Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 

Thema: Patlers Versuch: 1 Monats-Tagebuch  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #110249 BeitragErstellt: 19.12.2018 21:48
Knapp noch: Tür 9
Antworten mit Zitat Absenden
 


Schon wieder triffts den Bus 622, ganz am Anfang seiner Laufbahn. Die Zahl 9 verdanken wir Cennet, einer Arbetitskollegin.
Eher für neuere Mitglieder interessant, aber auch eine kleine nette Erinnerung. Als damals die ersten roten Busse ankamen, war eine Weile lang das IBIS überkopf montiert. Dies vergrößerte zwar ganz geringe die Sicht nach vorne, jedoch musste man immer hochblicken um Infos zu erhaschen.
Einige Proteste und Monate später wurden die Geräte dann an ihren aktuellen und alten Platz am Armaturenbrett montiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #110250 BeitragErstellt: 20.12.2018 10:30
20, 3 Bilder vor Weihnachten
Antworten mit Zitat Absenden
 


Oma sagt 29, 29 wirds. 29 zeigt die Linie und das Gefährt meiner letzten Ausfahrt bei der Innbus vor einigen Jahren. Toller Bus, tolle Linie - immer gerne gefahren. Danach hieß es 2, 3 Wochen Urlaub und dann der Start in der anderen Firma.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #110251 BeitragErstellt: 21.12.2018 09:22
Elli's Tipp
Antworten mit Zitat Absenden
 


Ich vermute, die meisten haben schon mal meine gute und ewige Freundin Elli in einem Ledermair- oder Innbusbus gesehen, mit ihrer tollen Art und ihrer prächtigen schwarzen Locken und ihrem herrlichen Lacher und Humor. Diese Frau sagte: "Nimm oamfach es heitige Datum ha". Keine Blöde Idee, Nummer 21 war ja noch frei. Gesagt - getan: Wir sehen den Wagen 919 an der Endhaltestelle Olympiaexpress. Anhand der Tatsache, dass es die Hinterachse in der Spur leicht nach rechts getragen hat erkennen wir, dass es wirklich spiegelglatt war. Bis Igls rutschten wir mit Augenmaß in jede Haltestelle, manche Leute hatten sogar anfangs ein bisschen Angst einzusteigen, aber ich ermutigte diese und man kennt sich ja auch. Reine Vertrauenssachen bei solchen Situationen.
Froh war ich, wie ich mit diesem Einschub im Stadtgebiet war, denn dann erwartete mich nur noch der damalige J mit viel Stehzeit an der Patscherkofelbahn und ein Feierabend in Sichtweite um 15:01 am Landesmuseum. Das war übrigens auch mein Lieblingsdienst während meiner gesamten Innbusphase.

Bis morgen folks, enjoy your day!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #110264 BeitragErstellt: 23.12.2018 14:21
Geburtstagsfeierliche Verspätung am 22.12.
Antworten mit Zitat Absenden
 


Mein Vater feierte am Freitag seinen 54. Geburtstag, dementsprechend wenig Zeit konnte ich bis jetzt vor dem Computer sitzen big grin big grin big grin

Die gestrige Nummer wurde von Richard "gezogen", die 36. Richard ist ein unter Busfahrern der Firma Ledermair ein wohlbekannter älterer Herr. Auch unter den nichtfahrenden Leuten mag Richard durchaus bekannt sein big grin

Die Nummer 36 ist wirklich cool. Wir sehen hier einen meiner absoluten Lieblingsbusse seit ich fahre, den 165er von Busreisen Heiss. Irgendwann wechselte ich zwischenzeitlich mal auf den Disponentensessel und so kommt es auch zu diesem Bild.
Ich musste mir die Strecken der anderen Ledermair-Standorte anschauen und einprägen und war dafür auch 1 Monat in Schwaz, meistens als Beifahrer unterwegs. Eines Tages flatterte eine Berichterstattung vom Skibus Hochfügen ein, aus der ein Bustausch resultierte. Ich schnappte mir damals einen weißen S315NF am Hof - Handschalter - und brachte diesen ins Zillertal, direkt in Fügen konnte ich dann den 165er abfangen, Busse getauscht und ab mit der "geilen Flunder" Richtung Werkstatt. Am Weg dorthin entstand dann irgendwann dieses Bild. Das letzte Mal, dass ich den 165er dann gefahren und gesehen habe.
Mittlerweile fährt er übrigens mit dem Kennzeichen "EZG 29668" in Zgierz/Polen umher.

