Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 

Thema: Das fragwürdige Agieren der BenzinkutscherInnen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Admiral
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 47

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
48

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105991 BeitragErstellt: 12.02.2017 12:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
einfach den überwachungsstaat einführen, dann ist das alles kein problem mehr zwinkern ganz oder garnicht, und nicht rosinen picken..

und dass die ivb leider sehr nicht-kunden orientiert ab und zu arbeitet, bei der bevölkerung nicht anecken, auf kosten der fahrgäste, ist leider sehr schade, macht zwar ein top image in der bevölkerung vom netten busfahrer, der zwar fahrt wie der letzte mensch und auch nie pünktlich ist, aber es sind eigentlich doch recht nette leute.. wobei ich mir auch vorstellen kann, dass man hier politische statements einstreuen kann, nach was für kriterien man sein marketing zu richten hat und was nicht.. irgendwann hats ja mal geheissen, wer zahlt, schafft an..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
113

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105992 BeitragErstellt: 12.02.2017 12:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab' das mit den Kameras nicht ganz ernst gemeint.

Aber wer auf Tram-Schienen parkt hat sein Recht auf Datenschutz aufgegeben.

Genauso die Idioten die Radfahrer ohne Seitenabstand überholen und zurückschwenken bevor sie ganz vorbei sind. Wegen letzterem überleg' ich mir schon länger eine Action-Kamera am Stadt-Fahrrad.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 47

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
48

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #105993 BeitragErstellt: 12.02.2017 13:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
und wer zeigt die, um dich zu zitieren - idioten - auf dem zweirad an, die sämtliche verkehrsregeln ignorieren? bei rot über die ampel, gegen richtungsfahrbahnen auf den brücken, weltrekordfahrten am gehsteig, ohne licht auf nacht gegen die einbahn und ähnliches, und die die ihre räder rücksichtslos mitten auf gehsteigen und haltestellen abstellen, an unnötigsten stellen an schilder ketten etc..
hier gehört einfahc auch mal rigeros durchgegriffen, solang nicht _alle_ verkehrsteilnehmer aufeinander rücksichtnehmen brauch ich mich nicht wundern dass irgendwann die "wenn der, dann ich auch" denkweise vorherrscht.
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Zuletzt bearbeitet von Admiral: 12.02.2017 13:31, insgesamt 3 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Ingenieur
LehrfahrerIn



Alter: 57

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106116 BeitragErstellt: 27.02.2017 19:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wieder ein kleiner Beitrag zu dieser Rubrik, natürlich von der Kranebitter Alle stadtauswärts.

Die Ampel an der Kreuzung Kranebitter Allee - Fischerhäuslweg zeigt für die Allee Fahrtrichtung Westen rot. Der Richtungspfeil vor dem westseitigen Zebrastreifen (welcher nur für die Linksabbieger aus dem Fischerhäuslweg gilt) wird grün. Es kommt wie es kommen muß: der erste in der Warteschlange fährt trotz roter Ampel los und quert die Kreuzung, glücklicherweise bei wenig Verkehr ohne weitere Folgen.

Die Schlußfolgerung: mangelnde Aufmerksamkeit, aber auch eine ziemlich hirnlose, weil irreführende Signalisation.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106124 BeitragErstellt: 28.02.2017 00:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Ampel ist doch Rot geblieben - was ist daran denn irreführend?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106131 BeitragErstellt: 28.02.2017 02:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Um hier auch mal was Erfreuliches zu bringen: die MüG ist wirklich fleißig und zuverlässig. Zögert nicht, sie anzurufen, wenn irgendwo eine Blechkiste steht, wo sie nicht stehen soll: 0512 5360-1272. Ich mach das öfter bei Haltestellenparkenden, Radwegparkenden, Gehsteigparkenden etc.

In diesem Fall vor ein paar Tagen war die Karre, die in der Innstraße mit dem rechten Vorderreifen auf dem eh schon viel zu schmalen Gehsteig parkte, 25 Minuten nach meinem Anruf weg, während wir durch die Panoramascheine der M+M-Bar das herrliche Spektakel genossen und dann noch in freudiger Erregung warteten, ob der Autobesitzer auftauchen würde, was dann unterhaltsamerweise auch noch vor dem letzten Bus geschah.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Ingenieur
LehrfahrerIn



Alter: 57

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106135 BeitragErstellt: 28.02.2017 13:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
- was ist daran denn irreführend?

Einen Abbiegepfeil an der gegenüberliegenden Seite der Kreuzung gibt es auch an anderer Stelle (z.B. Innbrücke beim Herzog-Otto-Ufer nach Norden, wenn man von Westen kommt). Dort zeigt der Pfeil jedoch nach links und ist so montiert, daß er für die Abbieger sichtbar ist (Geradeaus-Verkehr aus der Altstadt gibt es ohnedies keinen).

