke noch renovierungsbedürftig gewesen ist, so scheint sie inwzischen auf voller Länge modernisiert worden zu sein. Sowohl die Geschwindigkeit, das ruhige Fahrverhalten wie auch das Gesamtbild der Strecke machen einen tollen Eindruck. Ich glaube man darf hoffen dass eine Stilllegung der Straßenbahn in Trondheim damit längerfristig abgewendet ist. Es gibt wohl auch Pläne für eine Verlängerung durch die Innenstadt, da weis ich allerdings nicht wie weit die Planungen dort sind.

Eine wahre Freude war es jedenfalls, diese herrliche Strecke durch die Vororte von Trondheim, dazu bei noch viel herrlicheren Winterwetter, anzuschauen. cool Schön zu sehen, was aus dieser Strecke geworden ist, ewig Schade um die vielen Stillegungen in Trondheim!

https://youtu.be/rIx1KvxxzMU
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 37

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
74

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114915 BeitragErstellt: 21.07.2021 00:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Man beachte die perfekt funktionierenden Ampelschaltungen, die Bahn fährt ohne jeden Störhalt durch ...

Vielleicht sollte man die Innsbrucker Verantwortlichen mal dorthin zur Lehre schicken ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com