Auch wenn ich Gefahr laufe, Copyright zu verletzen, aber man muss ihn einfach sehen. Name und Datum stehen am Bild, ich hoffe, der Autor/Fotograf kann damit leben. Sonst möge er sich bitte bei mir melden, null problemo.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #110266 BeitragErstellt: 23.12.2018 14:50
Das vorletzte Türchen zum Marathon
Antworten mit Zitat Absenden
 


Etwas augelaugt von der dauernden Fragerei, wer sich welche Zahl aus der Erinnerungsliste aussuchen darf, soll und kann, sitze ich nun hier am 23. Dezember und schreibe diese paar Zeilen.

Jasmin, eine ehemalige Fahrscheinkontrolleurin für die IVB, hat heute ihren 25. Geburtstag und durfte sich auch etwas aussuchen. Warum auch immer sie die Zahl 50 nahm weiß ich nicht, vielleicht freut sie sich genauso wie ich an die Pension und denkt sich gerade so etwas wie "das Ganze nochmal und ich bin 50". Wir werdens aber nie wissen.

Ein sehr vertrautes Bild, für mich und jene die mich kennen, für Fahrgäste des LK und für Fahrerinnen und Fahrer sämtlicher Busunternehmen die auch mal durch die Technik rauschen.

Wagen 627 von Ledermair wartet auf mich an der damals ganz neu gebauten Endhaltestelle "Technik", ich war nur kurz beim DM etwas holen - ich schwörs big grin

Wagen 627 war einige Jahre mein Stammbus und auch die Linie LK, da mein Nachname mit L beginnt wird die Linie LK auch scherzhaft bei der IVB als L....-Kurs bezeichnet - so kommt auch das LK zustande haha.
Leider wurde der LK-Turnus gesprengt und jeder musste von da an (auch schon wieder fast 2 Jahre her) alles fahren. Am totalen LK-Turnus waren 2 Fahrer eingesetzt, einmal ich und die andere Person war Lisi, welche daraufhin leider die Firma verlassen hatte. Ich kam mir vor wie bei einer Trennung, es tat mir schon auch weh und machte mich traurig, immerhin hatte ich meine jahrelange Turnuspartnerin verloren, nicht nur den Turnus. Sie verschlug es woanders hin, abseits der Busbranche, jedoch kehrte sie eines Tages im Jahr 2018 wieder zurück ans Lenkrad. Jedoch bei der Innbus, aber hauptsache, wir sehen uns auch mal wieder gegenseitig arbeiten und nicht nur immer zum Cafe trinken big grin

Bus 627, der LK und ich: Da gibt es erstaunlich viele Geschichten. Von abgerissener Stoßdämpfern am Motordeckel, über Fahrgäste die mir abends ihre Lieblingsunterhosen gezeigt haben (und ich, brav und desinteressiert wie ich bin nicht drauf einging) über die Kontrollbesuche meiner damaligen Freundin oder die Sternsinger, die ihn mir segneten, über Postkarten die zwar an mich zu Hause adressiert waren, aber man lustig zur Adresse noch IL-627JF dazuschrieb. Ja sogar zugestellt wurden sie, denn auch der Postboten kennt mich und ich wohne ja auch in Kranebitten. Auch Pakete, Geschenke, Strafzettel wurden mir so zugestellt weil ich nicht zu Hause war.
627 kann auch noch viele weitere Geschichten erzählen, wer ihn mal sieht, fragt ihn einfach big grin

Eine ganz tolle Geschichte ist aber jene: Immer um 12 Uhr ertönen auf Radio Tirol Kirchenglocken und eine Erklärung zur Kirche, zu welcher sie gehören. Und jeden Mittag um 11:55 in der Technik stiegen meine lieben Quälgeister und Nachbarskinder ein - es war ein Paradies. Und auch jeden Tag um 11:59 warnten sie sich gegenseitig vor und hielten sich die Ohren zu. Denn: Mein angebliches Lieblingslied waren dieses Kirchenglocken und ich schaltete diese gerne auf laut.
Ich hab bis jetzt noch nie drüber nachgedacht, aber ich glaube, dass dies meine Lieblingsgeschichte zum LK und zum 627 an aus dieser Zeit ist.

Schade, dass es auch nach wie vor nicht so aussieht, als würde der LK-Turnus ein Comeback feiern, aber: Bleib ich halt am Sightseer, gibt auch oft nette Geschichten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #110270 BeitragErstellt: 24.12.2018 06:14
Es ist soweit, es ist vollbracht
Antworten mit Zitat Absenden
 


Der letzte Tag ohne meine gedankliche Freiheit startet, heute wurde niemand nach einer Zahl gefragt. Es ist auch ein Bild, das man nicht in der Liste findet, aber es ist ein tolles Bild mit Geschichte(n).