An der Kranebitter Allee ist der Pfeil jedoch so montiert, daß er
a) nach oben (also geradeaus) zeigt und
b) nicht für die Linksabbieger aus dem Fischerhäuslweg sichtbar ist (für die er jedoch gedacht ist), sondern nur für die auf der Allee nach Westen Fahrenden, die jedoch allgemein rot haben.

Wenn man auf der Allee Richtung Westen wartet, dann kann man den Pfeil sehr wohl auf sich beziehen und das allgemeine Rot nur für die Linksabbieger zum Fischerhäuslweg. Das ist zwar ein Fehler, aber für nicht Ortskundige an dieser vermurksten Kreuzung durchaus möglich.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 46

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
50

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106136 BeitragErstellt: 28.02.2017 15:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Am Hbf. sind die gebäudeseitige Haltestellen, Blindenleitsystem ebd. ständig mit Rädern verstellt. Schon für Kinderwägen eine Hürde. Obwohl die Fahrerinnen der Busse Kenntnis haben müßten- klarer Verstoß gegen die StVO, Radabstellanlagen sind vorhanden sind- gab es niemals Konsequenzen. Ist hier die MÜG nicht zuständig?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 26

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106140 BeitragErstellt: 28.02.2017 15:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Inwiefern ist es die Aufgabe der Busfahrer sich um all das zu kümmern? Dort gibt es sogar eine Polizeiwache.
Busfahrer hab in der realen Betriebspraxis ganz andere Sorgen.
Ruf halt selbst bei der Polizei oder Müg an wenn es dich stört.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 46

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
50

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106141 BeitragErstellt: 28.02.2017 16:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Polizei tut auch hier nichts.
Welche Sorgen haben Busfahrerinnen?
Glücklicherweise bin ich auf diese Hst. nicht angewiesen.

Stört es Dich denn nicht, wenn Du ständig behindert wirst?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 26

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106142 BeitragErstellt: 28.02.2017 16:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Triplefacepalm.
 

Zuletzt bearbeitet von IBKBus: 28.02.2017 16:11, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 46

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
50

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106143 BeitragErstellt: 28.02.2017 16:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mannis Hobby teile ich nicht. Ist keine Wertung.

Was wolltest Du im letzten Posting hier mitteilen?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
-2

Posting-Bewertung:
Beitrag #106146 BeitragErstellt: 28.02.2017 19:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
upwards schrieb:
Am Hbf. sind die gebäudeseitige Haltestellen, Blindenleitsystem ebd. ständig mit Rädern verstellt. Schon für Kinderwägen eine Hürde. Obwohl die Fahrerinnen der Busse Kenntnis haben müßten- klarer Verstoß gegen die StVO, Radabstellanlagen sind vorhanden sind- gab es niemals Konsequenzen. Ist hier die MÜG nicht zuständig?


Dieser Thread heißt "Das fragwürdige Agieren der BenzinkutscherInnen". Wie kommst du auf die Idee, dass man in einem Thread dieses eindeutigen Namens so etwas schreiben könnte? Zweite Off-Topic-Verwarnung. Bei der dritten setzt's eine einwöchige Sperre.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
145

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #106153 BeitragErstellt: 28.02.2017 23:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe heute einen Spaziergang auf der Kranebitter Allee unternommen. Richtig angenehm – keine Autos:

Keine Autos? Fast keine. Nur ein ○○○○ mit einem unnatürlich abstehenden Hinterrad:
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106155 BeitragErstellt: 01.03.2017 00:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das wird wohl das hier gewesen sein:
http://tirol.orf.at/news/stories/2828345/

Ich habe aufgehört, sowas hier zu posten, weil bei uns praktisch jeden Tag solche Dinge passieren. Möge die Ära der von Menschen manuell gesteuerten Autos möglichst rasch zu Ende gehen, es funktioniert einfach nicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 108

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
238

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106391 BeitragErstellt: 25.03.2017 05:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wers nicht gesehen hat - ich bekam den Tip von einem Arbeitskollegen:

Kritisches zum Auto:
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-7-maerz-2017-100.html

Und ab ca. Minute 48 quasi göttliche Eingebung zwinkern
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 117

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
108

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106392 BeitragErstellt: 25.03.2017 11:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn's nicht traurige und oftmals tödliche Realität wäre - man müsste lachen. So aber kann man nur auf eine göttliche Eingebung bei den für den Irrsinn verantwortlichen Politikern hoffen. Bei Managern ist ohnedies jegliche Hoffnung verloren.....
 

Zuletzt bearbeitet von Tramtiger: 25.03.2017 11:34, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 23

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106531 BeitragErstellt: 06.04.2017 18:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Automobil-Fetischismus in der Provinz bildet manchmal seltsame Ideologien aus, die dann auch mit schlagenden Argumenten vertreten werden:
http://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/streit-um-automarken-eskalierte-in-cham-20909-art1505958.html
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 
Seite 49 von 49
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Das fragwürdige Agieren der Exekutive Dr. Gruselglatz 4er-Cafe 6 21.03.2013 19:21 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com