Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Straßenbahn Gaziantep  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 24

Dabei seit:
25.08.2012




Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #108359 BeitragErstellt: 28.10.2017 13:33
Straßenbahn Gaziantep
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebes Forum,

wie versprochen gibt es heute eine weitere Fotostory aus der Türkei, dieses Mal geht es an die syrische Grenze - in die sechstgrößte Stadt des Landes - nach Gaziantep (oft auch nur Antep).
(Die weiteren Stories finden sich hier: Istanbul http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7338, Jerusalem http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=6915, Montpellier http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7143, Teneriffa http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7217 und Washington DC http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7242)

Antep hat in den letzten Jahren - wie viele andere türkische Städte - eine rasante Entwicklung und Modernisierung erfahren. Wie in kaum einer anderen Stadt in der Türkei ist hier aber bis heute ein gewisses authentisches, arabisches Flair erhalten geblieben - in den Gassen duftet es wunderbar nach frischen Pistazien (dem Markenzeichen der Stadt) und es können - bei uns längst ausgestorbene - Handwerksbetriebe bewundert werden. Kein Wunder - liegt die Stadt doch weniger als 50km von der syrischen Grenze entfernt, vom Flughafen sind es gar nur 30km! Beim Anflug lässt sich ein Blick auf Aleppo erhaschen...

Ebenso wie andere türkische Städte kämpft Antep jedoch auch mit chronischer Verkehrsüberlastung. Um der Situation Herr zu werden, beschloss die Stadtregierung Ende der 2000er den Bau eines Straßenbahnsystems, dessen erster Teil 2011 eröffnet werden konnte (Gar-Burç Kavşağı). Seither sind eine Verlängerung in den neuen Stadtteil Akkent und den wohlhabenderen Wohnbezirk İbrahimli hinzugekommen - zahlreiche Erweiterungen sind außerdem in Planung.

Die Stadt hat dabei auf ein anderes Modell als die zahlreichen weiteren türkischen Städte gesetzt, in denen gerade Straßenbahnen entstehen. Um Kosten einzusparen und das Netz schnell erweitern zu können, wurden keine neuen Triebwagen angeschafft, sondern alte Frankfurter Düwag Pt und Ptb sowie Alstom TFS2 Wagen aus Rouen gekauft (und mit der Eisenbahn angeliefert!). Die Fahrzeuge schauen dank umfangreichem Refurbishment wie neu aus - die Strategie hat definitiv funktioniert big grin

So sind in den letzten Jahren ca. 20-25km Netz entstanden (Schätzung, eine offizielle Website oder Datapage gibt es nicht). Der Zugang zum System erfolgt mittels RFID Karte und Drehkreuzen, alle Stationen sind dabei mit DFIs und Überdachung ausgestattet. Die Tram fährt fast ausschließlich auf eigenen Gleiskörpern, die mit Kunstrasen (Temperatur!) überzogen sind.

Nun aber zu den Fotos:


Ein Triebwagen wartet an der Endhaltestelle Gar auf die Ausfahrt Richtung İbn-İ Sina - die hergerichteten Wagen schauen schon ziemlich fesch aus...


...wenige Minuten später düst dann eine Doppeltraktion am neuen Einkaufszentrum Forum vorbei.


Am Gleisdreieck zwischen Harikalar Diyari, Kadı Değirmeni und Sanko Okulları biegt eine Alstom Richtung Adliye ab, der jüngsten Streckenerweiterung...


...was in Innsbruck undenkbar ist, stand hier nicht einmal zur Diskussion: die Tram fährt bevorrangt durch den Kreisverkehr!


In der Zwischenzeit an der Abzweigung Gaziantep Üniversitesi, hier teilt sich die Strecke nach Burç Kavşağı und İbn-İ Sina...


...wobei zweiterer Teil um einiges spektakulärer ist: hier düst die Tram auf endlosen Geraden durch Neubauviertel...


...und vorbei an noch nicht fertiggestellten Moscheen.


Hier ist man beinahe schon in der Wüste - zum Aufnahmezeitpunkt brannte die Sonne bei 46° C herunter...die Frage nach echtem Rasengleis erübrigt sich...


Ein Zug an der Endhaltestelle İbn-İ Sina...


...während ein weiterer Triebwagen gerade in die Wendeschleife einfährt. Vom Hügel hinter den Gleisen kann man bei klarer Sicht und mit etwas Vorstellungskraft bereits Syrien sehen...

LG Max
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
455

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108361 BeitragErstellt: 28.10.2017 19:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für die schöne Fotoreportage!

Hattest du eventuell Gelegenheit, dir die Rasengleise genauer anzusehen? Das sieht nämlich auf allen Bildern irgendwie nach Kunststoff-Grasmatten aus, wie sie sich manche Leute in den 1980er-Jahren auf den Balkon gelegt haben, und auf einigen Bildern glaube ich sogar zu erkennen, dass sie auf Gleisschotter liegen. lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108362 BeitragErstellt: 28.10.2017 19:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax Gratulation zu Bild Nr. 6 von oben , einfach prächtig !

Manni@ Ich habe mal vor vielen Jahren im Straßenbahnmagazin von der Anlage gelesen , und ich glaube mich zu erinnern dass Kunstrasen erwähnt wurde .

LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 24

Dabei seit:
25.08.2012




Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108363 BeitragErstellt: 28.10.2017 20:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Manni: Danke! Soweit ich das erkennen konnte (an einer Stelle wurde gerade an den Gleisen gearbeitet) handelt es sich um einen festen Unterbau mit ebensolchen Kunststoff-Grasmatten big grin Optisch sicher nicht das Highlight (vor allem wenn dreckig), aber bei den Temperaturen...

@Zillerkrokodil: Danke für dein Interesse! Bilder liegen noch um einiges hochauflösender vor und sind nur fürs Internet skaliert...also wenn jemand zufällig druckfähige Bilder braucht cool
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
kurt
FahrdienstleiterIn



Alter: 63

Dabei seit:
24.02.2005


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108364 BeitragErstellt: 28.10.2017 22:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auch von mir ein herzliches Danke für deine Reportage! Ich freue mich immer, wenn man ein wenig über den Zaun schauen kann.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 24

Dabei seit:
25.08.2012




Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #108365 BeitragErstellt: 28.10.2017 23:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
@kurt: vielen Dank! Hoffe, ich kann bald wieder ein paar Fotostories anbieten lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Istanbul thmmax User-Reportagen 3 22.10.2017 15:39 Letzter Beitrag
thmmax
Keine neuen Beiträge Schienenbrüche bei der Straßenbahn DUEWAG 240 Tram / Stadtbahn 5 27.03.2009 22:51 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Reisegeschwindigkeit Straßenbahn manni Tram / Stadtbahn 13 13.08.2006 10:38 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Washington DC thmmax User-Reportagen 1 10.12.2016 18:51 Letzter Beitrag
upwards
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Wien manni User-Reportagen 22 02.06.2008 20:08 Letzter Beitrag
Linie R


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com