Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Verwendung der Parallelweiche am Südring  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10091 BeitragErstellt: 05.09.2005 16:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 122

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Goldene Weichen des Users:
164

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10114 BeitragErstellt: 07.09.2005 17:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute wurden am Gleiskörper am Südring vor den Weichen grosse 25 km/h Markierungen auf die Strasse gepinselt. Durch den Wegfall der zugeschweissten Herzstücke dürfen diese Weichen ja nur noch mit max 25 km/h befahren werden. Das flotte Vorbeigleiten an den Autos am Südring ist daher nicht mehr möglich - schade.



(Editiert von Tramtiger am 07.09.2005 17:28)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
dr1974
TeamleiterIn





Dabei seit:
11.05.2005




Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10115 BeitragErstellt: 07.09.2005 18:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also da frage ich mich schon warum die überhaupt diese Parallelweiche ausgetauscht haben, wenn man jetzt langsamer wie vorher unterwegs sein muß! Ich bin zwar kein Experte für Oberbau, aber die Alten Schienen haben keinerlei Risse oder Anzeichen von groben Verschleiß gezeigt.

Jetzt besteht nur mehr die Hoffnung, das die Herzstücke vielleicht nachträglich adaptiert werden, um das "Schnellfahren" wieder zu ermöglichen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10121 BeitragErstellt: 07.09.2005 23:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 122

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
164

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114451 BeitragErstellt: 27.03.2021 13:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Parallelweiche stadtauswärts ist Vergangenheit!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114464 BeitragErstellt: 29.03.2021 11:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
schade... wobei an der stelle kann man auch recht gut kletterweichen verwenden, und so weit ist es nicht bis zum bergisel
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #114465 BeitragErstellt: 30.03.2021 09:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Linie 1 wird gerade konsequent durchbeschleunigt. Diese Parallelweiche braucht's nicht mehr, weil hier keine Bremstests mehr durchgeführt werden müssen. Somit müssen die Bahnen auch nicht mehr auf 25 km/h herunterbremsen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
183

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114469 BeitragErstellt: 30.03.2021 12:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nimmt man sich damit nicht auch ein Stück betriebliche Flexibilität? Gleiswechsel sind in Innsbruck eh schon rar gesät...

Soweit ich mich erinnern kann, wurde die Weiche schon immer wieder mal bei Störungen eingesetzt...wäre es keine Option, in Zukunft Weichen zu bestellen, die schneller befahrbar sind (bzw. betriebsintern dann auch entsprechende Geschwindigkeiten zugelassen werden - bin mir nicht mehr sicher, wo das Problem genau war...die Diskussion hatten wir schon mal irgendwo...)?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
555

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114470 BeitragErstellt: 30.03.2021 12:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich glaube auch gehört zu haben, dass die hersteller nur bis zu einer vmax von 25km/h garantieren in die gerade..

wobei ich denke die "flüsterweichen" dürften ja die richtige grundlage hierfür bieten, dass auch entsprechend schnell drüber gefahren werden kann, stichwort, kein herzstück in die gerade

aber ich denke, so oft wird man die flexibilität hier nicht benötigen... genau vorm betriebshof auf dem eh gewendet werden kann... und wenn wirklich mal die brücke längerfristig eingeschränkt ist, kommt man mit kletterweichen hier auch aus.. eher schade, dass man eigenltich recht neue weichen rauswirft..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
610

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114471 BeitragErstellt: 30.03.2021 14:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Genau, wie Admiral sagt, hier braucht's keine Wendemöglichkeit. Gleich ums Eck gibt's jede Menge Wendemöglichkeiten.

Was die Geschwindigkeitsbeschränkung des stumpfen Weichenbefahrens angeht, bin ich im Moment überfragt. Die StrabVO setzt hier eigentlich kein Limit. Aber ich werde veranlassen, dass auch das genauer betrachtet wird, danke für die Anregung.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Parallelweiche Anichstraße - verkehrt... manni Tram / Stadtbahn 11 28.10.2005 15:33 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Anichstraßen-Südgleis und Parallelwei... manni Tram / Stadtbahn 11 03.06.2008 01:39 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Am Südring itsme User-Reportagen 0 04.07.2013 19:43 Letzter Beitrag
itsme
Keine neuen Beiträge Tram am Südring Martin IVB / VVT allgemeine Diskussion 30 02.02.2005 15:34 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Baustellen am Südring Wolfgang IVB / VVT allgemeine Diskussion 18 03.07.2004 15:46 Letzter Beitrag
sLAnZk


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com