Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Betriebskonzept der Linien 2 und 5  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 22

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #111346 BeitragErstellt: 03.06.2019 20:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kurzer Einwurf von einem Oberlandler. Die meisten Fahrgäste aus dem Oberland (auf die Linie 4176 bezogen) kommend, steigen beim Wifi/AZW (!) bei der Klinik und beim Marktplatz aus. Egal wo man da einen Umstieg plant, es wäre eine massive Verschlechterung für Pendler. Soll man dann in Völs umsteigen und mit der Linie 5 (Regiotram) über die Technik in die Stadt zur Klinik oder zum Marktplatz gondeln?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
upwards
VerkehrsstadträtIn



Alter: 49

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
90

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111347 BeitragErstellt: 03.06.2019 22:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nicht jeder Bus fährt über AZW, teils alterniert die Linienführung über Technik. Im Sinne einer funktionalen "Light Rail" wäre ein Umsteigen schon denkbar. Von Zirl aus maximal bis zur Technik. Vom Sellrain, Mittelgebirge bis Völs, oder in Kematen. Zusätzlich fährt noch die S- Bahn.
Entspräche dem ursprünglichen Schienenprojekt Linie 5 (Regiotram), welches die meisten Bildungseinrichtungen aufreiht. Das Beharren des Landes auf den zusätzlichen Buskorridor der Kranebitter Allee gereicht mit dem Straßenbahn- Fiasko zum nachvollziehbaren Vorteil für den Bus.
AZW liegt tatsächlich etwas abgelegen,
 

Rot Neues Grün.

Zuletzt bearbeitet von upwards: 03.06.2019 22:55, insgesamt 3 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 118

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
69

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #111348 BeitragErstellt: 04.06.2019 07:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist halt die Frage was man will. Will man einen gut ausgebauten ÖV mit möglichst vielen Fahrgästen oder aus ideologiegründen unreflektiert alle in eine Straßenbahn zwängen? Manchmal macht umsteigen Sinn, aber eben auch nicht immer.
 

Zuletzt bearbeitet von IBKBus: 04.06.2019 07:03, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 26

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #111349 BeitragErstellt: 04.06.2019 07:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Linie 4123 fährt über die Kranebitter Allee. Ist für mich nützlich, wenn ich die Bahn in Zirl verpasst habe und in der Wartezeit auf die nächste Bahn in den Zirler Ortskern gehe und dann ohne Umsteigen in die Höttinger Au komme um meine Eltern zu besuchen.

Anderes Thema:
Seit 2 und 5 fahren muss ich immer um Punkt 19:00 Uhr meine Eltern verlassen, da ich sonst nur mit langen Wartezeiten (bis zu 28 Minuten ca.) von der Höttinger Au zum Bereich Landessportcenter komme. J und M fahren nachts leider zwei Minuten hintereinander. Und 2 mit dem M zugleich, was einen Anschluss zum M unmöglich macht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111353 BeitragErstellt: 04.06.2019 20:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
die ideologie ist hier wohl umsteigen um jeden preis zu vermeiden und synergien nicht zu nutzen... das backbone der Linie 5 (Regiotram) sollte dahingehend ausgebaut werden, dass es nicht ein bummelzug ist, und dass man in dem fall parallelführungen vermeiden kann und mit guten anschlüssen trotz umsteigen keine wirkliche verschlechterung erhält.

von westen kommend sind einige umsteigerelationen in den schwachverkehrszeiten etwas gar mies... von R und F kann man zB nicht sinnvoll in die 1er umsteigen seit es die haltestelle bürgerstraße nicht mehr gibt (die man auch zurecht aufgelassen hat, da einfach zu nah). unter der zeit ist es mit dem 10min takt nicht so mies zum umsteigen wenn man aus der anichstraße retour geht... bei 15min kann man dann gleich bis triumphpforte fahren und zu fuß zum bergisel wetzen...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 26

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111358 BeitragErstellt: 05.06.2019 20:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Typisches Umsteigespiel gerade:
Linie M fährt aus dem Terminal aus und die Linie 2 steht vor der Ampel, um in das Terminal zu fahren.

Bei Betrieb der Linie 5 wäre dies trotzdem der Linie 2-Kurs. Die Linie 5 wäre der Kurs 15 Minuten früher/später.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 32 von 32
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linien T, U, V, 2a und 3a Hannes Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 3 25.05.2012 22:11 Letzter Beitrag
Pangur Bán
Keine neuen Beiträge Linien manni bus.strassenbahn.tk 2 12.12.2015 23:08 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linien LK und T manni Bus 25 24.01.2005 17:35 Letzter Beitrag
Nopsi
Keine neuen Beiträge Linien D/E/DE Aus Bus 78 26.03.2016 12:09 Letzter Beitrag
Aus
Keine neuen Beiträge Sicherheitsproblem in den NL-Linien? Steph IVB / VVT allgemeine Diskussion 4 19.03.2015 08:03 Letzter Beitrag
Linie O


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com