Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: IVB/VVT-Service auf Facebook?  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89569 BeitragErstellt: 05.03.2013 15:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und es wurde nach ca. 1 Stunde reagiert, immerhin.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89570 BeitragErstellt: 05.03.2013 15:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Entweder ist das wirklich eine Faschingstradition, oder das hängt seit 2005 dort zwinkern

Dort schaut niemand zufällig genau hin, und durch die vielen Drähte und Bäume fällt's nur aus wenigen Blickwinkeln wirklich auf. Mir weil ich querfeldein über den ganzen Platz samt Kreisverkehrs-Wiese spaziert bin und wegen der im Föhn herumwirbelnden Sachen nach oben geschaut hab.

Die IVB hat auf FB übrigens nach ca. 1h reagiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91561 BeitragErstellt: 18.06.2013 17:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich verfolge die Aktivität auf der FB-Seite der IVB und muss sagen, dass ihnen da nicht die Türe eingetreten wird vor lauter Anfragen...
Aber vielleicht läuft mehr via PM?
Die Seite wird jedenfalls regelmäßig upgedatet und mit Neuigkeiten versorgt, jedoch mehr event-mäßig und weniger mit Infos über den aktuellen Verkehrszustand.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91562 BeitragErstellt: 18.06.2013 17:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bei wirklich negativen Beschwerden halt immer geschwiegen - oder auf ein Formular auf der Homepage verwiesen.

Infos über Umleitungen u.ä. muss man aktiv suchen, von akuten Störungen ganz zu schweigen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113910 BeitragErstellt: 13.10.2020 20:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Haben die IVB eigentlich still und heimlich ihre Facebook-Seite deaktiviert oder ist das nur temporär?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113911 BeitragErstellt: 13.10.2020 20:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich find auch nichts mehr. Dafür die Stadt und den VVT.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113912 BeitragErstellt: 14.10.2020 21:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beauftragte in Pension?
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113913 BeitragErstellt: 14.10.2020 21:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
LOL big grin

Oder man hat eingesehen, dass ein Script günstiger is, das jeden Post mit "bitte wenden Sie sich an unser Kundencenter" beantwortet big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113914 BeitragErstellt: 14.10.2020 21:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es war immer nur ein Script, das automatisch geblockt wurde irgendwann?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113915 BeitragErstellt: 15.10.2020 23:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
big grin

Spaß beiseite, dürfte wohl wirklich nebenbei abgedreht worden sein? Seit fast einer Woche offline...

Naja, wirklicher Verlust ist's meiner Meinung nach keiner: man hat es bis zum Ende nicht geschafft, hier etwas mit eigenständigem Charakter zu entwickeln... wirkte immer irgendwie von BVG oder WL abgekupfert...und die paar Versuche, lustig/locker zu antworten waren höchstens peinlich...

Auch Verkehrsmeldungen wurden höchstens in Einzelfällen gepostet, Anfragen/Beschwerden oft erst nach Tagen beantwortet (geschweige denn in der Nacht/am WE) und meistens nur ans KC weiterverwiesen...

Schade nur um das viele Geld, das die LIKE.IVB Kampagne wohl gekostet hat. Hätte man durchaus was draus machen können (siehe andere Verkehrsbetriebe).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113916 BeitragErstellt: 15.10.2020 23:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das richtige für Verkehrsmeldungen und evtl. Support wäre Twitter.
Leicht gezielt lesbar anonym ohne account im webbrowser, und es ist kein Problem so einfach zu starten (rein mit kurzen Texten) dass man die aktuelle Nachrichten die als Laufschrift auf den DFIs durchscrollen einfach dorthin replizieren kann ohne dass man Personal groß einschulen muss.

Die Meldungen müssten halt sinnvoller werden, jeden Tag "Verspätungen wegen Verkehrsüberlastung" zu Twittern wäre sinnlos.

"Museumstraße wegen Demo blockiert, alle Strassenbahnen über Hauptbahnhof" oder "Verparkung Linie X bei Y Richtung Z" wären genial hilfreich und ein Quantensprung zur bisherigen Situation.

Solange man keinen Support über Twitter anbietet muss man das halt im Profil stehen haben, DMs blockieren oder DMs und Mentions automatisch beantworten.