Zu sehen bin ich mit einem meiner allerliebsten Arbeitskollegen beim Blödeln, als Andenken an schöne Zeiten wurde dieses Bild dann geknipst, vor gar nicht langer Zeit. Er vor seinem und ich quasi vor meinem Bus.

Im Leben begegnen einem ja sehr viele Menschen, als Busfahrer gleich noch viel viel mehr. Aber nur die besten und wichtigsten schaffen es an deinem Herz wirklich dauerhaft kleben zu bleiben.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes Weihnachtsfest, ein braves Christkindl und schöne, beruhsame und gesellige Feiertage mit euren Liebsten. Und: Allzeit gute und sichere Fahrt auf euren Wegen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
646

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #110291 BeitragErstellt: 30.12.2018 19:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Endlich bin ich zum Durchschauen gekommen. Danke für den Adventskalender, Pat. Da hast du dir viel Mühe bei der Archivsuche nicht nur auf der Festplatte, sondern auch im Hirn gemacht. big grin
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #114218 BeitragErstellt: 31.12.2020 09:52
Jahresranking
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebe Alle, eins vorweg: Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Viel Glück, Erfolg, Liebe und Gesundheit sowie unfallfreie Fahrten!

Heuer habe ich leider das Datum für einen Adventkalender übersehen, die Idee und technische Seite dazu wurde bereits erledigt, nur wollte ich nicht am 5.12. starten, das ist auch doof. Die Idee wird dann ab 1.1.21 präsentiert werden, sofern ich es nicht vergesse.

Als kleinen Entstauber für diesen Thread habe ich meinen kleinen Kalender, in welchem ich meine Dienste, die zugehörigen Busse und Vorkommnisse eintrage, digitalisiert und ein Ranking jener Busse gemacht, welche ich dieses Jahr fahren durfte. Ich muss sagen, ich bin sehr stark überrascht und hätte mir eigentlich nicht gedacht, dass den Jahresanfang nichts mehr toppen kann. Bitte stellt euch nun etwas Trommelwirbel vor, es folgen die Top 3 meiner meist-gefahrenen Busse des Jahres 2020.


PLATZ 3:
Wagen 211, 14 Dienstteile fuhren wir gemeinsam auf der Linie 505.


PLATZ 2:
Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet, 265 und ich konnte man 16 Mal gemeinsam antreffen.


PLATZ 1:
Wagen 264 und ich, ein ganz eigenes Kapitel. Es verging im ersten Halbjahr eigentlich kein einziger Dienst, wo ich diesen Bus nicht entweder aus der Garage fahren durfte oder ihn auf der Strecke übernahm. Es dauerte eine Weile, bis ich dieses Umstand so richtig bemerkte - ich wunderte mich schon gar nicht mehr und 264 fing an, ein Teil von mir zu werden. 23 gemeinsame Tage haben wir verbracht, ab Ende April war ich dann weniger auf den Regionallinien unterwegs und dachte mir ehrlichgesagt überhaupt nicht, dass es kein anderes Fahrzeug schaffen wird, die Anzahl an gemeinsamen Stunden zu überbieten. 264 verfolgte mich so sehr, dass unter den Kollegen/innen schon geschmunzelt wurde, wenn sie uns sahen. Und auch ein guter Freund sagte mir: Spiel doch Lotto! Das habe ich dann auch gedacht und gemacht, die Zahlen 2, 4, 6 - sowie was sonst noch daraus angekreuzt werden konnte - wurden angekreuzt, ich glaube eine Zahl davon war in der folgenden Ziehung enthalten, also nix mit dem Lottogewinn.


Eines ist jedoch gewiss: Das Ergebnis des nächsten Jahres wird - ob der Tatsache, dass ich inzwischen vielleicht 2, 3 Mal im Monat noch auf diesen Linien unterwegs bin- hoffentlich und sicherlich anders aussehen.
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 31.12.2020 14:13, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #115337 BeitragErstellt: 01.12.2021 18:03
24 SHADES OF JAY
Antworten mit Zitat Absenden
 
24 SHADES OF J(AY)

Manche haben's vermutet, der Titel wurde an eine Filmreihe (glaube Trilogie) angelehnt, stellt aber etwas ganz anderes dar.

Heuer dachte ich zum Glück daran, den Adventskalender zu machen und zack, hier kommt er.
Es dreht sich um die schönen Aussichten der Linie J, und ja, ich habe mehr als 24 sogar gefunden, die es meiner Meinung nach Wert sind, gezeigt zu werden. Mit was fang ich an, mit was hör ich auf? Die Frage quält mich bis jetzt und so entsteht das Ding wie meine Essensbestellungen im Restaurant: Aus dem Bauch raus.

