Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Neues Tramdepot  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
19

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108486 BeitragErstellt: 13.11.2017 18:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielleicht fahren Sie mit Schwung in die Halle. In der Halle dann eine eigene Einspeisung.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #108487 BeitragErstellt: 13.11.2017 20:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
gibt eh schon ein bild weiter vorne, da sind ausklappbare stromschienen, die das tor überbrücken, wenn es offen ist. 2 stück... auch wird die einfahrt wahrscheinlich mit stromschiene noch gemacht... einspeisung dürfte dann wahrscheinlich in der halle passieren, und weiters dürfte es noch einen trenner bei der konzert brücke geben, da bereits kabelhalter für ein trennerkabel dort vorhanden ist. in der halle sind die 4 südlichen von den 4 nördlichen gleisen unabhängig, da auf der parallelweiche in der mitte auch ein trenner hängt...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 113

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
481

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108489 BeitragErstellt: 14.11.2017 21:22
Antworten mit Zitat Absenden
 


Irgendwie sind sie reingekommen
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108490 BeitragErstellt: 14.11.2017 22:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für die Bilder. Martin!

Zur Einfahrt: Falls die von Admiral beschriebenen Stromschienen noch nicht funktionieren würden, gäbe es die Möglichkeit zur Batteriefahrt. In der Ebene kommen unsere Flexis damit, wenn ich mich richtig erinnere, ca. 100 Meter weit.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Trolli
VerkehrsstadträtIn



Alter: 16

Dabei seit:
06.10.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108497 BeitragErstellt: 15.11.2017 12:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Solch ausklappbare Stromschienen gibt es z.B. bei der Attergaubahn auch.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108503 BeitragErstellt: 15.11.2017 20:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
wenn man den fahrerberichten glauben darf kommt die bahn in der ebene 100dm weit... in der kurve ist gleich schluss...
bei der attergaubahn wird nach unten weggeklappt bei der ivb in der waagrechten
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114805 BeitragErstellt: 06.06.2021 23:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weiß hier jemand, wie ausgelastet das Depot Duilestraße eigentlich ist? Wie viele Bahnen übernachten dort regelmäßig?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114806 BeitragErstellt: 07.06.2021 14:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
auf jeden fall ist bei der kreuzung jetzt das ampelchaos reduziert worden... nur noch die ausfahrt aus der hst richtung stadt hat eine tram-ampel. auf allen anderen richtungen hat die tram freie fahrt. bzw hoff ich mal, dass die stadteinwärtige ampel für den IV die einzige ist, die schaltet, wenn die strab richtung brücke aus der HST fährt und nicht die strab beim IV rot auf der brücke richtung stb-bhf warten muss..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 26

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
132

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114809 BeitragErstellt: 10.06.2021 19:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Weiß hier jemand, wie ausgelastet das Depot Duilestraße eigentlich ist? Wie viele Bahnen übernachten dort regelmäßig?


Wenn sich diesbezüglich in den letzten Wochen nichts geändert hat: Keine. Also zumindest übernachten dort keine Bahnen, die morgens planmäßig ausrücken.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lars
FahrerIn



Alter: 42

Dabei seit:
27.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114810 BeitragErstellt: 11.06.2021 10:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
auf jeden fall ist bei der kreuzung jetzt das ampelchaos reduziert worden... nur noch die ausfahrt aus der hst richtung stadt hat eine tram-ampel. auf allen anderen richtungen hat die tram freie fahrt. bzw hoff ich mal, dass die stadteinwärtige ampel für den IV die einzige ist, die schaltet, wenn die strab richtung brücke aus der HST fährt und nicht die strab beim IV rot auf der brücke richtung stb-bhf warten muss..


Naja, da kein Tramsignal mehr in Richtung STB- Bhf vorhanden ist gilt die Rote Ampel natürlich auch für die Tram.
Im Moment schaltet die Ampelanlage automatisch, d.h. Eine in der Hst. STB- Bhf stehende Tram bekommt keine Anmeldung, sondern muss auf das Signal warten.
Die Ampel schaltet aber auch wenn keine Tram in der Haltestelle steht. Also warten auf der Brücke, obwohl kein Verkehr.

Im Moment daher eher eine Verschlechterung für alle Beteiligten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 37

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
74

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114811 BeitragErstellt: 11.06.2021 11:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Lars schrieb:

Im Moment daher eher eine Verschlechterung für alle Beteiligten.


Eine weitere Sinnlosmaßnahme die Unmengen an Steuergeld verschlingt und den ÖPNV weiter verlangsamt (wie man es ja inzwischen von sämtlichen Ampelneuanlagen kennt). Wer die letzten 2 Wochen beobachtet hat konnte gut erkennen dass es an der Stelle überhaupt keine Signalanlage benötigt und ein rasches Vorankommen gegeben war, jetzt Wartezeiten für die Tram von bis zu 2min ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114812 BeitragErstellt: 11.06.2021 13:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
ja, um 23:00 am heimweg habe ich das auch gestern beobachten können, klostergasse bekommt grün richtung westen, mit dem auto mit 50km/h schafft mas dann gleichmal an der ampel zu stehen auf die FKB. für die bahn dürfte die grünphase ausreichend sein, dass sie ohne fahrgastwechsel noch auf die brücke kommt, da hat das tram signal ziemlich zeitgleich mit der klostergasse auf grün geschaltet... naja und dafür wie dann der IV grün bekommen hat auf die brücke hab ich dort 4 strabs im konvoi heimwärts beobachten können... da hat innsbruck gezeigt, was für eine linienvielfalt vorherrscht big grin

die ampel auf die brücke rauf macht schon sinn... da schneiden viele IVler noch schnell vor der bahn rein, bzw so wie es früher war mit der parkspur.. auch gibt es sicher genug helden die schnell richtung feldstraße müssen und deswegen vor der strab rüber fahren wollen. auch ist es suboptimal vom sichtwinkel eines flexis, wenn er richtung depot fährt und von der brücke oben würde etwas daher kommen während er den eigenen gleiskörper in der straßenmitte verlässt. also die ampel bei der haltestelle hat schon was für sich.. sie sollte dann halt nur hübsch geschalten werden, abhängig von der weichenstellung und ob tatsächlich wer auf die brücke rauf will oder zum depot... angeblich soll sowas ja funktionieren...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
251