Wenn man's irgendwann ordentlich machen will a la ÖBB, DB, ganz zu schweigen von TfL usw., braucht's natürlich eine zumindest tgl. 6-22 fix besetzte Position mit direktem Kontakt zum Betrieb und Backoffice, was halt 2-3 Vollzeitstellen und entsprechende Kosten bedeutet. Und da gehören VVT + IVB wohl in einen Topf.
Unrealistisch, ich weiss, und vielleicht ist das Geld besser bei anderen Lücken aufgehoben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113918 BeitragErstellt: 16.10.2020 21:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auch auf ivb.at ist der Link zu Facebook übrigens verschwunden (war früher zwischen "Schrift vergrößern" und "Suche" links oben). Tja. Das nenn ich mal einen Abgang.

Edit: Screenshot von früher eingefügt
 

Zuletzt bearbeitet von thmmax: 16.10.2020 21:34, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 119

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113919 BeitragErstellt: 16.10.2020 21:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Facebook verwendet doch eh kein vernünftiger Mensch mehr. Das ist doch nur eine reine Hassplattform für alte weiße Männer die Online-Krieg lieben und Zuhause nichts zu melden haben. Von dem her finde ich das nicht sonderlich schlimm, dass man eine sterbende Plattform mit zunehmend schlechter Reputation nicht mehr bedient.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113920 BeitragErstellt: 16.10.2020 21:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
@IKBBus: naja, da stehen die IVB wohl ziemlich allein da mit dieser Entscheidung (siehe ungefähr jedes andere VU). Von mir aus muss es auch nicht Facebook sein, aber irgendeine Form von direkter Kommunikation mit KundInnen kann man sich heute schon erwarten.

Abgesehen davon, dass es hochgradig unprofessionell ist, einen Account mit tausenden Followern – ohne jeglichen Hinweis – still und heimlich abzudrehen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113921 BeitragErstellt: 17.10.2020 01:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt auf Facebook auch seriöse Bubbles, und es gibt ein paar Communities und Online-Events an die ich sonst nicht rankomme.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
516

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113929 BeitragErstellt: 23.10.2020 14:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich weiß nicht, wie man darauf kommen sollte, dass Facebook nicht genutzt würde. Es ist und bleibt das größte soziale Netzwerk der Welt. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/181086/umfrage/die-weltweit-groessten-social-networks-nach-anzahl-der-user/

Die alten weißen Männer gibt es auch auf anderen Netzwerken, und auf denen, auf denen es sie nicht oder kaum gibt, gibt es dafür andere große Troll-Gruppen wie z.B. geltungssüchtige Minderjährige. Jedes soziale Netzwerk ist nur ein Spiegel der Gesellschaft.

Die IVB tun sich mit diesem Rückzug selber nichts Gutes, denke ich. Kommunikation und Transparenz sind essenziell für ein gutes Image.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113930 BeitragErstellt: 23.10.2020 15:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
So wie es die IVB betrieben hat war FB fast sinnlos.
Aber ja, eine gute Idee ist die Einstellung nicht, Weiterentwicklung wäre besser gewesen.

Eine aktive Kommunkikation bzw. öffentliche pull-Verfügbarkeit von Störungsmeldungen u.ä. wäre wichtiger, und dafür eignen sich die eigene Homepage sowie Twitter besser, FB/WhatsApp/... wegen dem Registrierungszwang kaum und höchstens zusätzlich.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113931 BeitragErstellt: 23.10.2020 16:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
@lech: du hast vollkommen Recht, und der VVT hat Facebook offensichtlich auch nicht verstanden. Bei jedem Kommentar/jeder Beschwerde zu kommentieren, "hier auf Social Media können wir das leider nicht entsprechend bearbeiten" mit dem Hinweis ein Email zu schicken...wofür gönnt man sich dann ein Facebook-Team? Kann das nichtmal einen Post intern weiterleiten? *facepalm*
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113932 BeitragErstellt: 23.10.2020 16:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hat das überhaupt die IVB/VVT selbst gemacht?
War das nicht eine externe Agentur die halt nur für z.b. 12 Monate beauftragt war?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 25

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
131

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113934 BeitragErstellt: 23.10.2020 18:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die IVB hat die Seite definitiv selbst betrieben, beim VVT weiß ich es nicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 3 von 4
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Schon über 400 Fans auf Facebook Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 25.04.2013 13:03 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com