Um gleich etwas angenehmere Gefühle herein zu zaubern geht's heute etwas heller los. Wir verlassen Igls in Richtung Vill und schauen links aus dem Bus raus. Über noch saftige Wiesen schweift der Blick rüber auf Mutters und Natters, weiter zum Rangger Köpfl bis weit hinten sogar noch an die Niedere und Hohe Munde in Telfs.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115358 BeitragErstellt: 02.12.2021 07:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Um Ausblicke geht es natürlich auch beim 2. Türchen. Hier sehen wir Innsbruck vor Sonnenaufgang von der Haltestelle Plattenhof aus. Noch ists recht dunkel und es sind in der Stadt drunten, wie's aussieht, nur sehr wenige Lichter an.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 113

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115374 BeitragErstellt: 02.12.2021 20:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das hat schon eine küsntlerische Dimension, bin schon auf die nächste Türchen neugierig...zudem gesünder als die mit den Schokokügelchen.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115384 BeitragErstellt: Vor 3 Tg. 19:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielen Dank für die Blumen, Martin! lachen

Na dann lassen wir dich nicht länger zappeln, heute haben wir die Bergiselschanze von hinten vor uns, wir befinden uns noch ein Stück vor der Haltestelle Gluirschegg (vermutlich DIE Haltestelle im Netz mit der stärksten Fahrgastfrequenz und meeeegariesen Einzugsgebiet) in Richtung Nordkette. Links mittig erkennbar Hötting, rechts Mühlau und Teile von Saggen und Pradl. Und hinter der Sprungschanze die Hungerburg.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #115392 BeitragErstellt: Vor 2 Tg. 19:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wir bewegen uns zu viel in Richtung Nordkette, es wird nun auch Zeit, einmal nach Igls zu fahren. Wir halten an der Haltestelle "Igler Straße Kraftwerk" - dessen Ansage mir immer wieder einen Ohrwurm aufgrund eines Bandnamens einflößt.

Schaut man rechts raus, könnte man im Sommer schon meinen, mitten in der Wildnis zu sein. Peru, Amazonas, Serbien, oder doch etwas Asiatisches?

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #115394 BeitragErstellt: Vor 2 Tg. 7:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
In luftigeren Höhen, hier zwischen der sog. "Alten Talstation" und dem "Romedihof", bietet sich ein traumhafter Ausblick auf Hochnebel aus dessen grauem Nichts die Bergkulisse herausragt.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115402 BeitragErstellt: Vor 1 Tg. 9:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schönen Nikolaus euch allen, und allen Nicks, Nikoläusen und Klaus' einen schönen Namenstag!

Passend zum heutigen Wetter, jedoch nicht unbedingt ins Schema des Adventkalenders. Es war der erste absolute Schneechaostag des Jahres 2021, der Morgen des 14.01. 645 und ich pflugten uns durch das Gewusel und waren sogar die erste komplette Runde pünktlich und hatten auch unsere Stehzeiten an den Endhaltestellen. Erst als wir dann wieder von Igls runter kamen traf uns dann die Verspätungswelle.

Nach 4 Stunden Pause gings dann übrigens gleich chaotisch weiter, so verbrachte ich dann mit einem anderen Bus sage und schreibe 50 Minuten im Bulk in der Museumstraße vor der Wagnerschen. Der Feierabend fand dann wieder pünktlich statt. An solchen Tagen erkennt man mich anhand des breiten Grinsen im Gesicht. Und man muss feststellen: Davon gibts bei Schnee nicht viele unter den anderen Fahrern. big grin

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 31

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
136

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115413 BeitragErstellt: Vor 13 Std. In den letzten 24  Stunden upgedatet 5:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein bisschen farblos sah die Klettersteigkurve in Richtung Igls vor nicht ganz einem Jahr aus. Die einzig erkennbaren Farben sind das rot an den Pfosten und Tafeln und das orange der Schneestangen. Gelbtöne kommen sichtlich nicht 1:1 sondern schon etwas verschleiert daher.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 
Seite 6 von 6
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username (keine Umlaute oder Sonderzeichen!):

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ein Versuch, am Hbf ein IVB-Ticket zu... ice108 IVB / VVT allgemeine Diskussion 6 15.05.2017 22:32 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Versuch möglichst viele Forums-Ideen ... Gast Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 91 06.04.2016 01:10 Letzter Beitrag
Taliesin


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com