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114813 BeitragErstellt: 11.06.2021 19:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da Ganze ist womöglich eine übertriebene Maßnahme wegen der Praxisvolks- und -NMS in der neu gebauten Pädagogischen Hochschule.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114814 BeitragErstellt: 12.06.2021 06:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie O schrieb:
Wenn sich diesbezüglich in den letzten Wochen nichts geändert hat: Keine. Also zumindest übernachten dort keine Bahnen, die morgens planmäßig ausrücken.

wenn ich dort vorbeigekommen bin, sind schon immer einige flexis in der halle gestanden, auch untertags
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie J
KontrollorIn



Alter: 25

Dabei seit:
24.10.2019




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114815 BeitragErstellt: 12.06.2021 15:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, aber eben keine, die etwas mit dem Planbetrieb zu schaffen hat. Felxis stehen dort regelmäßig. Sie warten dort meistens länger auf Ersatzteile, etc.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114818 BeitragErstellt: 20.06.2021 13:23
BITTE WIEDER ABSCHALTEN; DRINGEND
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
auf jeden fall ist bei der kreuzung jetzt das ampelchaos reduziert worden... nur noch die ausfahrt aus der hst richtung stadt hat eine tram-ampel. auf allen anderen richtungen hat die tram freie fahrt. bzw hoff ich mal, dass die stadteinwärtige ampel für den IV die einzige ist, die schaltet, wenn die strab richtung brücke aus der HST fährt und nicht die strab beim IV rot auf der brücke richtung stb-bhf warten muss..


Diese Ampel ist das absolute Chaos. Mit Anmeldung der Tram kommt man dort auch nicht weit, es scheint, eine fix eingestellte Zeitspanne pro Seite zu sein. Die 1er wartet somit im schlimmsten Fall 3 Minuten bis zum Freisignal. Und das Highlight: Schaltet die Ampel an der Kreuzung mit der Brenner Str. (also 1er von Bergisel kommend), bekommt die Tram bei der Einfahrt in die Hst. Stubaitalbahnhof freie Fahrt. Erst nachdem alle anderen Ampelphasen gelaufen sind erscheint das neue Freisignal.

Und auch stark auffallend: Hier wird dadurch wieder ein Stau herbeigekünstelt, bisher lief es an dieser Stelle immer flüssig für alle Seiten, jetzt steckt man im Chaos. Die "aber mIV"-Ausrede lasse ich nicht gelten, da die Tram auch davon betroffen ist, in 50% aller Richtungen, die sie fahren kann. Die Staus reichten übrigens diese Woche morgens bis zum Bierstindl rüber. Als ausfahrender Bus entschied ich mich für einen Umweg, der mich wahrscheinlich schneller an meine Starthaltestelle brachte als der direkte Weg es mit dieser Ampel schaffen würde.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114819 BeitragErstellt: 20.06.2021 16:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
jepp, konnte ich neulich acuh unter der woche beobachten, rückstau bis in die duilestraße, rückstau bis zum südring, rückstau bis brennerstraße... weder ÖV noch IV ist weiter gekommen...
die ampelgrünphasen sind lächerlich kurz, außer das strab signal stadteinwärts, das aber wahrscheinlich so schaltet, dass es genau vor der strab auf rot geht, wenn sie von der klostergasse kommt. und dann sind zwischen durch extrem lange rotphasen. die fußgängerampeln sind genauso ein witz, man kommt nich unter 1x rüber auf der westseite... und steht sich die beine in den boden. wobei das scheint nun symptomatisch für die süd1er zu sein. in der AHS schalten die querstraßen und fußgängerquerungen auch nur noch vereinzelt... meist knapp bevor die bahn kommt, bekommt der querverkehr grün hat man das gefühl
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114821 BeitragErstellt: 20.06.2021 23:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab's mir heute, weil ich in der Gegend war, mal angesehen, mir scheint da läuft noch sowas wie ein Backupprogramm ab.
Den Sinn der Vollsignalisierung verstehe ich allerdings auch nicht. Eine separate Signalisierung für einen 1,50 breiten Radweg ist hilarious.
Das Problem wird sich schon lösen in den nächsten Tagen. Ich kann mir das derzeit jedenfalls nicht umhängen. Verfasst bitte Bürgermeldungen und meldet es in der Firma, dafür gibt es diese Möglichkeiten.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 10 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Tramdepot (gelöst) lech Ratespiele 2 07.10.2017 21:51 Letzter Beitrag
lech
Keine neuen Beiträge Neues Nachtbusliniennetz manni Bus 36 08.06.2008 01:11 Letzter Beitrag
DUEWAG 240
Keine neuen Beiträge Neues Forum manni 4er-Cafe 46 31.03.2009 07:15 Letzter Beitrag
Walter4041
Keine neuen Beiträge Neues IVB-Verwaltungsgebäude manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 19 29.06.2011 19:51 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Neues Busdesign manni Bus 35 29.03.2006 22:37 Letzter Beitrag
Gast


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com